Einführung in die Gesundheitswirtschaft

Wirtschaftspolitisch bewandert im Gesundheitswesen

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 3 Monate

Credits: 4

Prüfung: 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 133305c


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Einführung in die Gesundheitswirtschaft

Die immense Bedeutung der Gesundheitswirtschaft ist unumstritten – allein die gesundheitspolitischen Debatten, die in den Medien an der Tagesordnung sind, beweisen in welchem Ausmaß die Themen der Gesundheitswirtschaft uns alle betreffen. Die Anforderungen an die Gesundheitsbranche werfen laufend Fragestellungen, vorwiegend hinsichtlich der Gestaltung, auf den Plan. Dabei sind insbesondere die komplexen Interessenskonflikte, die sich unweigerlich aus den unterschiedlichen Bedürfnissen aller Akteure ergeben, eine ungemeine Herausforderung.

Lernziele des Kurses

Der Gesundheitsmarkt befindet sich im kontinuierlichen Wandel und um diese Dynamik richtig einschätzen zu können, ist ein Grundverständnis volkswirtschaftlicher und gesundheitspolitischer Zusammenhänge ein entscheidender Vorteil für alle, die Teil des Gesundheitswesens sind oder es werden möchten. Der Zertifikatskurs „Einführung in die Gesundheitswirtschaft“ vermittelt Ihnen die nötige Expertise, um wirtschafts- und gesundheitspolitische Entscheidungsprozesse sowohl nachvollziehen als auch selbst erörtern und diskutieren zu können.

Wer sind die Entscheidungsträger in der Gesundheitspolitik oder wie werden Gesundheitsleistungen finanziert? Mit diesen und weiteren essenziellen Fragen der Gesundheitswirtschaft beschäftigen Sie sich im Kurs und erhalten ein allumfassendes Verständnis für die Zusammenhänge des Gesundheitsmarktes. Ausgestattet mit diesen Kompetenzen, können Sie Reformen und Gestaltungsansätze beurteilen. Dank des Zertifikatskurses eröffnet sich Ihnen eine differenzierte Sicht auf Entwicklungen und Entscheidungsprozesse der Gesundheitsökonomie, deren Auswirkungen Sie ganz konkret für Ihr berufliches Umfeld einschätzen können.

Online-Variante

In der papierlosen Kursvariante nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und sparen somit Kursgebühren!

MEHR ERFAHREN

Inhalte des Kurses Einführung in die Gesundheitswirtschaft

  • Marktstrukturen und Funktionsmechanismen der Gesundheitswirtschaft 
  • Eigenschaften der Marktteilnehmer und differenzierte Ziele der Gesundheitspolitik 
  • gesetzliche Rahmenbedingungen für die Agierenden des Gesundheitswesens 
  • Möglichkeiten der Finanzierung und Refinanzierung von Gesundheitsleistungen 
  • Ansätze zur Reform der Gesundheitswirtschaft 
  • strukturelle Änderungen der Gesundheitsversorgung und Ermessung der Auswirkungen auf Anbieter und Nachfrager von Gesundheitsleistungen

Einführung in die Gesundheitswirtschaft ist ideal für:

  • Pflegekräfte, Therapeuten/Therapeutinnen und Ärzte/Ärztinnen, die ihr Wissen vertiefen möchten
  • Dienstleistende Personen aus anderen Branchen, die sich in die Strukturen der Gesundheitswirtschaft einarbeiten möchten
  • Quereinsteiger/-innen in die Gesundheitsbranche

Für die Teilnahme können 20 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Einführung Gesundheitswirtschaft

Probelektion (Studienheft)

Gesundheit und Ökonomie

Probeartikel zum Download (PDF)

Einführung in die Gesundheitswirtschaft im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
133305c

Kursgebühr
mit Seminar: 213,- Euro/Monat = 639,- Euro/gesamter Zertifikatskurs


ohne Seminar: 163,- Euro/Monat = 489,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursgebühr Online-Variante
151,- Euro/Monat = 453,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
3 Monate (kostenlose Verlängerung 6 Wochen)

Präsenzen
optionales zweitägiges Abschlussseminar

Studienmaterial
3 Studienhefte, Zugang zur Online-Bibliothek auf dem Online-Campus / Zugang zum Bundesgesundheitsblatt und u. a. zum Literaturpaket "Wirtschaft" von SpringerLink

Prüfung
1 Fallaufgabe

Credit Points
4 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Exklusiv: Die Online-Variante
mit über 7 % Preisvorteil.

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Inhalte der Studienmaterialien

Heft 1: Gesundheit und Ökonomie
  • Einführung
  • Gesundheit als Objekt des Wirtschaftens
  • Markt und Marktcharakteristika im Gesundheitswesen
  • Handlungsprinzipien im Gesundheitswesen
  • Wirtschaftsfaktor Gesundheitswesen
Heft 2: Gesundheitssysteme
  • Einführung
  • Gesundheitspolitik
  • Strukturen der Gesundheitsmärkte
  • Finanzierung und Refinanzierung von Gesundheitsleistungen
Heft 3: Gesundheitswesen im Wandel
  • Einführung
  • Entwicklung des Gesundheitssystems in Deutschland
  • Rahmenbedingungen im Wandel
  • Ansätze zur Gesundheitsreform
  • Ökonomische Evaluationsverfahren

Ihre Kursleiterin

Isabella Schimitzek

Diplom Wirtschaftswissenschaftlerin mit Schwerpunkt spezielle Betriebswirtschaftslehre (innovatives Markenmanagement) und spezielle Volkswirtschaftslehre (sektorale und regionale Wirtschaftsstrukturen). Master of Business Administration in Global Business Leadership mit Schwerpunkt Strategic Marketing an der Johnson & Wales University in den USA.

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie:

GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE

Zertifikatskurs Gesundheitspsychologie  - Gesundheitserleben und -verhalten verstehen.

SOZIALPSYCHOLOGIE

Zertifikatskurs Sozialpsychologie: Das Erleben und Verhalten anderer verstehen.

Menü

Finanzierung und Förderung