Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
im Gesundheitswesen

Strategisch versiert mit wirtschaftlichem Know-how
in der Gesundheitswirtschaft

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 4 Monate

Credits: 6

Prüfung: 1 Klausur, 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 133305C


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre im Gesundheitswesen

Die allgemeine Betriebswirtschaftslehre (ABWL) befasst sich mit der gesamten Spannbreite unternehmerischer Tätigkeiten – mit dem Ziel, Effizienz und Profit zu steigern. Wer über ein differenziertes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge verfügt, kann Entscheidungen im Unternehmen besser einschätzen und Prozesse optimieren.

Mit Kenntnissen in ABWL kann wirtschaftlicher Erfolg systematisch gestaltet werden – zum Beispiel durch konstitutive Entscheidungen über Standort, Rechtsform und Marketingmix. Sie können einschätzen, was ein wirtschaftliches Unternehmen im Gesundheitssektor auszeichnet und entscheidende Faktoren, wie Standort, Rechtsform, Absatzmöglichkeiten und Marketing exakt analysieren und optimieren.

Mit fundierter Grundlagenkenntnis können Sie strategische Entscheidungen betriebswirtschaftlich bewerten und eigene fundiert fällen.

Video: Der Kurs Allgemeine BWL kurz vorgestellt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr Informationen

Video laden

Online-Variante

In der papierlosen Kursvariante nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und sparen somit Kursgebühren!

MEHR ERFAHREN

Inhalte des Kurses Allgemeine BWL

  • Betrachtung der Aktionsfelder eines Betriebes und der Handlungsmaximen – bezogen auf den Gesundheitsmarkt
  • Phasen der unternehmerischen Tätigkeit von der Gründung bis zur Sanierung
  • Kernaufgaben des betrieblichen Managements
  • Einblick in die Funktionsbereiche Beschaffung, Logistik, Materialfluss, Produktion und Marketing, Rechnungswesen, Investition und Finanzierung,
  • Personalführung und Personalwirtschaft

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre ist ideal für:

  • Praxisinhaber/-innen
  • Ärzte/Ärztinnen
  • Therapeuten/Therapeutinnen
  • Sozialarbeiter/-innen und Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Allgemeine BWL

Probelektion (Studienheft)

Einführung in die BWL für Gesundheits- und Sozialberufler

Probeartikel zum Download (PDF)

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
133305c

Kursgebühr
172,- Euro/Monat = 688,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursgebühr Online-Variante
159,- Euro/Monat = 636,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
4 Monate (kostenlose Verlängerung 2 Monate)

Zertifikat
bei erfolgreiche Bearbeitung der Fallaufgabe + Klausur

Studienmaterial
3 Studienhefte, 1 Video

Prüfung
1 Fallaufgabe + 1 Klausur

Credit Points
6 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Exklusiv: Die Online-Variante
mit über 7 % Preisvorteil.

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Inhalte der Studienmaterialien

Heft 1: Einführung in die BWL für gesundheits- und Sozialberufler
  • Das ökonomische Prinzip
  • Gesundheits- und Sozialmarkt
  • Grundelemente eines Betriebs
Heft 2: Leistungsprozesse der BWL
  • Produktion und Dienstleistung
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Investition und Finanzierung
Heft 3: Finanzwirtschaftliche Prozesse, Rechtsformen und Entwicklungstendenzen
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Rechts- und Organisationsformen
  • Entwicklungstendenzen in der Gesundheitswirtschaft

Ihr Kursleiter

Dr. PH Helge Schumacher

Studium der Wirtschaftswissenschaften. Lehre in mehreren Veranstaltungen der Uni Bielefeld, zusätzlich auch in den Fernstudiengängen FAG und MHA. Auch in dem Fernstudiengang Health Network Manager der FH Hannover war er als Lehrbeauftragter eingebunden. Parallel zu seiner Tätigkeit als Modulverantwortlicher ist Dr. Schumacher ist momentan Customer Network Manager Marketing H&N Oncology bei der Bristol-Myers Squibb GmbH und Co. KGaA.

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie:

KOMMUNIKATION IM GESUNDHEITSWESEN

Zertifikatskurs Kommunikation im Gesundheitswesen  - Führen Sie in Zukunft souveräne und konstruktive Gespräche.

CHANGEMANAGEMENT

Zertifikatskurs Changemanagement: Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten.

Menü

Finanzierung und Förderung