• Was sind APOLLON Zertifikatskurse? Was sind APOLLON Zertifikatskurse?
  • Psychologie Psychologie
  • Pflege & Medizin Pflege & Medizin
  • Management Management
  • Gesundheit & Prävention Gesundheit & Prävention
  • Sozial- & Gesundheitswirtschaft Sozial- & Gesundheitswirtschaft
Kursberater
Weitere Kurse an der
  • Mit unserem Online-Kursberater finden Sie den für Sie passenden Zertifikatskurs.

    Zur Kursberatung

Master
Public Health (M. Sc.)

Umwelt & Gesundheit

Interdisziplinäre Expertise für umweltbezogenen Gesundheitsschutz

Der neue berufsbegleitende Master-Studiengang bietet Ihnen eine deutschlandweit einmalige Chance: Als Absolvent:in gehören Sie zu den ersten Spezialist:innen, die fundierte Kompetenzen zur Prävention und Gesundheitsförderung mit dem aktuellen Schwerpunkt Umweltgesundheit mitbringen. Eine solche Schnittstellen-Qualifikation wird mehr und mehr gesucht!


Sparen Sie jetzt 10 % mit dem Sommerrabatt

Mit unserer Online-Anmeldung melden Sie sich mit wenigen Klicks zu Ihrem Wunsch-Studiengang an. Mit dem Rabattcode "ASOMM24" sparen Sie volle 10 % auf jede Studienrate!

Master Public Health

Der neue Master an der APOLLON Hochschule bildet Sie zum einen auf hohem akademischem Niveau dafür aus, Gesundheit für unterschiedliche Personengruppen zu analysieren und die entsprechende Versorgung zu optimieren. Zum anderen spezialisiert er Sie für einen Teilbereich, der in der Betrachtung von Gesundheit immer wichtiger wird.

Der Schwerpunkt „Umwelt und Gesundheit“ ist von enormer Bedeutung, denn Umwelt und Klima wirken direkt auf die menschliche Gesundheit ein. Die Klimaerwärmung etwa bringt hitzebezogene Erkrankungen genauso mit sich wie klimasensible Infektionen (z. B. FSME und Borreliose). Um künftige Herausforderungen zu meistern, sind spezielle Public Health-Expert:innen gefragt. Der Studiengang ist bislang einzigartig, da er klassische Public Health Themen um Zukunftsthemen wie Klimawandel und Gesundheit, umweltbezogene Gesundheitsgefahren und Schutzmaßnahmen sowie Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung im Sozial- und Gesundheitswesen ergänzt.

Sie erhalten also anwendungsorientiertes Public-Health-Know-how mit fundiertem Spezialwissen für ein dingliches gesellschaftliches Thema.

Daten & Fakten

ZFU-Zulassungsnummer
1152023

Studienbeginn
jederzeit

Studiengebühren
Studieren Sie ab 280 €/Monat
(inkl. Rabatt)
Mehr Informationen finden Sie in unserem Downloadcenter.

Bis zu 320 CME Punkte
Für Ärztinnen und Ärzte und Psycholog:innen

Abschluss
Am Ende des Studiums erwerben Sie den international staatlich anerkannten Grad Master of Science (M. Sc.). Mit diesem Hochschulabschluss sind Sie für eine Führungsposition in der Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet qualifiziert.

Teststudium
Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.

Akkreditierung
Der Master-Studiengang Public Health (M. Sc.) ist von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) begutachtet und vom Akkreditierungsrat akkreditiert.

Studiendauer
Regelstudienzeit 24 Monate oder 32 Monate (120 Credits).

Kostenlose Verlängerung
Bis zu 50 % der gewählten Studienvariante (12 bzw. 16 Monate).

Kurz erklärt: Master Public Health (M. Sc.) - Umwelt & Gesundheit

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Prof. Dr. Scherenberg zum Thema umweltbezogener Gesundheitsschutz

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Jetzt online anmelden und Platz
im Studiengang reservieren

ZUR ANMELDUNG

Das erwartet Sie im Fernstudium

Für wen ist der Master-Studiengang besonders geeignet?

Der Studiengang wendet sich an Fach- und Führungskräfte, die Karriere in der Gesundheitsförderung machen möchten – mit Blick auf Umweltthemen. Sie erwerben berufsbegleitend einen der anerkanntesten akademischen Abschlüsse: den Master of Science (M. Sc.).

