Master
Psychologie (M. Sc.)

Anwendungsorientierte Psychologie
mit Fokus auf Beratungskompetenz

Unser neuer Fernstudiengang vermittelt Ihnen das, was in fast allen psychologischen Bereichen besonders relevant ist: eine enge Verzahnung von Wissenschaft und Anwendung – mit besonderem Fokus auf die psychologische Beratung.


Online-Anmeldung & mehr Infos

Mit unserer Online-Anmeldung melden Sie sich mit wenigen Klicks zu Ihrem Wunsch-Studiengang an. Oder fordern Sie kostenlos unser Studienprogramm mit mehr Informationen zum Studiengang an.

Bitte beachten Sie, dass momentan nur Anmeldungen über unsere Online-Anmeldung für den Studiengang möglich sind. Mit dem Rabattcode "Start2022" sparen Sie hier volle 10 % auf jede Studienrate!

Master Psychologie (M. Sc.)

mit Schwerpunkt Beratungspsychologie

Von Psychologinnen und Psychologen wird in nahezu allen Berufsfeldern eine professionelle und hochkompetente Kommunikation und Beratung erwartet. Genau deshalb haben wir in unserem allgemeinen Master den Schwerpunkt auf Beratungspsychologie gelegt.

Das konsequent anwendungsbezogene Studium qualifiziert Sie natürlich nicht nur für die Gestaltung von Beratung, sondern vermittelt Ihnen ebenso fundierte Kompetenzen in den Grundlagen- und Methodenfächern der Psychologie. Zudem bietet es Ihnen individuelle Berufsfeld-Vertiefungen im Wahlpflichtbereich. So verfügen Sie nach erfolgreichem Studienanschluss über eine profunde und besonders praxistaugliche Basis für die Arbeit als beratende/-r Psychologe oder Psychologin – etwa in klinischen, pädagogischen oder wirtschaftlichen Berufskontexten.

Daten & Fakten

ZFU-Zulassungsnummer
1135922c

Studienbeginn
jederzeit

Studiengebühren
Mehr Informationen zu den Studiengebühren finden Sie in unserem Downloadcenter.

Abschluss
Am Ende des Studiums erwerben Sie den international staatlich anerkannten Grad Master of Science (M. Sc.). Mit diesem Hochschulabschluss sind Sie für eine Führungsposition in der Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet qualifiziert.

Teststudium
Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.

Akkreditierung
Der Master-Studiengang Psychologie (M. Sc.) ist von der Akkreditierungsagentur Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert.

Studiendauer
Regelstudienzeit 24 Monate oder 32 Monate (120 Credits).

Kostenlose Verlängerung
Bis zu 50 % der gewählten Studienvariante (12 bzw. 16 Monate).

Jetzt online anmelden und Platz
im Studiengang reservieren

ZUR ANMELDUNG

Das erwartet Sie im Fernstudium

Warum hat der Master den Schwerpunkt Beratungspsychologie?

Erfolg, Zufriedenheit und Gesundheit sind nicht zuletzt auch das Ergebnis gelungener Kommunikation und Interaktion. Deshalb gewinnt die Beratungspsychologie in immer mehr Zusammenhängen an Bedeutung. Darauf zielt auch das Master-Studium ab und gibt Ihnen drei wertvolle Aspekte für Ihren Karriereweg mit:

  1. eine solide wissenschaftliche Basis,
  2. eine breitgefächerte Beratungskompetenz und
  3. ein individuelles berufliches Profil.

Mit dem Masterabschluss können Sie nicht nur den Titel Psychologe/Psychologin führen, sondern Sie werden mit Ihren fundierten Beratungskompetenzen in vielfältigen Berufsfeldern sehr gefragt sein.

Welche Schlüsselqualifikationen werden vermittelt?

