Das Kuratorium der APOLLON Hochschule

Renommierte Berater/-innen aus dem Gesundheitswesen

Die Studienangebote der APOLLON Hochschule entsprechen aktuellen Trends und neuen Entwicklungen im Gesundheits- und Sozialwesen, darauf achtet das Kuratorium – das zentrale Beratungsorgan der APOLLON Hochschule. Es besteht aus einer Mischung aus Professorinnen und Professoren sowie namhaften Praktiker/-innen und Manager/-innen bekannter deutscher Gesundheitsunternehmen. Darüber hinaus unterstützen die Kuratorinnen und Kuratoren die Vernetzung der Hochschule in der Gesundheitswirtschaft.

Dr. jur. Hans-Jürgen Ahrens

Rechtsanwalt, bis Ende 2008 Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, Vorstandsvorsitzender Health Care Rheinland.


Prof. em. Dr. Maria Blettner

Emeritierte Medizinstatistikerin. Ehemals Vorsitzende der deutschen Strahlenschutzkommission. Von 2003 bis 2018 Direktorin des Instituts für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 


Prof. Dr. Joachim Breuer

Ehem. Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Seit Oktober 2018 Professor an der Universität Lübeck, Lehrstuhl für Versicherungsmedizin. Präsident der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS).


Prof. Dr. rer. pol. Dieter Cassel

Emeritierter Universitätsprofessor und Lehrstuhlinhaber für Wirtschafts- und Gesundheitspolitik an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Duisburg-Essen.


Lothar Kleiner

Seit 1995 in verschiedenen Funktionen bei der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck tätig. Ab 2001 kaufmännischer Geschäftsführer der S. Fischer Verlage sowie der aboutbooks GmbH. Seit Oktober 2008 Geschäftsführer der Deutschen Weiterbildungsgesellschaft. Vorstand der Ernst Klett AG.


Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey

Direktorin des Instituts für Medizinische Soziologie am Zentrum für Human- und Gesundheitswissenschaften an der Berliner Hochschulmedizin, Charité.


Dr. rer. pol. Volker Leienbach

Ehem. Verbandsdirektor und (bis 2019) Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Verbands der privaten Krankenversicherung e. V., Köln.


Prof. Dr. Andrea Morgner-Miehlke 

Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie sowie Gesundheitsökonomin (MaHM). Seit 2016 kaufmännische Leiterin des Zentrums für Onkologie und des Universitären Cancer Centers Hamburg (UCCH) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Weiterhin ist sie Projektleiterin für Transformationsprojekte und seit 2017 stellvertretende Kaufmännische Direktorin am UKE.


Prof. Dr. h. c. Herbert Rebscher

Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der vdek. Ab 2003 gehörte er dem Vorstand der DAK an und war 2005 bis 2016 Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit. Er ist seit 2005 Honorarprofessor an der Universität Bayreuth.


Prof. Dr. Elisabeth Steinhagen-Thiessen

Medizinerin und Professorin für Geriatrie am Universitätsklinikum Charité, Berlin. Seit 2012 ist sie Mitglied des Deutschen Ethikrates.


Rüdiger Strehl

Vorsitzender des Stiftungsausschusses der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), Mitglied von Berater- und Evaluationskommissionen.

Menü

Finanzierung und Förderung