Der Master Public Health mit Schwerpunkt Umwelt und Gesundheit ist eine gute Wahl für Sie, wenn Sie ein erfolgreich absolviertes gesundheits-, sozialwissenschaftliches oder psychologisches Bachelor-Studium mitbringen und zu den Pionier:innen in der umweltbezogenen Gesundheitsförderung gehören möchten. Dann bietet Ihnen der neu entwickelte Studiengang das passende Sprungbrett, denn er verbindet interdisziplinäres Grundlagenwissen mit spezifischen Kenntnissen in den Bereichen Umwelt, Gesundheitsförderung und Methodik zu einer zukunftsorientierten akademischen Qualifikation.

Welche Schlüsselqualifikationen werden vermittelt?

Das Studium vermittelt Ihnen alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Bedingungen für Gesundheit und Krankheit zu analysieren. Dabei beziehen Sie die Umwelt mit deren pathogenen und salutogenen Aspekten konsequent mit ein. Auf dieser Basis entwickeln Sie unter Einbindung verschiedener Disziplinen evidenzbasierte Präventionsansätze, die Sie im Hinblick auf die Wirksamkeit zudem evaluieren können.  Konkret erwerben Sie:

  • Kenntnisse zu nationalen und internationalen Gesundheitssystemen
  • Fundierte Kenntnisse zu Public Health und Global Public Health
  • Spezifische Methoden-Kompetenzen zu Gesundheitsökonomischer Evaluation, Evidenzbasierter Medizin und Health Technology Assessment sowie Medical Writing
  • Fundiertes Know-how zu Klimawandel und Gesundheit, Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklung
  • Wissen über Gesundheitsgefahren und Gesundheitsschutz mit Umweltbezug
  • Vertiefte Einblicke in Gesundheits- und Umweltpolitik
  • Gesundheits- und umweltpsychologisches Know-how
  • Vier Wochen kostenlos testen

    Testen Sie das Fernstudium an der APOLLON Hochschule und überzeugen Sie sich volle vier Wochen selbst von unserem Service und der Qualität der Studieninhalte.

  • 1. Platz als „Exzellenter Anbieter“ auf Fernstudium-Direkt

    • Staatlich anerkannt und akkreditiert
    • ZFU (Zentralstelle für Fernunterricht) - zertifiziert
    • Vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert

  • Digitales und maximal flexibles Studieren

    Mit unseren neuen Online-Varianten erhalten Sie sämtliche Studienunterlagen komplett digital. Lernen Sie wann und wo Sie wollen!

  • Ausgezeichneter Service und engagierte Lehrende

    Der prämierte APOLLON Studienservice und über 200 fachlich versierte Lehrende begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Abschluss.

  • Studieren bei den Experten

    Am Puls der Gesundheits- und Sozialwirtschaft – die Spezialisierung der APOLLON Hochschule spiegelt sich in der Qualität und Praxisnähe der Lehre wider.

  • Das Studium, das zu Ihrem Leben passt

    • Wählen Sie die passende Studienvariante
    • Kostenlose Verlängerung der Studienzeit
    • Kostenlose Pausierungen

  • Familienfreundliche Hochschule

    • Maximale Flexibilität für die Vereinbarung von Familie und Studium
    • Finanzielle Förderungen
    • Persönliche und wertschätzende Beratung

  • Weiterempfehlung: 96%

    Insbesondere die Betreuung und Flexibilität überzeugen unsere Absolvent:innen: 96 % empfehlen auf fernstudiumcheck.de das APOLLON Fernstudium.

  • Moderner, vielfältiger Lernmix

    Von der Online-Bibliothek über die APOLLON Campus App: Egal wann und wo Sie lernen möchten – der moderne, digitale Lernmix macht es möglich.

Studieninhalte

Der APOLLON Master-Studiengang Public Health mit dem Schwerpunkt "Umwelt und Gesundheit" führt Sie zu einem anerkannten Titel "Master of Science". Er vereint generalistische Public Health Themen mit spezifischen Aspekten aus dem Spannungsfeld von Umwelt und Gesundheit.