Die Beratungspsychologie ist sinnstiftend verzahnt mit den Grundlagenfächern der Psychologie und spezifischem Methodenwissen und damit das Herzstück Ihres Studiums. Mit dem Master-Abschluss werden Sie befähigt, Ihr psychologisches Wissen und Ihre Kompetenzen in psychologischen Beratungen situationsgerecht zu aktivieren und mit kundigem Blick anzuwenden. In diesem Sinne erwerben Sie insbesondere:

  • Anwendungsbezogene Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Kenntnisse zu nonverbalen Aspekten der Kommunikation
  • Diagnostische Kompetenzen
  • Sozialpsychologische Grundlagen für Coaching und Konfliktberatung
  • Biopsychologische und verhaltensmedizinische Grundlagen für die Beratung
  • Know-how zu Prozessen und Methoden der Beratung
  • Überblick über verschiedene Beratungsansätze
  • Interkulturelle Beratungskompetenzen
  • Vier Wochen kostenlos testen

    Testen Sie das Fernstudium an der APOLLON Hochschule und überzeugen Sie sich volle vier Wochen selbst von unserem Service und der Qualität der Studieninhalte.

  • 1. Platz als „Exzellenter Anbieter“ auf Fernstudium-Direkt

    • Staatlich anerkannt und akkreditiert
    • ZFU (Zentralstelle für Fernunterricht) - zertifiziert
    • Vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert

  • Digitales und maximal flexibles Studieren

    Mit unseren neuen Online-Varianten erhalten Sie sämtliche Studienunterlagen komplett digital. Lernen Sie wann und wo Sie wollen!

  • Ausgezeichneter Service und engagierte Lehrende

    Der prämierte APOLLON Studienservice und über 200 fachlich versierte Lehrende begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Abschluss.

  • Studieren bei den Experten

    Am Puls der Gesundheits- und Sozialwirtschaft – die Spezialisierung der APOLLON Hochschule spiegelt sich in der Qualität und Praxisnähe der Lehre wider.

  • Das Studium, das zu Ihrem Leben passt

    • Wählen Sie die passende Studienvariante
    • Kostenlose Verlängerung der Studienzeit
    • Kostenlose Pausierungen

  • Familienfreundliche Hochschule

    • Maximale Flexibilität für die Vereinbarung von Familie und Studium
    • Finanzielle Förderungen
    • Persönliche und wertschätzende Beratung

  • Weiterempfehlung: 96%

    Insbesondere die Betreuung und Flexibilität überzeugen unsere Absolvent/-innen: 96 % empfehlen auf fernstudiumcheck.de das APOLLON Fernstudium.

  • Moderner, vielfältiger Lernmix

    Von der Online-Bibliothek über die APOLLON Campus App: Egal wann und wo Sie lernen möchten – der moderne, digitale Lernmix macht es möglich.

Studieninhalte

Sie bekommen eine breite Basis an psychologischem Wissen sowie inhaltlicher und methodischer Kompetenzen mit auf den Weg. Zudem vertiefen Sie in den Schwerpunktmodulen Ihr Know-how im Bereich der Beratungspsychologie. Diese vergleichbar junge psychologische Teildisziplin zeichnet sich als Anwendungsfach durch eine starke Theorie-Praxis-Verknüpfung aus. Dementsprechend spiegeln alle Module, auch Grundlagen und Methoden, theoretisches Wissen immer wieder auf die Anwendung im Beratungsalltag. Spezielle Lernmethoden, ein Praktikum und die Seminare, die online als auch in Präsenz angeboten werden, verstärken den Praxisbezug nochmals.

Bewusst geben wir im Curriculum keinen beruflichen Schwerpunkt vor. Sie wählen unter sechs Wahlpflichtmodulen zwei Schwerpunkte aus. So schärfen Sie Ihr Profil nach individuellen Vorstellungen. Damit bereiten Sie die von Ihnen angestrebte Karriere ideal vor, ohne sich zu sehr zu spezialisieren:

  • Klinische Psychologie im Kindes- und Jugendalter
  • Klinische Psychologie: Beratung und Interventionen in der Psychotherapie
  • Beratung und Interventionen in der Schulpsychologie
  • Paar-, Familien- und Erziehungspsychologie für Beratung und Therapie
  • Rechtspsychologie und forensische Gutachten
  • Personalpsychologie und Kommunikation

Ihre Studienvarianten 

Wählen Sie die Studienvariante, die zu Ihrem Leben passt! Sie können ein reines Online-Studium oder das klassische Fernstudium mit gedruckten Studienheften wählen. Für beide Varianten stehen Ihnen zwei Studienzeit-Modelle offen: 

  • 24 Monate. Hier werden Ihnen alle 3 Monate Studienmaterialien geschickt bzw. bereitgestellt 

  • 32 Monate. Hier werden Ihnen alle 4 Monate Studienmaterialien geschickt bzw. bereitgestellt.  

