Einführung in
die Sozialwirtschaft

Strukturen und Funktionen
der Sozialbranche verstehen

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 2 Monate

Credits: 3

Prüfung: 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 160615c


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Einführung in die Sozialwirtschaft

Das Feld der Sozialwirtschaft ist, mit unterschiedlichen Bereichen wie der Kinder-, Alten- und Behindertenhilfe oder Familienhilfe und vielem mehr, nicht nur weit und vielschichtig, sondern auch ein bedeutender Wirtschaftsbereich. Dieser hat unterschiedliche Verknüpfungen zur öffentlichen Verwaltung, zur Politik, zu privaten Unternehmen. 

Die übergeordneten Strukturen und Funktionen dieser Branche zu kennen und zu verstehen ist für die Beschäftigten eine sinnvolle Grundlage für Ihre Arbeit.

Nach Abschluss des Kurses können Teilnehmende Strukturen, Organisationen und Akteure der Sozialwirtschaft beschreiben. Zudem sind Sie in der Lage die ökonomischen Funktionsmechanismen und die entsprechenden Besonderheiten der Branche benennen.

  • Vier Wochen kostenlos testen

    Testen Sie Ihren Wunsch-Kurs und überzeugen Sie sich volle vier Wochen selbst von unserem Service und der Qualität der Studieninhalte.

  • Ausgezeichneter Service und engagierte Lehrende

    Der prämierte APOLLON Studienservice und über 200 fachlich versierte Lehrende begleiten Sie während Ihrer Weiterbildung.

  • Moderner, vielfältiger Lernmix

    Von der Online-Bibliothek über die APOLLON Campus App: Egal wann und wo Sie lernen möchten – der moderne, digitale Lernmix macht es möglich.

Inhalte des Kurses Einführung in die Sozialwirtschaft

  • Merkmale und Aufgabenfelder der Sozialwirtschaft
  • Strukturen und Träger der Wohlfahrtspflege
  • Handlungs- und Arbeitsfelder der Sozialwirtschaft
  • Träger und Verbände der Sozialwirtschaft
  • Soziale Dienstleistungen
  • Ressourcenmanagement sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Markt und Ökonomik in der Sozialwirtschaft

Der Kurs Einführung in die Sozialwirtschaft ist ideal für:

  • Quereinsteiger/-innen in der Sozialwirtschaft, z. B. Betriebswirtschaftler/-innen
  • Beschäftigte, die soziale Dienstleistungen erbringen und die Ihre Branchenkenntnisse erweitern möchten
  • Personen, die überlegen ein Studium zu beginnen und mit diesem Kurs das Angebot testen möchten

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Einführung in die Sozialwirtschaft

Probelektion (Studienheft)

Grundlagen der Sozialwirtschaft I

Probeartikel zum Download (PDF)

Einführung in die Sozialwirtschaft im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
160615c

Kursgebühr
195,- Euro/Monat = 390,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
2 Monate (kostenlose Verlängerung 4 Wochen)

Zertifikat
bei erfolgreiche Bearbeitung der Fallaufgabe

Studienmaterial
2 Studienhefte / Zugang zum Literaturpaket "Wirtschaft" von SpringerLink

Prüfung
1 Fallaufgabe

Credit Points
3 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Kurselemente

Heft 1: Grundlagen der Sozialwirtschaft I
  • Sozialwirtschaft und Sozialmanagement
  • Was ist Sozialwirtschaft?
  • Handlungs- und Arbeitsfelder der Sozialwirtschaft
  • Träger und Verbände der Sozialwirtschaft
Heft 2: Grundlagen der Sozialwirtschaft II
  • Die soziale Dienstleistung
  • Markt und Ökonomik in der Sozialwirtschaft
  • Zur Theorie der Sozialwirtschaft und des Sozialmanagements
  • Ressourcenmanagement sozialwirtschaftlicher Organisationen

Der Kurs ist anrechenbar auf diesen Studiengang:

Ihr Kursleiter

Matthias Reffler

Studium der Sozialen Arbeit mit den Schwerpunkten Sozialplanung und Sozialmanagement; Vertiefungsstudium der Soziologie mit den Schwerpunkten Wissenssoziologie und Gouvernementalität; Ergänzungsstudium zum Thema Führung und Kommunikation; Berufserfahrung in der Bewährungs- und Gerichtshilfe, Asyl- und Migrationsberatung und als gesetzlicher Betreuer

Schwerpunkte: Sozialwirtschaft, Methoden der Sozialen Arbeit

 

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie

VERSORGUNGSMANAGEMENT

Zertifikatskurs Versorgungsmanagement  - Machen Sie Patientenversorgung effizient.

PUBLIC HEALTH

Zertifikatskurs Public Health: Prävention und Gesundheitsförderung auf gesellschaftlicher Ebene organisieren.

Menü

Finanzierung und Förderung