Sie können das berufsbegleitende Master-Studium individualisieren, indem Sie zwei von fünf zukunftsweisende Public Health-Bereiche vertiefen. Die Wahl der Schwerpunktfächer sind Karrierebeschleuniger, die Ihnen einen idealen Einstieg in neue Berufswelten ermöglichen. Diese spannenden Schwerpunkte stehen Ihnen als Wahlpflichtfächer zur Auswahl:

  • Gender: Geschlechtersensible Prävention und Gesundheitsförderung
  • ePublic Health: Digitalisierung, Gesundheit und Umwelt
  • Healthy and Smart Cities: Gesundheitsorientierte Städte- und Verkehrsplanung
  • Sustainable Nutrition: Nachhaltige Ernährung und Ernährungssicherheit
  • Disaster Risk Reduction for Health: Management von Umweltrisiken und -ereignissen

Analysen der Auswirkungen von umweltbezogenen Einflüssen auf die menschliche Gesundheit sowie die Entwicklung und Evaluierung präventiver Interventionen braucht die Beteiligung verschiedener Disziplinen. Daher werden Kompetenzen zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Studiengang explizit gefördert.

Die APOLLON Hochschule gestaltet Curricula besonders anwendungsorientiert. So können Sie Gelerntes direkt in Ihre berufliche Praxis übertragen – und profitieren bereits während Ihres Studiums.

Der Master Public Health (M. Sc.) befähigt Sie mit aktuellen und relevanten Kompetenzen dazu, gesundheitliche Folgen einer sich rasch wandelnden Umwelt zu erfassen und ihnen mit adäquaten Präventionskonzepten zu begegnen. Eine seltene und gefragte Spezialisierung, die Ihnen verantwortungsvolle Positionen in der Prävention und Gesundheitsförderung auf allen Ebenen eröffnet.

Ihre Studienvarianten 

Wählen Sie die Studienvariante, die zu Ihrem Leben passt! Sie können ein reines Online-Studium oder das klassische Fernstudium mit gedruckten Studienheften wählen. Für beide Varianten stehen Ihnen zwei Studienzeit-Modelle offen: 

  • 24 Monate. Hier werden Ihnen alle 3 Monate Studienmaterialien geschickt bzw. bereitgestellt 

  • 32 Monate. Hier werden Ihnen alle 4 Monate Studienmaterialien geschickt bzw. bereitgestellt.  

 

Online-Studium Master Public Health:

In der papierlosen Studienvariante nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und sparen somit Studiengebühren!

ERFAHREN SIE MEHR

Alle Module und Inhalte des Masters Public Health

Inhalte des 1. Studienjahres
Einführung in das Studium und Public Health
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Wissenschaftliches Arbeiten und Einführung in den Master-Studiengang 3 Fallaufgabe, Seminar
Public Health 3 Klausur
Epidemiologie und Biostatistik
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Epidemiologie und Biostatistik 5 Fallaufgabe
Internationale und nationale Gesundheitssysteme
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Internationale und nationale Gesundheitssysteme 5 Fallaufgabe
Prävention im Kontext von Global Public Health
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Prävention im Kontext von Global Public Health 5 Fallaufgabe
Gesundheitspolitik (und Umweltpolitik)
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Gesundheitspolitik 5 Fallaufgabe
Spezifische Methodenkompetenzen der Gesundheitsforschung I + II: Public-Health-Methoden
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Methodenlehre I: Gesundheitsökonomische Evaluation 3 Fallaufgabe
Methodenlehre II: Evidenzbasierte Medizin und HTA 3 Klausur
Spezifische Methodenkompetenzen der Gesundheitsforschung III: Scientific Writing in Health and Medicine
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Spezifische Methodenkompetenzen der Gesundheitsforschung III: Scientific Writing in Health and Medicine 5 Seminar, Projektplane
Public-Health-Ethik: Moralische und qualitätsbezogene Aspekte der Prävention und Gesundheitsförderung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Public-Health-Ethik: Moralische und qualitätsbezogene Aspekte der Prävention und Gesundheitsförderung 5 Fallaufgabe
Gesundheitspsychologie: (Neuro-)Wissenschaftliche Aspekte des Gesundheits- und Umweltverhaltens
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Gesundheitspsychologie: (Neuro-)Wissenschaftliche Aspekte des Gesundheitsverhaltens 8 Hausarbeit
Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft 5 Fallaufgabe
Environmental Burden of Disease: Umweltbezogene Gesundheitsgefahren und umweltbezogener Gesundheitsschutz
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Environmental Burden of Disease: Umweltbezogene Gesundheitsgefahren und umweltbezogener Gesundheitsschutz 5 Fallaufgabe

