Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Psychologische Grundlagen der sozialen Arbeit

Klienten besser verstehen

Der Kurs im Überblick:

  • Dauer: 3 Monate
  • Prüfung: 1 Fallaufgabe
  • Credits: 4
  • ZFU-Nr. 160615c

Das Handlungsfeld von Sozialarbeiter/-innen umfasst  in erster Linie die Arbeit mit Menschen. Mithilfe der Psychologie ist es möglich, ein vertieftes Verständnis der Wahrnehmung und Verhaltensweisen von Klienten zu erlangen und die eigene Professionalität zu steigern. Einen besonderen Stellenwert haben dabei die Teildisziplinen Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie und klinische Psychologie.

In diesem Zertifikatskurs erhalten Sie die wichtigsten psychologischen Kenntnisse, die für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit als Sozialarbeiter/-in relevant sind. Sie werden dazu angehalten, die Situation Ihrer künftigen Klienten einschließlich ihrer kognitiven, emotionalen und persönlichen Bedarfe sowie ihres Entwicklungsstands einzuschätzen. Darüber hinaus lernen Sie, Ihr eigenes Denken und Handeln in verschiedenen sozialen Kontexten zu reflektieren.  

Inhalte sind u.a.

  • Grundlagen und Konzepte der Entwicklungspsychologie
  • Entwicklungsaufgaben und ihre Bewältigung in verschiedenen Situationen und Lebensabschnitten
  • Soziale Wahrnehmung
  • Soziale Kognition und stereotypes Denken
  • Attributionstheorie, Selbstwert und Kultur
  • Prosoziales Verhalten und psychische Gesundheit
  • Psychologische Störungen
  • Therapie- und Beratungskonzepte
  • Sucht aus psychotherapeutischer Perspektive

Interessant für:

Der Kurs Psychologische Grundlagen der sozialen Arbeit ist ideal z. B. für

  • Sozialarbeiter
  • Sozialpädagogen
  • Sozialassistenten
  • Quereinsteiger
  • Lehrkräfte für DAF

Psychologische Grundlagen der sozialen Arbeit

ZFU-Zulassungsnummer 160625c  
Kursdauer 3 Monate (kostenlose Verlängerung um 1,5 Monate)  
Studienmaterial 3 Studienhefte, 1 Kapitel aus einem Fachbuch / Zugang zum Literaturpaket "Psychologie" von SpringerLink  
Prüfung 1 Fallaufgabe  
Vergabe des Zertifikats bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe  
Kursgebühr 163,- Euro/Monat = 489,- Euro/gesamter Zertifikatskurs  
Credit Points 4 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)  

Ihr Kursleiter: Prof. Dr. Peter Michell-Auli

Studium der Volkswirtschaftslehre. Beschäftigt sich durch seine Tätigkeiten an der Universität zu Köln, in nicht universitären Schulungen, der Wirtschaftsprüfung, beim AOK-Bundesverband, in einem Sozialunternehmen sowie als Geschäftsführer des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (KDA) aktiv sowohl mit der Betriebswirtschaftslehre von Unternehmen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Mehr zu Prof. Dr. Michell-Auli

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Unsere Prüfungsstandorte