Grundlagenmedizin
für Nichtmediziner

Sicher über fachliche Inhalte kommunizieren

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 6 Monate

Credits: 6

Prüfung: 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 141310C


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Grundlagenmedizin für Nichtmediziner

Im Gesundheitswesen ist längst nicht mehr nur medizinisches Fachpersonal vertreten. Unter den sehr heterogenen Berufsgruppen befinden sich z. B. Personen mit ökonomischen, juristischen, psychologischen oder kaufmännischen Hintergründen. Um hier planvoll agieren zu können, ist es wichtig, auch die medizinischen Grundlagen zu kennen. So sind Sie in der Lage, Krankheitsbilder und Fachbegriffe zu verstehen, mit medizinischem Fachpersonal auf Augenhöhe zu kommunizieren und Abläufe nachzuvollziehen.

Dieser Zertifikatskurs bringt Ihnen die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers nahe. Sie können beschreiben, wie Organe und Strukturen aufgebaut sind und Aufbau und Funktionsweise z. B. des Halte- und Bewegungsapparats, des Herzkreislauf-, Verdauungs-, Hormon- und Nervensystems erklären. Sie kennen die Symptome, Ursachen und Entstehung häufiger Krankheitsbilder. Zudem sind Ihnen gängige Diagnose- und Therapieverfahren geläufig.

Video: Kurs "Grundlagenmedizin für Nichtmediziner" kurz erklärt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Online-Variante

In der papierlosen Kursvariante nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und sparen somit Kursgebühren!

MEHR ERFAHREN

Inhalte Grundlagenmedizin für Nichtmediziner

  • Organisation und Strukturen des menschlichen Körpers (z. B. Blut, Infektionen und Abwehr)
  • Anatomie und Physiologie der Organsysteme 
  • Diagnose- und Therapieverfahren
  • Erkrankungen des Herzens, der Lunge und des Nervensystems
  • Bluthochdruck und Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, des Urogenitalsystems und des Blutes
  • Autoimmun- und Stoffwechselerkrankungen
  • Infektionskrankheiten
  • konservative und operative Therapien

Grundlagenmedizin für Nichtmediziner ist ideal für:

  • Berufstätige, die als nichtmedizinisches Personal im Gesundheitssektor tätig sind, z.B. Krankenkassenmitarbeiter/-innen,
  • Juristen/Juristinnen mit medizinischem Schwerpunkt,
  • Ernährungsberater/-innen,
  • Manager/-innen in der Gesundheitsbranche.

Für die Teilnahme (in beiden Varianten) können 20 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Anatomie leicht gemacht mit KENHUB

Als Teilnehmende des Zertifikatskurses profitieren Sie von unserer Kooperation mit dem jungen Start-up-Unternehmen Kenhub. Die innovative Lernplattform bietet ein breites Spektrum an E-Learning-Anwendungen als perfekte Ergänzung zu unseren bewährten Studienheften. So findet jeder Lerntyp einen Zugang zur Anatomie.

Sie erhalten einen Premium-Zugriff auf alles, was Kenhub zu bieten hat: anschauliche Lehrvideos, interaktive Quizanwendungen, sorgfältig recherchierte Fachartikel, hochwertige Illustrationen, plastische Abbildungen und vieles mehr. 

Das vielfältige Angebot erreichen Sie über verschiedene Zugangswege: 

  • Innerhalb Ihrer Studienheften gelangen Sie direkt zu ausgewählten Trainingseinheiten, die einzelne Kapitel perfekt ergänzen oder vertiefen. 
  • Sie können die Lernplattform natürlich auch eigenständig erkunden und so nach und nach zum Anatomie-Profi werden.

Weitere Informationen zu Kenhub.

Download für den Kurs Grundlagenmedizin für Nichtmediziner

Probelektion (Studienheft)

Diagnose- und Therapieverfahren

Probekapitel zum Download (PDF)

Grundlagenmedizin für Nichtmediziner im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
141310c

Kursgebühr
131,- Euro/Monat = 786,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursgebühr Online-Variante
121,- Euro/Monat = 726,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
6 Monate (kostenlose Verlängerung 3 Monate)

Zertifikat
bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgaben

Studienmaterial
5 Studienhefte / Zugang zum Literaturpaket "Medizin" von SpringerLink

Prüfung
1 Fallaufgabe

Credit Points
6 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Exklusiv: Die Online-Variante
mit über 7 % Preisvorteil.

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Kurselemente

Heft 1: Organisation und Strukturen des menschlichen Körpers
  • Gestalt, Gliederung und Organisation des menschlichen Körpers
  • Die menschliche Zelle
  • Gewebelehre
  • Das Blut
  • Infektion und Abwehr
Heft 2: Anatomie und Physiologie der Organsysteme
  • Halte- und Bewegungsapparat
  • Herz und Kreislauf
  • Atemsystem
  • Verdauungssystem
  • Urogenitalsystem
  • Hormonsystem
  • Nervensystem und Sinnesorgane
  • Haut und Hautanhangsgebilde
Heft 3: Diagnose- und Therapieverfahren
  • Anamnese- und Befunderhebung
  • Bildgebende Verfahren
  • Endoskopische Verfahren
  • Funktionsdiagnostik
  • Konservative Therapien
  • Operative Therapien und Behandlung von Tumoren
Heft 4: Ausgewählte Krankheitsbilder Teil I
  • Erkrankungen des Herzens
  • Bluthochdruck und Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen der Lunge
  • Erkrankungen des Nervensystems
Heft 5: Ausgewählte Krankheitsbilder Teil II
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems
  • Autoimmun- und Stoffwechselerkrankungen
  • Endokrinologie
  • Infektionskrankheiten
  • Erkrankungen des Blutes

Ihr Kursleiter

Prof. Dr. med. Günter Schmolz

Studium der Naturwissenschaften und Medizin. Mehrjährige wissenschaftliche Tätigkeit in der Pharmakologie und Toxikologie der Universität Heidelberg und im Klinikum Mannheim. Leiter des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg. Vorsitzender der Deutschen Fachgesellschaft für Reisemedizin.

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie:

GRUNDLAGENMEDIZIN FÜR GESUNDHEITSMANAGER

Zertifikatskurs Grundlagenmedizin für Tourismusmanager - Gesundheitsrisiken im Ausland kennen und verstehen

ERNÄHRUNGSBERATER/-IN

Zertifikatskurs Ernährungsberater/-in: Gut beraten mit gesunder Ernährung

Menü

Finanzierung und Förderung