Variante 24 Monate: Monate 1-12

Variante 32 Monate: Monate 1-16

Inhalte des 2. Studienjahres
Klimawandel und Gesundheit
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Klimawandel und Gesundheit 5 Fallaufgabe
Angewandte Versorgungsforschung und -management
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Angewandte Versorgungsforschung und -management 9 Gruppenprojekt
Master-Prüfung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Master-Prüfung 30 Thesis, Kolloquium

Variante 24 Monate: Monate 13-24

Variante 32 Monate: Monate 17-32

Im 2. Studienjahr bearbeiten Sie ebenfalls 2 der 5 unten aufgeführten Wahlpflichtfächer. Bei der Variante mit 32 Monaten schließen Sie im 3. Studienjahr mit der Master-Prüfung ab. 

Studienplan (Gesamtübersicht)

Alle Wahlpflichtfächer des Studiengangs Master Public Health

Mit den Wahlpflichtfächern setzen Sie individuelle Schwerpunkte in Ihrem Studiengang. Sie wählen 2 Fächer aus:

Gender: Geschlechtersensible Prävention und Gesundheitsförderung

Mit diesem Modul lernen Sie die vielfältigen Einflüsse der Geschlechtskategorie auf das Verhalten und (Er-)Leben kennen. Ihnen wird der Einfluss der erlernten,  geschlechtsspezifischen Verhaltensweisen sowie der Geschlechterrollen auf gesellschaftliche Zusammenhänge und die Gesundheit nahegebracht. Zudem wird dargestellt, inwiefern im Rahmen einer gendersensiblen Prävention mit gesundheitlichen Unterschieden zwischen Männern und Frauen umgegangen werden kann.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Gender: Geschlechtersensible Prävention und Gesundheitsförderung 8 Projektarbeit
Healthy and Smart Cities: Gesundheitsorientierte Städte- und Verkehrsplanung

In diesem Modul lernen Sie das Konzept der „Grünen Stadt“, die Zusammenhänge zwischen gesunden und smarten Städten sowie den Ansatz der Präventionsketten
kennen. Zudem setzen Sie sich mit verschiedenen Strategien und Instrumenten, die bei der gesundheitsorientierten Städte- und Verkehrsplanung angewendet werden, auseinander.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Healthy and Smart Cities: Gesundheitsorientierte Städte- und Verkehrsplanung 8 Projektarbeit
Disaster Risk Reduction for Health: Management von Umweltrisiken und - ereignissen

Das Modul beschäftigt sich mit Umweltrisiken und -ereignissen auf nationaler und regionaler Ebene sowie dem Management von klima- und umweltbezogenen
Risiken (z. B. Hochwasser, Blackout). Sie lernen, wie Umweltgefahren verringert und gesundheitsbezogene Settings klimaresilienter gestaltet werden können.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Disaster Risk Reduction for Health: Management von Umweltrisiken und - ereignissen 8 Projektarbeit
Sustainable Nutrition: Nachhaltige Ernährung und Ernährungssicherheit

In diesem Modul setzen Sie sich mit gesellschaftlichen, umweltbezogenen und gesundheitlichen Bedingungen der menschlichen Ernährung auseinander. Zudem berücksichtigt das Modul zugrundeliegende Produktionssysteme, den Eintrag von Schadstoffen in die Umwelt und in Lebensmittel sowie Programme und Konzepte, die eine nachhaltige Ernährung und Ernährungssicherheit zum Ziel haben.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Sustainable Nutrition: Nachhaltige Ernährung und Ernährungssicherheit 8 Projektarbeit
ePublic Health: Digitalisierung, Umwelt und Gesundheit

Dieses Modul zeigt Ihnen, dass digitale Interventionen die Möglichkeit bieten, Daten über den Status quo, den Verlauf von Gesundheit und Krankheit von Individuen oder Bevölkerungsgruppen zu erheben und auf dieser Basis gesundheitsbezogene Handlungsempfehlungen auszusprechen. Die unterschiedlichen Methoden sollten hinsichtlich ihrer Eignung für präventive Handlungsfelder kritisch hinterfragt werden.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
ePublic Health: Digitalisierung, Umwelt und Gesundheit 8 Projektarbeit

Seminare

Sämtliche Seminare finden wahlweise in Präsenz oder online statt. Für jedes Seminar gibt es mehrere Termine, für die Sie sich bequem über den Online-Campus anmelden können. Zu Beginn Ihres Fernstudiums nehmen Sie am Einführungsseminar teil. Es bietet Ihnen einen sicheren Einstieg ins Studium und Sie lernen Ihre Kommiliton:innen sowie Lehrenden kennen.