 

Online-Studium Master Psychologie:

In der papierlosen Studienvariante nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und sparen somit Studiengebühren!

Alle Module und Inhalte des Masters Psychologie

Inhalte des 1. Studienjahres
Einführung in das Studium und die (Beratungs-)Psychologie als Wissenschaft
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Einführung in das Studium und in die (Beratungs-)Psychologie als Wissenschaft 5 Seminar, Fallaufgabe
Beratung und Kommunikation in der interkulturellen Psychologie
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Beratung und Kommunikation in der interkulturellen Psychologie 5 Fallaufgabe plus
Biologische Psychologie: Grundlagen für die gesundheitsbezogene Beratung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Biologische Psychologie: Grundlagen für die gesundheitsbezogene Beratung 5 Fallaufgabe
Quantitative Forschungsmethoden: Multivariate Verfahren und computergestützte Datenanalyse
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Multivariate Verfahren 5 Klausur
Computergestützte Datenanalyse 3 Fallaufgabe
Sozialpsychologische Grundlagen für die Konflikt- und Teamberatung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Sozialpsychologische Grundlagen für die Konflikt- und Teamberatung 6 Fallaufgabe
Beratungspsychologie I: Kommunikation und Beratung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Beratungspsychologie I: Kommunikation und Beratung 7 Hausarbeit
Beratungspsychologie II: Coaching, Konfliktberatung, Mediation und der systemische Blick
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Beratungspsychologie II: Coaching, Konfliktberatung, Mediation und der systemische Blick 5 Seminar, Fallaufgabe
Angewandte Diagnostik: Testen und Entscheiden
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Angewandte Diagnostik: Testen und Entscheiden 6 Projektplan
Gutachten schreiben und kommunizieren
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Gutachten schreiben und kommunizieren 5 Fallaufgabe
Qualitative Forschungsmethoden in der Kommunikations- und Beratungspsychologie
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Qualitative Forschungsmethoden in der Kommunikations- und Beratungspsychologie 5 Fallaufgabe

Variante 24 Monate: Monate 

Variante 32 Monate: Monate

Inhalte des 2. Studienjahres
Empirisch-experimentelles Projekt und wissenschaftliches Präsentieren
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Empirisch-experimentelles Projekt und wissenschaftliches Präsentieren 7 Gruppenprojekt
Externes Praktikum
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Externes Praktikum 10 Praktikumsbericht
Master-Prüfung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Master-Prüfung 30 Thesis + Kolloquium

Variante 24 Monate: Monate 

Variante 32 Monate: Monate 

Im 2. Studienjahr bearbeiten Sie ebenfalls 2 der 6 unten aufgeführten Wahlpflichtfächer. Bei der Variante mit 32 Monaten schließen Sie im 3. Studienjahr mit der Master-Prüfung ab. 

Studienplan (Gesamtübersicht)

Alle Wahlpflichtfächer des Studiengangs Master Psychologie

Mit den Wahlpflichtfächern setzen Sie individuelle Schwerpunkte in Ihrem Studiengang. Sie wählen 2 Fächer aus:

Klinische Psychologie im Kindes- und Jugendalter

Das Modul Klinische Psychologie im Kindes- und Jugendalter beleuchtet die Schnittstelle von Gesundheitspsy-chologie und klinischer Psychologie bezogen auf Kinder und Jugendliche. Es werden also sowohl Aspekte der Salutogenese als auch Aspekte der pathologischen Entwicklung bearbeitet. Dabei werden zunächst die allgemeinen theoretischen Konzepte und Begriffe psychischer Gesundheit erläutert.

