Grundlagen Psychologie

Psychologische Grundlagen für Beruf und Alltag

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 9 Monate

Credits: 14

Prüfung: 1 Klausur,
2 Fallaufgaben

ZFU-Nr.: 158714c


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Grundlagen der Psychologie

Psychologie begegnet uns im alltäglichen Leben praktisch überall – sei es am Arbeitsplatz, in der Erziehung oder der Partnerschaft. Die unzähligen Facetten der menschlichen Psyche konfrontieren uns dabei oft mit der Frage danach, warum Menschen einzelne Verhaltensweisen zeigen oder bestimmte Aussagen treffen. Die Psychologie als Wissenschaft beschreibt und erklärt das Erleben und Verhalten von Menschen, ihre Entwicklung im Laufe des Lebens sowie alle daran beteiligten inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen. Das Wissen über psychologische Grundlagen kann dabei helfen, sichtbares Verhalten von Individuen und Gruppen als Ausdruck innerer Prozesse und Emotionen einordnen und nachvollziehen zu können und somit sich und seine Umwelt besser zu verstehen.

Video: Der Kurs Grundlagen Psychologie einfach erklärt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr Informationen

Video laden

Lernziele des Kurses:

Mit dem Kurs "Grundlagen Psychologie" erlangen Sie einen Einblick in die Psychologie als Wissenschaft und lernen verschiedene Teildisziplinen sowie Ihre Anwendungsgebiete kennen. 

Sie erhalten Einblicke in die allgemeine und klinische Psychologie, die Sozialpsychologie sowie die Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie und befassen sich darüber hinaus mit Gesundheit im psychologischen Kontext. Durch die Auseinandersetzung mit den vielfältigen Ausdrucksformen der menschlichen Psyche begreifen Sie das Verhalten von Personen in unterschiedlichen Kontexten als Konsequenz psychologischer Prozesse. Somit lernen Sie zwischenmenschliche Interaktionen bewusst und empathisch zu gestalten und dabei Ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und ggf. anzupassen.

  • Vier Wochen kostenlos testen

    Testen Sie Ihren Wunsch-Kurs und überzeugen Sie sich volle vier Wochen selbst von unserem Service und der Qualität der Studieninhalte.

  • Ausgezeichneter Service und engagierte Lehrende

    Der prämierte APOLLON Studienservice und über 200 fachlich versierte Lehrende begleiten Sie während Ihrer Weiterbildung.

  • Moderner, vielfältiger Lernmix

    Von der Online-Bibliothek über die APOLLON Campus App: Egal wann und wo Sie lernen möchten – der moderne, digitale Lernmix macht es möglich.

Inhalte des Kurses Grundlagen der Psychologie

  • Einführung in die Psychologie als Wissenschaft
  • Lernen, Gedächtnis und Bewusstsein
  • Kognitive Prozesse und Emotionen
  • Der Gegenstand der klinischen Psychologie und Psychotherapie
  • Soziale Kognition - Grundlagen sozialer Informationsverarbeitung und sozialen Verhaltens
  • Konformität, sozialer Druck und Individualität
  • Gruppen - Wesensmerkmale, Funktionen, Leistung, Meinungsbildung und Entscheidungsbildung
  • Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie und Persönlichkeitsbereiche
  • Entwicklungspsychologie - körperliche sowie kognitive Veränderungen im Verlauf eines Lebens
  • Psychologische Hintergründe von Gesundheit und Gesundheitsverhalten - Motivation, Glück und Resilienz

Der Kurs Grundlagen der Psychologie ist interessant für:

  • Interessierte an der Wissenschaft Psychologie
  • Personen aus sozialen oder pädagogischen Berufen
  • Führungskräfte oder Beschäftigte im HR
  • Interessierte an einem Psychologiestudium

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Grundlagen der Psychologie

Probelektion (Studienheft)

Einführung in die Psychologie Begleitheft zum Lehrbuch Psychologie

Probeartikel zum Download (PDF)

Grundlagen Psychologie im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
158714c

Kursgebühr
mit Seminar: 160,- Euro/Monat = 1.440,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

ohne Seminar: 144,- Euro/Monat = 1.296,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
9 Monate (kostenlose Verlängerung 4,5 Monate)