Mehr zu den Einführungsseminaren und den Terminen.

 

Ihre Studiengangsleiterin

Prof. Dr. Viviane Scherenberg

Studium der Betriebswirtschaft, der Angewandten Gesundheitswissenschaften und Public Health, Promotion in Public Health. Langjährige Marketingberaterin.

zum Profil von Prof. Dr. Viviane Scherenberg

 

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft genießt einen exzellenten Ruf. Die Qualität und Innovationskraft der Hochschule finden viel Anerkennung in der Gesundheitsbranche. Diese Wertschätzung spiegelt sich in der Vielfalt an Auszeichnungen und Studienpreisen wider.

Preise, Probelektionen und mehr im Downloadcenter

Das Downloadcenter bietet Ihnen umfassende Informationen über den Master-Studiengang Public Health und das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule. Der Zugang ist unverbindlich und kostenlos. Zudem erhalten Sie ein Gratis-Exemplar des Studienprogramms. 

Karrierechancen

Public Health hat laut WHO drei Ziele: „Verhinderung von Krankheiten, Verlängerung des Lebens und Förderung der Gesundheit“ – immer mit Blick auf die Bevölkerung oder Teile davon. Die umweltbezogene Gesundheitsförderung ist wesentlich, da die globalen Sterbe- und Krankheitslasten von direkten (Hitze, schlechte Luftqualität etc.) sowie indirekten Umweltfaktoren (Zoonosen, COVID-19 etc.) beeinflusst werden.

Public-Health-Studiengänge stehen in der Kritik, nicht ausreichend auf Bedarfe am Markt zu schauen. Mit der Schwerpunktsetzung auf den Bereich „Umwelt und Gesundheit“ sorgen wir für ein zukunftsweisendes berufliches Profil unserer Master-Absolvent:innen. Auch auf politischer Ebene wird diesem Segment große Bedeutung beigemessen: Sogar die Weltgesundheitsorganisation (WHO) betont die Wichtigkeit umwelt- und klimabezogener Inhalte für Public Health-Studiengänge.

Ob das Unternehmen sind, Kliniken, Krankenkassen, Einrichtungen des Bundes, der Länder und Kommunen oder der Forschung: Auf allen Ebenen bekommt das interdisziplinäre Management der Beziehung von Umwelt und Gesundheit eine tragende Rolle. Gesucht werden Präventionsexpert:innen, die auch relevante Umwelteinflüsse in den Blick nehmen.

Gefragt sind Personen mit umweltorientiertem Know-how, um Gesundheitsschutz spezifischer Bevölkerungsgruppen (z. B. älterer Menschen) oder in verschiedenen gesundheitlichen Lebenswelten (z. B. Kommunen, Betriebe, Altenheime, Kindergärten etc.) zu analysieren, geeignete Strategien zu entwickeln und die Effektivität präventiver Interventionen zu messen und zu verbessern. Als Master-Absolvent:in verfügen Sie über ein brandaktuelles Kompetenzen-Profil, das Sie für eine solche verantwortungsvolle Tätigkeit bestens qualifiziert.

Der Studiengang ist auch interessant für Ärztinnen und Ärzte und Psycholog:innen bzw. alle, die CME-Punkte erlangen müssen, denn mit dem Studium erhalten Sie je nach gewählter Variante bis zu 320 CME-Punkte.

Jetzt online anmelden

Mit unserer Online-Anmeldung können Sie sich einfach und schnell in Ihren Wunsch-Studiengang starten. Und natürlich können Sie auch hier 4 Wochen kostenlos testen, ob das Fernstudium zu Ihnen passt.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Studium an einer Fernhochschule mit Spezialisierung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Staatlich anerkannter, akkreditierter & international angesehener Studiengang
  • Zulassung zum Fernstudium auch ohne Abitur möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studienzeit um bis zu 50 Prozent
  • Sofortiger Studienbeginn möglich
  • Ohne Numerus Clausus (NC) studieren
  • Bis zu 320 CME-Punkte

Ihre Studienhefte: Anschaulich und methodisch vielfältig aufbereitet

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und auch in diversen digitalen Formaten. In der Online-Variante erhalten Sie ausschließlich digitale Studienmaterialien. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr über die Formate zu erfahren

Sind Sie Bafögberechtigt?