Vor diesem Hintergrund ist das Gesamtziel des Moduls, den Studierenden praxisorientierte Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Strategien für die Ziel-gruppe von Kindern und Jugendlichen im Bereich Prävention und psychische Gesundheit gefordert sind.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Klinische Psychologie im Kindes- und Jugendalter 8 Projektarbeit
Klinische Psychologie: Beratung und Intervention in der Psychotherapie

In dem Modul Klinische Psychologie: Beratung und Interventionen in der Psychotherapie werden Interventions- und Beratungsansätze vermittelt, die exemplarisch auf ausgewählte Störungsbilder bezogen werden. Dafür erarbeiten die Studierenden zunächst Charakteristika einer hilfreichen therapeutischen Grundhaltung und des konstruktiven Umgangs mit Widerständen. Die Studierenden setzen sich mit der Fallkonzeption und Therapieplanung auseinander, da diese wesentlich zum Erfolg psychotherapeutischer Interventionen beitragen. Das Gesamtziel des Moduls ist es, den Studierenden ausgewählte störungsübergreifende sowie störungsspezifische Ansätze für psychotherapeutische und beratende Interventionen zu vermitteln.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Klinische Psychologie: Beratung und Intervention in der Psychotherapie 8 Projektarbeit
Beratung und Intervention in der Schulpsychologie

Das Modul Beratung und Interventionen in der Schulpsychologie fokussiert Beratungssituationen, -strategien und Interventionen im Kontext der Schulpsychologie. Dabei werden folgende Beratungsanlässe in den Blick genommen: Lern- und Motivationsförderung, Förderung von Selbstwirksamkeit, Aufbau von Lernatmosphäre und optimalen Lernbedingungen und Umgang mit schwierigen (außerschulischen) Situationen, die sich aber auf den Unterricht auswirken. In diesem Modul werden deshalb zuerst Ansätze zu Lernberatung und Lernförderung vermittelt. Ein weiteres Problemfeld schulpsychologischer Beratungsanlässe ist der Umgang mit psychischen Störungen im Setting Schule. Das Gesamtziel des Moduls ist es, den Studierenden einen vertieften Einblick in das Themenspektrum der schulpsychologischen Beratung zu geben.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Beratung und Intervention in der Schulpsychologie 8 Projektarbeit
Paar-, Familien- und Erziehungspsychologie für Beratung und Therapie

Das Modul Paar-, Familien- und Erziehungspsychologie für Beratung und Therapie beschäftigt sich mit der Familie als System und günstigem und ungünstigem Erziehungsverhalten. Familien- und Erziehungsberatung ist ein Tätigkeitsfeld für Psychologen/Psychologinnen, in denen sie Risikofaktoren im Blick haben, präventive Maßnahmen anregen bzw. initiieren, Ressourcen und Schutzfaktoren fördern und aktivieren und zu Problemlösungen anregen. In diesem Modul werden den Studierenden die klinisch-psychologische Bedeutung von Partnerschaften und die wechselseitige Beeinflussung von Partnerschaft und Befinden vermittelt.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Paar-, Familien- und Erziehungspsychologie für Beratung und Therapie 8 Projektarbeit
Rechtspsychologie und forensische Gutachten

Das Modul Rechtspsychologie und forensische Gutachten ist interdisziplinär ausgerichtet und behandelt wissenschaftlich fundiert psychologische Aspekte der Kriminalität und anderer Rechtsbereiche. Nach allgemeinen Theorien und Erklärungsmodellen werden die Bereiche Jugend-, Sexual- und Gewaltdelinquenz fokussiert. In diesem Modul bekommen die Studierenden einen vertieften Einblick in die Begutachtung der Schuldfähigkeit, die Beurteilung der Reife, die besonders im Jugendstrafrecht eine Rolle spielt, und in die Glaubhaftigkeitsbeurteilung sowie in die Aussagepsychologie. 