Zertifikat
bei erfolgreiche Bearbeitung der Fallaufgaben und der Klausur

Studienmaterial
13 Studienhefte, 2 Kapitel aus der Fachliteratur / Zugang zum Bundesgesundheitsblatt und u. a. zum Literaturpaket "Psychologie" von SpringerLink

Prüfung
2 Fallaufgaben, 1 Klausur

Credit Points
14 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Inhalte der Studienmaterialien

Heft 1: Lernskript Psychologie
  • Einführung in die Psychologie als Wissenschaft
  • Wissenschaftliche Psychologie und ihre Disziplinen
  • Psychologie als Beruf
Heft 2: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Wissenschaft – Wissen schaffen
  • Texte lesen und verstehen
  • Erarbeitung wissenschaftlicher Texte
  • Quellen recherchieren, bewerten und beschaffen
  • Wissenschaftliches Zitieren
  • Bearbeiten von fallaufgaben und wissenschaftliches Schreiben
Heft 3: Bewusstsein, Lernen und Gedächtnis - Begleitheft
  • Bewusstsein und das Unbewusste
  • Lernen
  • Gedächtnisbildung
Heft 4: Kognitive Prozesse und Emotionen - Begleitheft
  • Kognition
  • Problemlösen, Entscheidungen und Intelligenz
  • Emotionen
Heft 5: Klinische Psychologie: Einführung und psychische Störungen
  • Klinische Psychologie – ein Anwendungsfach
  • Psychische Störungen
  • Epidemiologie, Verläufe und Auswirkungen auf Wohlbefinden, Alltag, Partizipation und Gesundheit
Heft 6: Soziale Kognition – Grundlagen sozialer Informationsverarbeitung und sozialen Verhaltens
  • Der Prozess der sozialen Informationsverarbeitung
  • Eindrucksbildung über Personen und deren Verhalten
  • Heuristiken als besondere Form sozialer Informationsverarbeitung
Heft 7: Sozialer Einfluss
  • Wie die Anwesenheit anderer unsere Leistung beeinflusst – Soziale Erleichterung und soziale Hemmung
  • Konformität und Innovation – Der Einfluss von mehr- und Minderheiten
  • Judostrategien – Strategische soziale Einflussnahme
Heft 8: Gruppen
  • Wesensmerkmale und Funktionen von Gruppen
  • Auswahl, Bildung und Entwicklung von Gruppen
  • Leistung in Gruppen
  • Meinungsbildung und Entscheidungsfindung in Gruppen
Heft 9: Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie
  • Persönlichkeit in Alltag, Wissenschaft und Praxis
  • Kurze Geschichte der Persönlichkeitspsychologie
  • Persönlichkeitsvariation
Heft 10: Persönlichkeitsbereiche
  • Physische Attraktivität
  • Temperament und interpersonelle Stile
  • Fähigkeiten
  • Handlungsdispositionen
  • Einstellungen
  • Selbstkonzept und Wohlbefinden
Heft 11: Kontext der Persönlichkeit
  • Persönliche Umwelt und Beziehungen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Geschlechtsunterschiede
Heft 12: Grundlagen der Entwicklungspsychologie
  • Allgemeines zur Entwicklungspsychologie über die Lebensspanne
  • Die Entwicklungspsychologie über die Lebensspanne
  • Einflüsse und Hindernisse der Entwicklung
  • Perspektiven der Entwicklungspsychologie

Ihr Kursleiter

Prof. Dr. Marc Schipper

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation der Universität Bremen. Gründungs- und Vorstandsmitglied des Fachverbandes für ganzheitliche Entwicklung und ganzheitliche Therapie.

 

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie:

SOZIALPSYCHOLOGIE

Zertifikatskurs Sozialpsychologie  - Das Erleben und Verhalten anderer verstehen.

ANGEWANDTE PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Zertifikatskurs Angewandte Prävention und Gesundheitsförderung: Stimmige Maßnahmen für Settings und Zielgruppen entwickeln.

Menü

Finanzierung und Förderung