Alle Module und Inhalte des Studiengangs Bachelor Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management

Inhalte des 1. Studienjahres
Kompetenzen für Studium und Karriere
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Gesundheitswirtschaftliche Zusammenhänge und wissenschaftliches Arbeiten 3 Fallaufgabe, Seminar
Projektmanagement 3 Fallaufgabe
Kommunikation 4 Fallaufgabe, Seminar
Visualisieren, Präsentieren und Moderieren 3 Fallaufgabe
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 5 Fallaufgabe, Klausur
Grundlagen E-Health
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Grundlagen E-Health 5 Fallaufgabe
Mathematik und Empirische Sozialforschung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Mathematik und Empirische Sozialforschung 7 Klausur
IT-Beschaffung und Facility Management
Modul ECTS Prüfungsleistungen
IT-Beschaffung und Facility Management 5 Fallaufgabe
Grundlagen Medizin
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Grundlagen Medizin 6 Fallaufgabe
Gesundheitsökonomie
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Gesundheitsökonomie 5 Fallaufgabe
Public Health
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Public Health 5 Fallaufgabe
Prozessmanagement und Informationssicherheit
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Prozessmanagement und Informationssicherheit 5 Hausarbeit
Externes Rechnungswesen
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Externes Rechnungswesen 5 Fallaufgabe

Variante 36 Monate: Monate 1 bis 12

Variante 48 Monate: Monate 1 bis 16

Inhalte des 2. Studienjahres
Internes Rechnungswesen
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Internes Rechnungswesen 5 Fallaufgabe plus
Allgemeine rechtliche Grundlagen
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Allgemeine rechtliche Grundlagen 5 Fallaufgabe
Digitale Medizin und Ethik
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Ethik 3 Fallaufgabe
Digitale Medizin 8 Projektarbeit
Organisation
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Organisation 5 Fallaufgabe plus
Marketing
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Marketing 5 Fallaufgabe
IKMT-Masterplanung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
IKMT-Masterplanung 5 Fallaufgabe, Seminar
Prozess- und Qualitätsmanagement
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Prozess- und Qualitätsmanagement 5 Fallaufgabe
Investition und Finanzierung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Investition und Finanzierung 5 Fallaufgabe
Controlling
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Controlling 5 Fallaufgabe plus
Gesundheitstechnologien in der Anwendung
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Gesundheitstechnologien in der Anwendung 6 Klausur

Variante 36 Monate: Monate 13 bis 24

Variante 48 Monate: Monate 17 bis 32

Inhalte des 3. Studienjahres
Human Ressource Management
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Human Ressource Management 7 Klausur
Spezielle Aspekte der Kommunikation
Modul ECTS Prüfungsleistungen
Spezielle Aspekte der Kommunikation 7 Fallaufgabe, Seminar
Praxis

Im Praktikum als Teil Ihres Studiums vertiefen Sie die zuvor erworbenen theoretischen Kenntnisse durch praktische Anwendung. Ziel ist es, durch praktische Mitarbeit in einer Organisation neue Kenntnisse und Fähigkeiten für Ihre künftige Tätigkeit zu erwerben. Für Berufstätige gilt: Wenn Sie in der Gesundheitsbranche tätig sind oder einen technischen oder kaufmännischen Beruf ausüben, kann Ihnen Ihre Berufstätigkeit als Praktikum angerechnet werden. Ihren Praktikumsbericht können Sie dann über Ihren Arbeitsplatz und spezifische Aufgabenfelder verknüpft mit Studieninhalten schreiben.

Weitere Informationen zu Ihrem Praktikum

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Praktikum 20 Praktikumsbericht
Bachelor-Thesis

In der Bachelor-Thesis erarbeiten Sie – auf Basis der Grundsätze zum wissenschaftlichen Arbeiten – selbstständig eine gesundheitswirtschaftliche oder betriebliche Fragestellung.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Thesis 12 Bachelor-Thesis

Variante 36 Monate: Monate 25 bis 36

Variante 48 Monate: Monate 33 bis 48

Im 3. Studienjahr bearbeiten Sie ebenfalls 2 der 4 unten aufgeführten Wahlpflichtfächer.

Studienplan (Gesamtübersicht)

Alle Wahlpflichtfächer des Studiengangs Bachelor Medizin- & Gesundheitstechnologie-Management

Mit den Wahlpflichtfächern setzen Sie individuelle Schwerpunkte in Ihrem Studiengang.

Consulting

Beratungen in ambulanten und stationären Versorgungssystemen haben ganz besondere Anforderungsprofile. Aufgrund der zunehmenden Komplexität und der Vernetzung der Sektoren wird Expertise benötigt, die Sie mit dem Modul erwerben sollen. Im Vordergrund steht dabei ein anbieterorientierter Ansatz, der bestimmte Grundstrukturen verfolgt.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Consulting 8 Gruppenprojekt
Alltagsunterstützende Assistenz-Lösungen (AAL)

Ambient Assisted Living (AAL) kann übersetzt werden mit „unterstütztem Leben im Alter“. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung in Europa wird die Entwicklung von altersgerechten Unterstützungssystemen auf breiter Basis gefördert. Ziel dieses Schwerpunktmoduls ist die Nutzung der bisher erlernten Grundlagen für die Konzeption und Strukturierung von AAL-Projekten. Diese Kenntnisse werden Sie im Rahmen eines praxisorientierten Gruppenprojektes anwenden.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Alltagsunterstützende Assistenz-Lösungen (AAL) 8 Gruppenprojekt
E-Health-Management

In den letzten Jahren wurden viele neue telemedizinische Systeme und Anwendungen entwickelt und bereits teilweise in die klinische Routine integriert. Das Management dieser Systeme und Anwendungen erfordert umfassende Grundkenntnisse des Gesundheitstechnologie-Managements. Ziel ist die Nutzung der bisher erlernten Grundlagen für die Konzeption und Strukturierung von telemedizinischen Projekten. Diese Kenntnisse werden im Rahmen eines praxisorientierten Gruppenprojektes angewendet.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
E-Health-Management 8 Gruppenprojekt
Technologie-Marketing

Technologiemarketing richtet die marktrelevanten Aktivitäten von Institutionen und Unternehmen an technologischen Entwicklungen und an gegenwärtigen und zukünftigen Kundenpotenzialen aus. Dies erfolgt unter Einsatz marketingpolitischer Instrumente sowie planender, steuernder, koordinierender und kontrollierender Methoden. Untersucht wird, ob durch den Einsatz neuer Technologien die Behandlungs-, Betreuungs- und Verwaltungsprozesse billiger, qualitativ besser, umfassender oder sonstig attraktiver gelöst werden können. Diese Kenntnisse wenden Sie im Rahmen eines praxisorientierten Gruppenprojektes an.

Modul ECTS Prüfungsleistungen
Technologie-Marketing 8 Gruppenprojekt
Alle anrechenbare Zertifikatskurse im Überblick
Allgemeine BWL

5 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Public Health

4 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Grundlagenmedizin für Nichtmediziner

6 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

E-Health

3 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Ethik in der Gesundheitswirtschaft

3 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Human Resource Management

7 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Grundlagen der Wirtschaftsmathematik

5 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Projektmanagement

3 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Visualisieren, Präsentieren und Moderieren

4 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

IT-Management im Gesundheitswesen

7 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Praxiswissen für die Gesundheitswirtschaft

13 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Einführung in die Gesundheitswirtschaft

4 anrechenbare Credits

Zum Zertifikatskurs

Menü

Finanzierung und Förderung