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Rechtspsychologie und forensische Gutachten 8 Projektarbeit
Personalpsychologie und Kommunikation

Das Modul Personalpsychologie und Kommunikation beschäftigt sich mit Personalmanagement, Personalentwicklung und mit kommunikationspsychologischen Fragestellungen der Personalführung. Um zunächst einen Einblick in das Personalmanagement zu erhalten, lernen die Studierenden die Ebenen kennen, auf denen Personalmanagement stattfindet, und unterscheiden verschiedene Organisationsformen der Personalarbeit. Zudem werden Methoden und Instrumente des Personalcontrollings vorgestellt. Ein zentrales Feld des Personalmanagements ist die Personalentwicklung, die eine Schnittstelle zwischen wirtschaftswissenschaftlichen und psychologischen Fragestellungen darstellt. Hier werden personalpsychologische, motivationspsychologische und kommunikationspsychologische Modelle genutzt und Führungsstile und Führungsverhalten beleuchtet.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Personalpsychologie und Kommunikation 8 Projektarbeit

Seminare

Sämtliche Seminare finden wahlweise in Präsenz oder online statt. Für jedes Seminar gibt es mehrere Termine, für die Sie sich bequem über den Online-Campus anmelden können. Zu Beginn Ihres Fernstudiums nehmen Sie am Einführungsseminar teil. Es bietet Ihnen einen sicheren Einstieg ins Studium und Sie lernen Ihre Kommilitonen sowie Lehrenden kennen.

Mehr zu den Einführungsseminaren und den Terminen.

 

Videos: Praktische Beispiele aus der Psychologie

Die sokratische Gesprächsführung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Body-Feedback-Hypothese

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Weitere spannende Einblicke und Videos in den Master Psychologie (M. Sc.), insbesondere in die Beratungspsychologie.

Ihr Studiengangsleiter

Prof. Dr. Marcus Eckert

Ausgebildeter Lehrer, Fernstudium der Psychologie, im Präsenzstudium klinische Psychologie und Promotion am Institut für Psychologie der Leuphana Universität Lüneburg. Mitbegründer des Instituts für LernGesundheit und fungierte dort bis 31.10.2020 als Geschäftsführer. 

zum Profil von Prof. Dr. Marcus Eckert

 

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft genießt einen exzellenten Ruf. Die Qualität und Innovationskraft der Hochschule finden viel Anerkennung in der Gesundheitsbranche. Diese Wertschätzung spiegelt sich in der Vielfalt an Auszeichnungen und Studienpreisen wider.

Preise, Probelektionen und mehr im Downloadcenter

Das Downloadcenter bietet Ihnen umfassende Informationen über den Master-Studiengang Psychologie und das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule. Der Zugang ist unverbindlich und kostenlos. 

Karrierechancen

Psychologen und Psychologinnen werden in einer komplexer werdenden Welt immer gefragter. Die Einsatzfelder sind entsprechend vielfältig: Das reicht von der Personalentwicklung über psychologische Beratungsstellen bis hin zur beratenden Arbeit in Schulen, Behörden oder der Polizei. Mit dem APOLLON Master Psychologie können Sie nahezu alle psychologischen Tätigkeiten ausüben.

Nach Ihrem Studium können Sie spannende postgraduierte Zusatzqualifikationen erwerben, für die dieses Studium Ihnen den Weg ebnet. Die einzige Einschränkung besteht in der Psychotherapie-Ausbildung: Diese bleibt den Absolventen sowie Absolventinnen der stark limitierten Universitätsstudiengänge vorbehalten. Die APOLLON Hochschule ermöglicht bewusst allen Personen, die sich weiterentwickeln wollen, einen Zugang zum Psychologiestudium.

Übrigens ist ein Großteil der klinischen Psychologie beratende Arbeit – hierfür benötigen Sie keine Approbation. Ihre Chancen, als APOLLON Absolvent oder Absolventin eine spannende und verantwortungsvolle Position zu bekommen, sind dementsprechend hervorragend.

