Zurück

Stimmen zum Studium


Krankenhausmanagement

Effektive Klinikführung für bessere Patientenversorgung und Wirtschaftlichkeit

Der Kurs im Überblick

  • Dauer: 3 Monate
  • Prüfung: 1 Fallaufgabe
  • Credits: 4
  • ZFU-Nr. 133305c

Krankenhäuser sind mit über einer Million Beschäftigten, die jährlich fast 20 Millionen Patienten versorgen, ein bedeutender Bereich der deutschen Wirtschaft. Doch der Krankenhaussektor verändert sich aktuell stark – vor allem ausgelöst durch gesundheitspolitische Reformen sowie die zunehmende Profitorientierung der Krankenhäuser. Für dieses Spannungsfeld zwischen optimaler medizinischer Versorgung und Wirtschaftlichkeit sind jetzt Führungs- und Managementkompetenzen speziell für die Infrastruktur und Abläufe im Krankenhaus gefragt.

Mithilfe des Zertifikatskurses „Krankenhausmanagement“ erwerben Sie wertvolles Wissen, um den komplexen Anforderungen der Handlungsfelder des Führens und Managens von Kliniken zu begegnen. Dazu zählen die Bereiche Krankenhausfinanzierung, Beschaffungsprinzipien und Managementprozesse. Hier werden Ihnen sowohl Kenntnisse zu betriebswirtschaftlichen Zielen wie Rentabilität oder Effektivität vermittelt als auch die Themen Patientensicherheit und Gestaltung einer Sicherheitskultur nähergebracht. Somit setzen Sie sich im Kurs mit den Vergütungssystemen im Krankenhaus auseinander und überlegen, welchen Einfluss diese auf die Patientenversorgung haben.

Inhalte sind u. a.:

  • Gliederung der Krankenhauslandschaft inklusive rechtlicher Grundlagen und Krankenhausplanung
  • Vergütungsmechanismen mit Einfluss auf die Patientenversorgung
  • Vergütungssystematiken und Fehlanreize bzw. Anreizmechanismen
  • Logistische Prozesse im Krankenhaus inklusive Einkauf
  • Patientensicherheit (Fehler-, Risiko- und Beschwerdemanagement)

Interessant für:

Der Kurs Krankenhausmanagement ist ideal für

  • Führungskräfte und Beschäftigte im Krankenhaus aus dem ärztlichen, pflegerischen Bereich oder der Verwaltung
  • Beschäftigte von Krankenkassen

Probelektion​​​​​​​

Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

  • Inhalte der Studienmaterialien

    Heft 1: Gesundheitspolitische Grundlagen und Krankenhausfinanzierung

    • Krankenhäuser als Untersuchungsobjekt
    • Gesundheitspolitische und rechtliche Grundlagen im Krankenhauswesen
    • Krankenhausfinanzierung in Deutschland
    • Ambulanter und stationärer Sektor: Sektorale Trennung und Kooperationen

     

     

    Heft 2: Operatives Krankenhausmanagement

    • Grundlagen des operativen Krankenhausmanagements
    • Aufbauorganisation
    • Ablauforganisation

     

     

    Heft 3: Patientensicherheit

    • Patientensicherheit: Begrifflichkeit und Verortung
    • Behandlungsfehler und -schäden
    • Problemlösen und Fehlleistungen
    • Sicherheitskultur als politische und betriebswirtschaftliche Voraussetzung der Patientensicherheit
    • Ansätze zur Verbesserung der Patientensicherheit

Krankenhausmanagement im Überblick

ZFU-Zulassungsnr. 133305c  
Kursdauer 3 Monate (kostenlose Verlängerung um 1,5 Monate)  
Studienmaterial 3 Studienhefte  
Prüfung 1 Fallaufgabe  
Vergabe des Zertifikats bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgabe  
Kursgebühr 163,- Euro/Monat = 489,- Euro/gesamter Zertifikatskurs  
Kursgebühr Online-Variante 151,- Euro/Monat = 451,- Euro/gesamter Zertifikatskurs  
Credit Points 4 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)  

Ihr Kursleiter: Prof. Dr. Michael Masanneck

Studium der Biologie sowie Humanmedizin. Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie, später Berufung als Oberarzt. Ehemaliger Leiter der Krankenhausambulanz sowie der Bereitschaftsdienstpraxis der KV – RLP im Kreis Ahrweiler. Prokurist und Geschäftsführer der Marienhaus Unternehmensgruppe. Mitglied der Deutschen Krankenhausgesellschaft (Fachausschuss Medizin) und Mitglied des Expertenbeirats des Innovationsausschusses beim Gemeinsamen Bundesausschuss. 

Seit 2019 als Professor für Klinikmanagement und medizinische Kompetenzvernetzung an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft tätig.

Zum Profil

Interessieren Sie sich auch für:

Für diesen Kurs verfügbar: die Online-Variante

Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, erhalten Sie alle Unterlagen ausschliesslich in digitaler Form und verzichten auf die gedruckten Hefte.

Mehr zur Online-Variante

Krankenhausmanagement einfach erklärt

Unsere Prüfungsstandorte