Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Psychologische Methodenlehre

Erstellen Sie aussagekräftige Statistiken und Auswertungen aus wissenschaftlichen Untersuchungen

Der Kurs im Überblick

  • Dauer: 4 Monate
  • Prüfung: 1 Fallaufgabe
  • Credits: 5
  • ZFU-Nr. 158714c

Um zu verstehen, wie die wissenschaftliche Psychologie zu ihren Ergebnissen gelangt, sind solide Kenntnisse der psychologischen Forschungsmethoden und Statistik eine wichtige Voraussetzung. Grundlegende Kompetenzen im Hinblick auf die wesentlichen Aspekte wissenschaftlich-empirischer Untersuchungen sind für Psychologiestudierende sowie für Psychologen der verschiedensten Fachrichtungen unerlässlich.

Doch nicht jeder fühlt sich in der Welt der Statistik wohl und besonders an Psychologie Interessierte haben Angst vor dem gleichermaßen berüchtigten wie gefürchteten Teilgebiet der Mathematik. Mit diesem Zertifikatskurs möchten wir allen, die sich für Psychologie interessieren oder mit dem Gedanken spielen, ein Studium zu beginnen, die Möglichkeit geben, sich dem Themenbereich Statistik anzunähern.

Sie lernen in diesem Zertifikatskurs, wie wissenschaftliche Untersuchungen in der Psychologie durchgeführt und ausgewertet werden und erhalten das notwendige methodische Rüstzeug, um menschliches Erleben und Verhalten wissenschaftlich fundiert zu erklären, vorherzusagen und zu beschreiben.

Inhalte sind u. a.:

  • Erkenntnisgewinnung und Datenerhebung in der Psychologie
  • Deskriptive und explorative Datenanalyse
  • Daten zusammenfassen, visualisieren und ausdrücken mithilfe der Interferenzstatistik
  • Qualitative Forschungsmethoden

Interessant für:

Der Kurs Einführung in die Psychologische Methodenlehre ist ideal für

  • Personen, die sich für ein Psychologiestudium interessieren und sich vorab mit wissenschaftlich-empirischen Grundlagen und Statistik beschäftigen möchten.
  • Personen, die im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit wissenschaftlich-empirische Untersuchungen durchführen und Ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Einführung in die Psychologische Methodenlehre im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer 158714C  
Kursdauer 5 Monate (kostenlose Verlängerung um 2,5 Monate)  
Studienmaterial 4 Studienhefte  
Prüfung 1 Fallaufgabe  
Vergabe des Zertifikats bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe  
Kursgebühr 148,- Euro/Monat = 592,- Euro/gesamter Zertifikatskurs  
Credit Points 5 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)  

Ihre Kursleiterin: Dr. phil. Lisa Lüdders

Studium der Soziologie und Psychologie. Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin im Bereich Methodik und Evaluation an der Universität Bremen. Promotion im Bereich Kriminalpsychologie.

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Unsere Prüfungsstandorte

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben