Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Werbepsychologie und -wirkungsforschung

Konsumentenverhalten verstehen und Werbemaßnahmen gezielt einsetzen

Wir sind jeden Tag von Werbung umgeben und nicht selten sogar ohne, dass sie von uns bewusst wahrgenommen wird. So fragen wir uns vielleicht, wie z. B. die Schokolade im Einkaufswagen landet, obwohl sie nicht in unser Konzept eines gesunden Lebensstils passt?!

Die Werbepsychologie beschäftigt sich mit psychologischen Erklärungsansätzen des Konsumentenverhaltens sowie mit unterschiedlichen Modellen, die die Wirkung unterschiedlicher Aspekte der Angebotsgestaltung auf das Auswahl- und Kaufverhalten untersuchen. Insbesondere für die Bereiche Marketing, Werbung und Medien erlangt die Werbepsychologie- und Wirkungsforschung eine immer größere Bedeutung und kann eingesetzt werden, um Maßnahmen zielgruppenspezifisch und strategisch zu planen.

Im Kurs lernen Sie, wie Werbung erfolgreich im Unternehmen und insbesondere zur Vermarktung von gesundheitsbezogenen Produkten und Dienstleistungen eingesetzt werden kann. Dabei erfahren Sie, wie psychologische Erkenntnisse aus der Wahrnehmungs- und Sozialpsychologie auf die Bereiche Werbung und Marketing angewandt und zur Erklärung von Konsumentenverhalten herangezogen werden können. Darüber hinaus erwerben Sie Kenntnisse über psychologische Methoden, um Konsumentenverhalten im Kontext von Werbung und Verkaufssituationen zu bewerten und gezielt zu steuern. 

Inhalte sind u.a.

  • Kognitive und affektive Grundlagen des Konsumentenverhaltens
  • Unbewusste Komponenten des Konsumentenverhalten (Erinnerung, Einstellung, Assoziationen)
  • Werbewirkungs- und Marktforschung

Interessant für:

Der Kurs Werbepsychologie- und wirkungsforschung ist ideal für

  • Selbstständige im Bereich Marketing und PR
  • Personen, die im Marketingbereich tätig sind und Ihre Kenntnisse um psychologische Aspekte erweitern möchten
  • Personen, die im Verkauf oder Vertrieb tätig sind

Werbepsychologie- und wirkungsforschung im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer 158714c  
Kursdauer 3 Monate (kostenlose Verlängerung um 1,5 Monate)  
Studienmaterial 3 Studienhefte  
Prüfung 1 Klausur  
Vergabe des Zertifikats bei erfolgreicher Bearbeitung der Klausur  
Kursgebühr 163,- Euro/Monat = 489,- Euro/gesamter Zertifikatskurs  
Credit Points 4 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)  

Ihr Kursleiter: Dr. rer. nat. Marc Schipper

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation der Universität Bremen. Gründungs- und Vorstandsmitglied des Fachverbandes für ganzheitliche Entwicklung und ganzheitliche Therapie.

Interessieren Sie sich auch für:

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Unsere Prüfungsstandorte