Finden Sie es kostenlos heraus über meinBafög

 

BAFÖG-ANSPRUCH CHECKEN

 

Zulassungsvoraussetzung für den Master Public Health (M. Sc.)

Wie alle Studiengänge an der APOLLON Hochschule hat auch der Master Public Health (M. Sc.) keinen Numerus Clausus (NC).

Um für den Master Public Health (M. Sc.) zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Bachelorabschluss mit inhaltlicher Nähe zum Master. Wenn Sie diesen nachweisen können, beachten Sie bitte die Zugangswege:

Zugangsweg: Direkte Zulassung

Sie erfüllen uneingeschränkt alle Voraussetzungen, wenn Sie an der APOLLON Hochschule die Studiengänge Bachelor Angewandte Psychologie (B. Sc.) oder Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.) abgeschlossen haben.

Auch mit einem inhaltlich ähnlichen Studiengang, wie Public Health, Gesundheitswissenschaften, Gesundheitspsychologie usw., den Sie an einer anderen Hochschule oder Universität abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie direkt zum Masterstudium zugelassen werden können. Hierzu erfolgt eine individuelle Prüfung Ihrer Studieninhalte, die bei äquivalenten Qualifikationen anerkannt werden. Zusätzlich empfehlen wir statistische Vorkenntnisse.

Zugangsweg: Propädeutikum

Sie haben einen anderen gesundheits- oder sozialwissenschaftlich ausgerichteten Bachelorabschluss erworben? Dann können Sie mithilfe des Propädeutikums die für das Masterstudium Public Health benötigten Kenntnisse erlangen. Dieser Zugangsweg ist z. B. interessant für Absolvent:innen der Bachelor-Studiengänge Gesundheitsökonomie, Gesundheitstourismus, Pflegemanagement, Therapiewissenschaften, Soziologie, Soziale Arbeit, Psychologie oder Medizin.

Wenden Sie sich bei Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen gern an unseren Studienservice.

Unsere Absolvent:innen stellen sich vor

     JETZT ERFAHRUNGSBERICHTE LESEN

Anrechnungen

Sie haben schon ein Studium, eine Ausbildung oder Weiterbildung im Gesundheitswesen absolviert? Dann können Sie, soweit die Gleichwertigkeit der erbrachten Vorleistung mit den zu erbringenden Leistungen im Studium übereinstimmten, diese anrechnen lassen.

Alle Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie unter Anrechnung von Vorleistungen

Anrechenbare Zertifikatskurse

Die folgenden APOLLON Zertifikatskurse können Ihnen beim Master Public Health (M. Sc.) angerechnet werden.
Für je 5 volle Credits sparen Sie eine monatliche Studienrate und das entsprechende Modul braucht von Ihnen nicht mehr bearbeitet werden - Sie sparen also Zeit und Geld. Die Credits sind natürlich auch kombinierbar.

Alle anrechenbare Zertifikatskurse im Überblick
KursCredits
Klimawandel und Gesundheit                                              5
Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen5

ERFAHRUNGEN
MASTER PUBLIC HEALTH

Erfahrungsbericht Annabèlle Mesloh 

Nach dem Bachelorabschluss Gesundheitstourismus studiert Annabèlle Mesloh nun den Master Public Health mit Schwerpunkt Umwelt & Gesundheit. Sie berichtet von ihren Erfahrungen mit dem Studium. 

INTERVIEW ZUM MASTER PUBLIC HEALTH

Interview mit Prof. Dr. Viviane Scherenberg

Der Master Public Health mit dem Schwerpunkt Umwelt und Gesundheit ist einzigartig in Deutschland - aber was macht ihn besonders und warum werden Personen mit diesem Abschluss dringend benötigt? Diese und weitere Fragen werden im Interview beantwortet. 

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Persönliche Studienberatung

0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Menü

Der APOLLON Kursberater