Soziale Arbeit mit Menschen
mit Demenz

Betroffene und Angehörige begleiten

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 3 Monate

Credits: 6

Prüfung: 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 1102619c


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz

In Deutschland leben derzeit mehr als 1,7 Mio. Menschen mit Demenz. Die eigene Identität und größtmögliche Autonomie zu erhalten und das Leben mit der Krankheit zu gestalten, wird für die Betroffenen und für ihre Angehörigen, die oft zumindest anfänglich die Pflege übernehmen, zu einer großen Herausforderung.

Soziale Arbeit übernimmt anwaltschaftlich die Interessenvertretung für die Belange ihrer Klientinnen und Klienten. Sozialarbeiter/- innen fördern Empowerment und gesellschaftliche Teilhabe, indem sie Betroffene und Angehörige begleiten und unterstützen und innerhalb komplexer Dienstleistungssysteme Ressourcen vermitteln. Des Weiteren wird im interdisziplinären Behandlungsteam personenzentrierte, ressourcenorientierte Pflege im Sinne des biopsychosozialen Modells koordiniert und umsetzt.

Video zum Kurs
Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Sozialarbeiter/-innen setzen sich aktiv und fürsorglich für Betroffene und Angehörige in deren Lebenswelten ein. Sie bringen deren Anliegen als ihren hauptsächlichen Mandanten bewusst in Organisationsstrukturen der formellen Unterstützung und in relevanten öffentlichen und politischen Kontexten vor und kümmern sich – sowohl auf individueller als auch gesellschaftlicher Ebene – um das Er- und Einhalten der grundlegenden Menschenrechte und um soziale Integration und Inklusion

Um diese Kompetenzen in der Betreuung von demenzbetroffenen Menschen zu erwerben und zu nutzen, benötigten Sozialarbeiter /- innen neben fachspezifischem Wissen auch Wissen und Fähigkeiten zu demenziellen Erkrankungen, zur Kommunikation mit Betroffenen und Angehörigen, zur aktuellen rechtlichen bzw. gesetzlichen Lage in der Pflegelandschaft, sowie zur Planung, Umsetzung, Dokumentation und Evaluation von Betreuungsangeboten. Diese Kenntnisse werden Ihnen im Zertifikatskurs „Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz“ kompakt vermittelt. 

  • Vier Wochen kostenlos testen

    Testen Sie Ihren Wunsch-Kurs und überzeugen Sie sich volle vier Wochen selbst von unserem Service und der Qualität der Studieninhalte.

  • Ausgezeichneter Service und engagierte Lehrende

    Der prämierte APOLLON Studienservice und über 200 fachlich versierte Lehrende begleiten Sie während Ihrer Weiterbildung.

  • Moderner, vielfältiger Lernmix

    Von der Online-Bibliothek über die APOLLON Campus App: Egal wann und wo Sie lernen möchten – der moderne, digitale Lernmix macht es möglich.

Inhalte des Kurses Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz

  • Grundwissen über Demenz 
  • Grundwissen über relevante sozialgesetzliche Entwicklungen 
  • Grundwissen über Ressourcen, Organisationen, Netzwerke und Projekte auf landes- und bundesweiter Ebene  
  • Sozialpsychologische Beratung Demenzbetroffener und Angehöriger 
  • Soziale Einzel- und Gruppenarbeit 
  • Planung von Betreuungsangeboten für Demenzbetroffene 
  • Grundregeln der Kommunikation mit Demenzbetroffenen, auch in schwierigen Situationen 
  • Grundregeln der interdisziplinären Teamarbeit 
  • Grundlagen der Biografiearbeit 
  • Einführung in Sozialraumorientierte Arbeit 
  • Einführung in Case Management  

Der Kurs Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz ist ideal für:

  • Sozialarbeiter/-innen 
  • Beschäftigte in Sozialdiensten, in Kliniken und Pflegeheimen 

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz

Probelektion (Studienheft)

Kommunikation mit Demenzbetroffenen

Probeartikel zum Download (PDF)

Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz

ZFU-Zulassungsnummer

1102619c 

Kursgebühr
254,- Euro/Monat = 762,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
3 Monate (kostenlose Verlängerung 1,5 Monate)

Zertifikat
bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe

Studienmaterial

2 Studienhefte, 1 Buch, 2 Web-based-Trainings 

Prüfung
2 Fallaufgaben

Credit Points
6 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Kurselemente

Heft 1: Begleitheft zum Buch Soziale Arbeit mit Menschen mit Demenz
  • Basiswissen zur Demenz 
  • Kognitive und nicht kognitive Symptome 
  • Lebensweltliche Aspekte – Betroffene und Angehörige 
  • Demenzbetroffene als Patientinnen und Patienten 
  • Soziale Arbeit mit alten und kranken Menschen 
  • Case Management und Demenz 
  • Psychosoziale Beratung und Demenz 
  • Soziale Gruppenarbeit und Demenz 
  • Sozialraumorientierte Arbeit für Menschen mit Demenz 
  • Gesellschaftliche Aspekte 
  • Angehörigenpflege und Demenz 
  • Versorgungskonzepte 
Heft 2: Kommunikation mit Demenzbetroffenen
  • Einführung in die Kommunikation und Kommunikationsmodelle 
  • Demenz: Herausforderungen für die Kommunikation 
  • Kommunikation mit Demenzbetroffenen 
  • Tipps für die verbale, paraverbale und nonverbale Kommunikation 
  • Tipps für die nonverbale Kommunikation 
  • Hinweise zur basalen Kommunikation 
  • Anwendung von Validationstechniken 
  • Person-Zentrierung und Beziehungsgestaltung 
WBT: Soziale Betreuung – Planung und Umsetzung
  • Basiswissen Demografischer Wandel 
  • gesetzliche Grundlagen 
  •  Schlüsselkompetenzen in der Betreuung 
  • Betreuungsangebote planen und durchführen 
  • Grundlagen der Dokumentation 

Der Kurs ist anrechenbar auf diesen Studiengang:

Ihre Kursleiterin

Katherine Leith (Ph.D.)

Leitende Sozialarbeiterin in der Forensischen Abteilung der staatlichen Klinik für Psychiatrie, South Carolina Department of Mental Health in Columbia (Amerika). Lehrende der Fakultät Soziale Arbeit an der Universität von South Carolina in Columbia (Amerika)

 

Weitere interessante Kurse für Sie:

GERONTOLOGIE

Zertifikatskurs Gerontologie  - Optional mit Zusatzqualifikation Gerontopsychologie.

GESUNDHEITSBEZOGENE SOZIALE ARBEIT

Zertifikatskurs Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit: Verknüpfen Sie Kompetenzen aus sozialer Arbeit mit Gesundheitsförderung

Menü

Finanzierung und Förderung