Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Gerontologie

Kompetenzen für das Altersmanagement

100 CME-Punkte für Ärzte, Zahnärzte und Psychologen

In vielen Gesellschaften verändert sich derzeit die Altersstruktur massiv und der Anteil älterer Menschen steigt. Gleichzeitig wandeln sich das Rollenverständnis und die Lebensweise im höheren Lebensalter. Diese Veränderungen erfordern neue Gestaltungsformen. Themen des täglichen Lebens wie Wohnen, Versorgung, Bildung und Mobilität müssen neu gedacht und gestaltet werden.

Dieser Zertifikatskurs soll Sie dazu befähigen, mit den spezifischen Anforderungen alternder Gesellschaften umzugehen und Lösungen für die Herausforderungen zu schaffen.

Inhalte sind u. a.:

  • Grundlagen der Alterspsychologie
  • Alterssoziologie
  • Bildung im und für das Alter
  • Seniorenpolitik und kommunale Altenhilfeplanung
  • Mobilität älterer Menschen
  • Wohnen im Alter - Bedürfnisse, Anforderungen, Unterstützungsleistungen, Sonderwohnformen

Interessant für:

Der Kurs Gerontologie ist ideal für

  • Ärzte, Zahnärzte und Psychologen bzw. alle, für die CME-Punkte interessant sind, sie erhalten zusätzlich zum Zertifikat 100 CME-Punkte (in der Kursvariante mit Präsenzseminar) (Sozial-)
  • Pädagogen/innen Sozialarbeiter/-innen,
  • Sozialwissenschaftler/-innen
  • Mitarbeiter/-innen in Kommunalverwaltungen
  • Altenpfleger/-innen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen
  • alle, die Gestaltungsaufgaben für die Senioren in der Gesellschaft übernehmen möchten

Weitere Informationen
Probelektion

Gerontologie im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer 148512C  
Kursdauer 3 Monate (kostenlose Verlängerung um 6 Wochen)  
Studienmaterial 3 Studienhefte  
Prüfung 1 Fallaufgabe  
Vergabe des Zertifikats bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe/ggf. erfolgreicher Seminarteilnahme  
Kursgebühr Ohne Seminar: 163,- Euro/Monat = 489,- Euro/gesamter Zertifikatskurs
mit Seminar: 213,- Euro/Monat = 639,- Euro/gesamter Zertifikatskurs
 
Credit Points 4 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)  

Für die Teilnahme können 20 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Ihr Kursleiterin: Birte Schöpke

Studium der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Gesundheitsökonomie, mehrjährige Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gerontologie der Universität Vechta, Mitarbeit im Forschungsprojekt „Gestaltung altersgerechter Lebenswelten“, examinierte Krankenschwester.

Interessieren Sie sich auch für:

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Unsere Prüfungsstandorte