Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Einführung in die Sozialwirtschaft

Strukturen und Funktionen

Das Feld der Sozialwirtschaft ist, mit unterschiedlichen Bereichen wie der Kinder-, Alten- und Behindertenhilfe oder Familienhilfe und vielem mehr, nicht nur weit und vielschichtig, sondern auch ein bedeutender Wirtschaftsbereich. Dieser hat unterschiedliche Verknüpfungen zur öffentlichen Verwaltung, zur Politik, zu privaten Unternehmen. 

Die übergeordneten Strukturen und Funktionen dieser Branche zu kennen und zu verstehen ist für die Beschäftigten eine sinnvolle Grundlage für Ihre Arbeit.

Nach Abschluss des Kurses können die Teilnehmenden Strukturen, Organisationen und Akteure der Sozialwirtschaft beschreiben. Sie können die ökonomischen Funktionsmechanismen und die entsprechenden Besonderheiten der Branche benennen.

Inhalte sind u. a.:

  • Merkmale und Aufgabenfelder der Sozialwirtschaft
  • Strukturen und Träger der Wohlfahrtspflege
  • Handlungs- und Arbeitsfelder der Sozialwirtschaft
  • Träger und Verbände der Sozialwirtschaft
  • Soziale Dienstleistungen
  • Ressourcenmanagement sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Markt und Ökonomik in der Sozialwirtschaft

Interessant für:
Der Kurs Einführung in die Sozialwirtschaft ist ideal für

  • Quereinsteiger in der Sozialwirtschaft, z.B. Betriebswirtschaftler
  • Beschäftigte, die soziale Dienstleistungen erbringen und die Ihre Branchenkenntnisse erweitern möchten
  • Personen, die überlegen ein Studium zu beginnen und mit diesem Kurs das Angebot testen möchten. 

Einführung in die Sozialwirtschaft im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer 160615c  
Kursdauer 2 Monate (kostenlose Verlängerung um 1 Monat)  
Studienmaterial 2 Studienhefte  
Prüfung 1 Fallaufgabe  
Vergabe des Zertifikats bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe  
Kursgebühr 145,- Euro/Monat = 290,- Euro/gesamter Zertifikatskurs  
Credit Points 3 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung, komplett anrechenbar auf den Studiengang Sozialmanagement)  

Ihr Kursleiter: Prof. Dr. Peter Michell-Auli

Studium der Volkswirtschaftslehre. Beschäftigt sich durch seine Tätigkeiten an der Universität zu Köln, in nicht universitären Schulungen, der Wirtschaftsprüfung, beim AOK-Bundesverband, in einem Sozialunternehmen sowie als Geschäftsführer des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (KDA) aktiv sowohl mit der Betriebswirtschaftslehre von Unternehmen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Mehr zu Prof. Dr. Michell-Auli

Interessieren Sie sich auch für:

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Unsere Prüfungsstandorte