Medical Writing

Medizinische Texte systematisch planen und anfertigen

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 3 Monate

Credits: 5

Prüfung: 1 Fallaufgabe

ZFU-Nr.: 133305c


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Medical Writing

Das Schreiben über medizinische Inhalte stellt eine große Herausforderung dar: Fakten müssen fachlich fundiert und differenziert wiedergegeben werden, gleichzeitig soll der Text ansprechend und gut verständlich sein. Art und Zielsetzung des Textes bestimmen dabei Vorgehen, Inhalte und Stilistik. Wissenschaftliche Texte - wie Studienprotokolle und Publikationen in Fachzeitschriften - folgen anderen Regeln als Texte für Laien (Patienteninformationen, Aufklärungsmaterialien etc.). 

Dieser Kurs stellt Ihnen alle erforderlichen Werkzeuge zur Verfügung, um textlich sicher mit medizinischen Inhalten umzugehen. Von der Anfertigung eines Studienprotokolls, über journalistische oder populärwissenschaftliche Arbeiten für ein Laienpublikum bis hin zum Verfassen einer wissenschaftlichen Publikation für medizinische Fachzeitschriften. Zunächst werden Ihnen die Grundlagen medizinischer Dokumentation vermittelt. Schwerpunktmäßig befassen Sie sich im Kurs mit dem Lesen, Verstehen, Bewerten und Verfassen von Studienplänen. Aber auch Ihr Blick für die Zielgruppe wird geschult. So verfassen Sie schließlich Texte, die mit Qualität und Passgenauigkeit überzeugen.

Online-Variante

In der papierlosen Kursvariante nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und sparen somit Kursgebühren!

MEHR ERFAHREN

Inhalte des Kurses Medical Writing sind:

  • medizinische Dokumentation mit ihren wichtigsten Werkzeugen als Grundlage medizinischen Schreibens
  • Erstellung von Studienplänen
  • Verfassen von unterschiedlichen wissenschaftlichen Publikationsformen
  • Leitlinien für verschiedene Studientypen
  • Wissenschaftssprache
  • Formen evidenzbasierter Übersichtsarbeiten
  • Methodik und Bewertung von Übersichtsarbeiten
  • Formen des Medizinjournalismus und der Gesundheitskommunikation
  • Standards und Qualität im Medizinjournalismus und in der Gesundheitskommunikation

Medical Writing ist interessant für:

Beschäftigte im Gesundheitswesen, die für das Texten von Studien, Patienteninformationen etc. zuständig sind, z. B.

  • Beschäftigte im Journalismus
  • Tätige in der Onlineredaktion
  • psychologisch tätige Personen
  • Ärztinnen und Ärzte
  • naturwissenschaftlich Tätige

Teilnahmevoraussetzung

Für den Zertifikatskurs Medical Writing sind ein akademischer Abschluss und Basiskenntnisse in klinischer Epidemiologie sinnvoll.

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig aufbereitet

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Medical Writing

Probelektion (Studienheft)

Medizinische Dokumentation

Probeartikel zum Download (PDF)

Infos zum Kurs (Download)

Die wichtigsten Infos zum Kurs auf einen Blick.

Jetzt herunterladen:

Informationen zum Zertifikatskurs Medical Writing (PDF)

Medical Writing im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
133305c

Kursgebühr
225,- Euro/Monat = 675,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursgebühr Online-Variante
209,- Euro/Monat = 627,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
3 Monate (kostenlose Verlängerung 6 Wochen)

Zertifikat
bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe

Studienmaterial
4 Studienhefte / Zugang u. a. zum Bundesgesundheitsblatt

Prüfung
1 Fallaufgabe

Credit Points
5 (anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Exklusiv: Die Online-Variante mit über 7% Preisvorteil.

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Kurselemente

Heft 1: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Wissenschaft – Wissen schaffen
  • Texte lesen und verstehen
  • Erarbeitung wissenschaftlicher Texte
  • Quellen recherchieren, bewerten und beschaffen
  • Wissenschaftliches Zitieren
  • Bearbeiten von Fallaufgaben und wissenschaftliches Schreiben
Heft 2: Medizinische Dokumentation
  • Medizinische Dokumentation und ihre Ziele
  • Ordnungssysteme und medizinische Register
  • Tätigkeitsbereiche der medizinischen Dokumentation
  • Formen der medizinischen Dokumentation
Heft 3: Medical Writing – wissenschaftliche Texte I: Vom Studienplan zur Veröffentlichung
  • Von der Hypothesenentwicklung zum Studienplan
  • Publikationsmöglichkeiten
  • Die wissenschaftliche Originalarbeit und relevante Leitlinien
  • Wissenschaftliches Schreiben – der Sprachstil
Heft 4: Medical Writing – wissenschaftliche Texte II: Übersichtsarbeiten
  • Formen evidenzbasierter Übersichtsarbeiten
  • Hintergrund zu Übersichtsarbeiten
  • Methodik systematischer Übersichtsarbeiten
  • Bewertung von Übersichtsarbeiten
Heft 5: Medizinjournalistische Texte
  • Formen des Medizinjournalismus und der Gesundheitskommunikation
  • Qualität im Medizinjournalismus und in der Gesundheitskommunikation
  • So entsteht ein medizinjournalistischer Beitrag

Ihr Kursleiter

Prof. Dr. Wolfgang Hipp

Dipl. Biologe mit berufsbegleitendem Zusatzstudium „Management von Gesundheitsnetzen“. Langjährige Erfahrungen in der Pharmaindustrie. Mitbegründer zweier Beratungsgesellschaften. Aktuell geschäftsführender Gesellschafter der saproma Healthcare Consulting & Management GbR sowie Geschäftsführer der saproma GmbH. An der APOLLON Hochschule zuständig für die Bereiche Pharmaökonomie und Pharmamanagement im Fachbereich Gesundheitswirtschaft.

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

PFLEGEWISSENSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN

Zertifikatskurs Pflegewissenschaftliche Grundlagen  - zur Qualitätssicherung und Professionalisierung der Pflege. 

ETHIK IN DER GESUNDHEITSWIRTSCHAFT

Zertifikatskurs Ethik in der Gesundheitswirtschaft: Existenzielle Fragen fundiert beurteilen.

Menü

Finanzierung und Förderung