Sozialpsychologie

Das Erleben und Verhalten anderer verstehen

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 3 Monate

Credits: 4

Prüfung: 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 158714c


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Sozialpsychologie

Wie entstehen Konflikte? Welche Einstellung haben wir gegenüber anderen Menschen? Wie funktionieren Gruppen? Auf solche und viele andere Fragen des Berufs- und Alltagslebens versucht die Sozialpsychologie Antworten zu finden indem sie untersucht, wie andere Menschen unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen.

Da sich Phänomene wie soziales Verhalten, soziale Urteilsbildung und soziale Interaktion in vielen Lebensbereichen abspielen, sind dem Themenspektrum der angewandten Sozialpsychologie nur wenige Grenzen gesetzt. Ein klassisches Anwendungsgebiet ist zum Beispiel die Organisationsentwicklung.

Der Kurs vermittelt Ihnen Grundlagenwissen in den Bereichen soziale Kognition, sozialer Einfluss sowie die Wesensmerkmale und Funktionen von Gruppen. Durch die Auseinandersetzung mit sozialpsychologischen Phänomenen werden Sie erkennen, wie sich situationsbedingte, soziale Einflüsse auf unser Verhalten auswirken und können dieses Wissen auf verschiedene Bereiche übertragen, z. B. bei der Gestaltung von Teamprozessen.

Video: Der Kurs Sozialpsychologie kurz vorgestellt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr Informationen

Video laden

Online-Variante

In der papierlosen Kursvariante nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und sparen somit Kursgebühren!

MEHR ERFAHREN

Inhalte des Kurses Sozialpsychologie

  • Soziale Interaktion und Einfluss
  • Konformität, sozialer Druck und Individualität
  • Wesensmerkmale und Funktionen von Gruppen
  • Leistung, Meinungsbildung und Entscheidungsfindung in Gruppen

 

Der Kurs Sozialpsychologie ist interessant für:

  • Personen, die mit sozialpsychologischen Kenntnissen den Umgang mit Kollegen/Kolleginnen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten oder Kunden/Kundinnen positiv und effektiv gestalten möchten
  • Personen, die ein Studium im psychologischen Bereich in Erwägung ziehen und einen ersten Eindruck bekommen möchten
  • Personen aus sozialen Berufen

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Sozialpsychologie

Probelektion (Studienheft)

Soziale Kognition: Grundlagen sozialer Informationsverarbeitung und sozialen Verhaltens

Probeartikel zum Download (PDF)

Sozialpsychologie im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
158714c

Kursgebühr
ohne Seminar: 163,- Euro/Monat = 489,- Euro/gesamter Zertifikatskurs


mit Seminar: 213,- Euro/Monat = 639,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursgebühr Online-Variante
ohne Seminar: 151,- Euro/Monat = 453,- Euro/gesamter Zertifikatskurs


mit Seminar: 198,- Euro/Monat = 594,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
3 Monate (kostenlose Verlängerung 6 Wochen)

Zertifikat
bei erfolgreiche Bearbeitung der Fallaufgabe, ggf. erfolgreicher Seminarteilnahme

Studienmaterial
3 Studienhefte / Zugang zum Literaturpaket "Psychologie" von SpringerLink

Prüfung
1 Fallaufgabe

Credit Points
4 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Exklusiv: Die Online-Variante
mit über 7 % Preisvorteil.

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Inhalte der Studienmaterialien

Heft 1: Soziale Kognition
  • Der Prozess der sozialen Informationsverarbeitung
  • Eindrucksbildung über Personen und deren Verhalten
  • Heuristiken als besondere Form sozialer Informationsverarbeitung
Heft 2: Sozialer Einfluss
  • Wie die Anwesenheit anderer unsere Leistung beeinflusst – Soziale Erleichterung und soziale Hemmung
  • Konformität und Innovation – Der Einfluss von Mehr- und Minderheiten
  • Judostrategien – Strategische soziale Einflussnahme
Heft 3: Gruppen
  • Wissensmerkmale und Funktionen von Gruppen
  • Auswahl, Bildung und Entwicklung von Gruppen
  • Leistung in Gruppen
  • Meinungsbildung und Entscheidungsfindung in Gruppen

Der Kurs Sozialpsychologie ist anrechenbar auf diese Studiengänge:

Ihr Kursleiter

Prof. Dr. rer. nat. Marc Schipper

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation der Universität Bremen. Gründungs- und Vorstandsmitglied des Fachverbandes für ganzheitliche Entwicklung und ganzheitliche Therapie.

 

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie:

KOMMUNIKATION IM GESUNDHEITSWESEN

Zertifikatskurs Kommunikation im Gesundheitswesen  - Führen Sie in Zukunft souveräne und konstruktive Gespräche.

PSYCHOLOGIE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

Zertifikatskurs Psychologie für Führungskräfte: Führungsverhalten mit psychologischem Know-how verbessern

Menü

Finanzierung und Förderung