Rechtsfragen in der Pflege

Arbeitsrechtliche Besonderheiten in Pflegeberufen

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 4 Monate

Credits: 5

Prüfung: 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 149212c


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Rechtsfragen in der Pflege

Der Pflegeberuf bringt arbeitsrechtlich Besonderheiten mit sich, die sowohl Sie als Pflegende als auch Ihre Arbeitgebenden betreffen können. Auch die Haftung im Schadensfall ist natürlich ein wichtiges Thema – wer ist wann für was verantwortlich zu machen und in welchem Umfang?

Weiterhin müssen im Pflegeheim und in Pflegeversicherungsfragen immer wieder Probleme der Kostenübernahme und der Vollmachten geklärt werden. Und schließlich kann auch der Einsatz von Medizinprodukten rechtliche Fragen aufwerfen. 

Mit diesem Zertifikatskurs lernen Sie, die im Kontext des Pflegemanagements relevanten Rechtsvorschriften zu lesen, zu verstehen und in der Planung täglicher Abläufe und Arbeitsprozesse anzuwenden. Sie werden zudem für Grenzbereiche sensibilisiert, aus denen sich praxisrelevante Rechtsfälle entwickeln können. Ergänzt wird der Zertifikatskurs durch das neue Methodenbuch von Prof. Dr. Andreas Teubner „Die juristische Fallbearbeitung: Ein Leitfaden für Gesundheitsberufe“.

Der Kurs kurz vorgestellt:

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

  • Vier Wochen kostenlos testen

    Testen Sie Ihren Wunsch-Kurs und überzeugen Sie sich volle vier Wochen selbst von unserem Service und der Qualität der Studieninhalte.

  • Digitales und maximal flexibles Studieren

    Mit unseren neuen Online-Varianten erhalten Sie sämtliche Studienunterlagen komplett digital. Lernen Sie wann und wo Sie wollen!

  • Ausgezeichneter Service und engagierte Lehrende

    Der prämierte APOLLON Studienservice und über 200 fachlich versierte Lehrende begleiten Sie während Ihrer Weiterbildung.

  • Familienfreundliche Hochschule

    • Maximale Flexibilität für die Vereinbarung von Familie und Studium
    • Finanzielle Förderungen
    • Persönliche und wertschätzende Beratung

  • Moderner, vielfältiger Lernmix

    Von der Online-Bibliothek über die APOLLON Campus App: Egal wann und wo Sie lernen möchten – der moderne, digitale Lernmix macht es möglich.

Inhalte des Kurses Rechtsfragen in der Pflege:

  • Arbeitsrecht (Rechte und Pflichten von Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden, Arbeitsverhältnis, Arbeitsvertrag, arbeitsrechtliche Sanktionen)
  • Haftung in der Pflege
  • Delegation und Substitution ärztlicher Aufgaben an/durch Pflegepersonal
  • Medizinprodukterecht
  • Arbeitsrecht in Pflegeeinrichtungen
  • Heimrecht und Heimvertragsrecht
  • Betreuungsrecht und freiheitsentziehende Maßnahmen
  • Pflegeversicherungsrecht

Der Kurs Rechtsfragen in der Pflege ist ideal für:

  • Pflegepersonal in Alten- und Pflegeheimen
  • pflegende Angehörige oder Angehörige, die Pflegepersonal beschäftigen
  • Mitarbeitende von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen
  • Arbeitgebende im Pflegebereich

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig aufbereitet

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Downloads zum Kurs "Rechtsfragen in der Pflege"

Probelektion (Studienheft)

Haftungs- und Arbeitsrecht in der Pflege

Probeartikel zum Download (PDF)

Infos zum Kurs (Download)

Die wichtigsten Infos zum Kurs auf einen Blick.

Jetzt herunterladen:

Informationen zum Zertifikatskurs Rechtsfragen in der Pflege (PDF)

Rechtsfragen in der Pflege im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
149212c

Kursgebühr
162,- Euro/Monat = 648,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
4 Monate (kostenlose Verlängerung 2 Monate)

Zertifikat
bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe

Studienmaterial
4 Studienhefte und ein Methodenbuch / Zugang zum Bundesgesundheitsblatt und u. a. zur Zeitschrift "Gerontologie und Geriatrie" via SpringerLink

Prüfung
1 Fallaufgabe

Credit Points
5 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Kurselemente

Heft 1: Arbeitsrecht
  • Wirksamer Arbeitsvertrag
  • Das bestehende Arbeitsverhältnis – Rechte des Arbeitnehmers
  • Das bestehende Arbeitsverhältnis – Pflichten des Arbeitnehmers
  • Das bestehende Arbeitsverhältnis – Rechte und Pflichten des Arbeitgebers
  • Haftung von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Teilzeitarbeit und Minijobs
  • Betriebsrat und Personalrat
  • Abgrenzung von freiberuflicher/selbstständiger Tätigkeit zur abhängigen Beschäftigung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Betriebsübergang
Heft 2: Haftungs- und Arbeitsrecht in der Pflege
  • Haftung in der Pflege
  • Die Delegation und Substitution ärztlicher Aufgaben durch Pflegepersonal
  • Spezielle arbeitsrechtliche Aspekte der Pflege
Heft 3: Heim- und Betreuungsrecht
  • Heimrecht der Länder
  • Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG)
  • Betreuungsrecht
  • Freiheitsentziehende und freiheitsbeschränkende Maßnahmen
Heft 4: Pflegeversicherung (SGB XI)
  • Grundlagen der gesetzlichen Pflegeversicherung
  • Der Versicherungsfall – Pflegebedürftigkeit und deren Feststellung
  • Leistungen nach SGB XI
  • Recht der Leistungserbringung
Heft 5: Medizinprodukterecht
  • Medizinprodukterecht

Der Kurs ist anrechenbar auf den Studiengang:

Ihre Kursleiterin

Nina Proufas

Studium der Rechtswissenschaft an der SRH Hochschule (LL.B) sowie an der Universität Kassel (LL.M). Langjährige Lehrtätigkeiten im Bereich Sozialrecht, Pflege-, Gesundheits- und Sozialmanagement sowie Recht in der Sozialen Arbeit.

Schwerpunkte: Sozialrecht, Pflegerecht und Rechtsfragen in der Gerontologie

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie:

MANAGEMENT VON ALTENPFLEGEEINRICHTUNGEN

Zertifikatskurs Management von Altenpflegeeinrichtungen  - Stellen Sie die Rentabilität und Qualität Ihrer Einrichtungen sicher.

GRUNDLAGEN DER PATIENTENSICHERHEIT

Zertifikatskurs Grundlagen der Patientensicherheit: Für eine bessere Versorgungsqualität.

Menü

Finanzierung und Förderung