Jetzt online anmelden

Mit unserer Online-Anmeldung können Sie sich einfach und schnell in Ihren Wunsch-Studiengang starten. Und natürlich können Sie auch hier 4 Wochen kostenlos testen, ob das Fernstudium zu Ihnen passt.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Studium an einer Fernhochschule mit Spezialisierung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Von der Akkreditierungsagentur FIBAA akkreditierter Studiengang
  • Zulassung zum Fernstudium auch ohne Abitur möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studienzeit um bis zu 50 Prozent
  • Sofortiger Studienbeginn möglich
  • Ohne Numerus Clausus (NC) studieren
  • Ausgezeichneter Studienservice

Ihre Studienhefte: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und auch in diversen digitalen Formaten. In der Online-Variante erhalten Sie ausschließlich digitale Studienmaterialien. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren

Persönliche Studienberatung

0800 / 342 76 55 (gebührenfrei)

Mo.-Fr. 8:00-18:00 Uhr

 

Zulassungsvoraussetzung für den Master Psychologie (M. Sc.)

Wie alle Studiengänge an der APOLLON Hochschule hat auch der Master Psychologie (M. Sc.) keinen Numerus Clausus (NC).

Der Master Psychologie ist ein konsekutiver Studiengang. Voraussetzung ist also immer ein erfolgreich absolviertes Bachelorstudium.

Zugangsweg: Direkte Zulassung durch psychologisches Vorstudium

Sie erfüllen uneingeschränkt alle Voraussetzungen, wenn Sie den APOLLON Bachelor-Studiengang Angewandte Psychologie abgeschlossen haben.

Sie erfüllen ebenfalls uneingeschränkt alle Voraussetzungen, wenn Sie einen Bachelor-Studiengang in Psychologie, Angewandter Psychologie oder einer psychologischen Teildisziplin, wie etwa Wirtschaftspsychologie, Gesundheitspsychologie, Organisationspsychologie mit mindestens 180 ECTS abgeschlossen haben und von denen

  • 30 ECTS auf Grundlagenfächern der Psychologie (z.B. allg. Psych, biologische Psych, Sozialpsychologie etc.)
  • 15 ECTS auf Methodenfächer der Psychologie (inkl. Diagnostik) 
  • und 48 ECTS auf Anwendungsfächer der Psychologie entfallen

Die Überprüfung hierzu erfolgt durch den Studienservice. Wenn die erforderlichen ECTS nicht erreicht werden, können diese mit dem Propädeutikum nachgeholt werden: 
 

Zugangsweg: Propädeutikum

Sie haben erfolgreich einen psychologienahen Bachelor-Studiengang abgeschlossen (z. B. Erziehungswissenschaft, Pädagogik, Lehramt, etc.) und damit Kenntnisse in Anwendungsfächern der Psychologie erworben. Es kann sein, dass Sie auch schon nach einer akademischen Ausbildung in einem Beratungskontext arbeiten und sich professionalisieren möchten. Dann bietet Ihnen das Propädeutikum unter Umständen eine Möglichkeit, die für das Master-Studium nötigen Kenntnisse in Psychologie nachzuholen.

Wenden Sie sich bei Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen gern an unseren Studienservice. Hier können Sie sich direkt zum Propädeutikum anmelden:

Unsere Prüfungsstandorte

       JETZT ENTDECKEN

Anrechnungen

Sie haben schon ein Studium, eine Ausbildung oder Weiterbildung im Gesundheitswesen absolviert? Dann können Sie, soweit die Gleichwertigkeit der erbrachten Vorleistung mit den zu erbringenden Leistungen im Studium übereinstimmten, diese anrechnen lassen.

Alle Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie unter Anrechnung von Vorleistungen

Zurzeit gibt es noch keine APOLLON Zertifikatskurse, die auf den Master Psychologie angerechnet werden können.

EINBLICKE IN DIE
BERATUNGSPSYCHOLOGIE

Prof. Dr. Marcus Eckert über das Geschichtenerzählen in der Beratung.

WEITERE VIDEOS UND EXKURSE IN DIE BERATUNGSPSYCHOLOGIE

Weitere spannende Einblicke in den Master Psychologie.

Menü

Finanzierung und Förderung