Grundlagen der
Wirtschaftsmathematik

Erweitern Sie Ihre analytischen Fähigkeiten

Der Kurs im Überblick:

Dauer: 4 Monate

Credits: 5

Prüfung: 1 Klausur

ZFU-Nr.: 133305C


Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Grundlagen der Wirtschaftsmathematik

Im beruflichen Alltag vieler Berufsgruppen des Gesundheits- und Sozialwesens sind komplexe und vielfältige Entscheidungen gefragt, die mathematisches Wissen erfordern. So können beispielsweise Investitionsplanungen oder Ergebnisse klinischer und epidemiologischer Forschung mit wirtschaftsmathematischen Grundkenntnissen analytisch und rational betrachtet werden.

Gesamtziel dieses Zertifikatskurses ist es, analytische Grundkenntnisse zu vermitteln, um Sie bei wirtschaftlichen Betrachtungen und finanzwirtschaftlichen Berechnungen zu unterstützen. Mit einer mathematischen Grundausstattung, die Ihre analytischen Fähigkeiten fördert und Sie dazu befähigt, mathematische Verfahren auf unterschiedliche Kontexte anzuwenden, wappnet Sie der Kurs für die täglich zu treffenden Entscheidungen und Herausforderungen.

Angst vor Mathe? Das muss nicht sein!

Mathematik gehört eher selten zu den Lieblingsfächern von Studierenden. Zu Unrecht, wie Ihnen im kurzen Video Studienleiter Prof. Dr. Karl Otto Steinmetz vor Augen führt.

Er führt Sie in das Modul Wirtschaftsmathematik ein und erklärt, wie Sie Wirtschaftsmathematik im Beruf einsetzen können, was auf Sie im Kurs zukommt und weshalb man sich eigentlich gar nicht so sehr vor dem Fach zu fürchten braucht.

Video: Warum Wirtschaftsmathematik?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr Informationen

Video laden

Inhalte des Kurses Wirtschaftsmathematik

  • Grundlagen der Wirtschaftsmathematik: Mengenlehre, Termumformungen, lineare Gleichungssysteme
  • Funktionen und lineare Systeme: Lineare Funktionen in der Wirtschaftsmathematik, Matrizenrechnung, lineares Optimieren
  • Anwendungsorientierte Analysis: Nichtlineare Funktionen, Differenzialrechnung, Analyse von Wachstumsprozessen
  • Finanzmathematik: Zins- und Zinseszinsrechnung, Rentenrechnung, Tilgungsrechnung, Investitionsrechnung, Abschreibungsrechnung 

Wirtschaftsmathematik ist interessant für:

  • Alle, die einen Einblick in die Grundlagen der Wirtschaftsmathematik erlangen oder vorhandene Kenntnisse auffrischen möchten
  • Personen, die auf der Grundlage einer kaufmännischen Ausbildung oder Berufspraxis ihre ökonomischen Kenntnisse fachlich erweitern möchten
  • Mitarbeiter/-innen (vor allem des Personal- und Rechnungswesens) aus Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Studieninteressierte des Bachelors Gesundheitsökonomie

Ihr Kurs: Anschaulich und methodisch vielfältig erklärt

Die Inhalte werden Ihnen durch didaktisch gestaltete Studienhefte vermittelt. Unsere Lehrenden begleiten Sie dabei.

Die Studienhefte stehen Ihnen so zur Verfügung, wie Sie am besten lernen können: Als gedrucktes Heft, das Sie nach Hause geschickt bekommen, und teilweise auch in diversen digitalen Formaten. Über Ihre Lernplattform können Sie die Studienhefte bequem als PDF herunterladen, manche auch in allen gängigen E-Book-Formaten oder sogar mit Audiofunktion.

Ihre Studienhefte werden durch Web-Based-Trainings ergänzt, in denen Sie mittels Quizaufgaben das Gelesene wiederholen, anwenden und festigen können.

Fahren Sie mit der Maus über ein Icon, um mehr zu den Formaten zu erfahren.

Download zum Kurs Wirtschaftsmathematik

Grundlagen der Wirtschaftsmathematik im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer
133305c

Kursgebühr
147,- Euro/Monat = 588,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Kursdauer
4 Monate (kostenlose Verlängerung um 2 Monate möglich)

Zertifikat
bei erfolgreicher Bearbeitung der Klausur

Studienmaterial
4 Studienhefte

Prüfung
1 Klausur

Credit Points
5 (Anrechenbar auf Studiengänge bei inhaltlicher Übereinstimmung)

Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt online an und testen Sie den Zertifikatskurs 4 Wochen lang kostenlos. 

Inhalte der Studienmaterialien

Heft 1: Grundlagen der Wirtschaftsmathematik
  • Einführung in die Mengenlehre
  • Rechenarten und Termumformungen
  • Lineare Gleichungen und Gleichungssysteme
Heft 2: Funktionen und lineare Systeme
  • Funktionen
  • Lineare Funktionen
  • Lineare Funktionen in der Wirtschaftswissenschaft
  • Matrizenrechnung
  • Lineares Optimieren
Heft 3: Anwendungsorientierte Analysis
  • Nichtlineare Funktionen
  • Einführung in die Differenzialrechnung
  • Anwendungen der Differenzialrechnung
  • Analyse von Wachstumsprozessen
Heft 4: Finanzmathematik
  • Zahlenfolgen und Zahlenreihen
  • Zins- und Zinseszinsrechnung
  • Rentenrechnung
  • Tilgungsrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Abschreibungsrechnung

Der Kurs ist anrechenbar auf diesen Studiengang

Ihr Kursleiter

Prof. Dr. med. Karl-Otto Steinmetz

Mediziner, Physiker, niedergelassener Arzt als Internist, Pneumologe und Umweltmediziner, Lehrbeauftragter der TU Darmstadt/FB Biologie, Expertise in Forschung und Lehre.

Zum Profil von Prof. Dr. Karl-Otto Steinmetz

Jetzt online anmelden und Platz
im Kurs reservieren

Weitere interessante Kurse für Sie:

ALLGEMEINE BWL IM GESUNDHEITSWESEN

Zertifikatskurs Allgemeine Betriebswirtschaftslehre  - Strategisch versiert mit wirtschaftlichem Know-how in der Gesundheitswirtschaft.

EINFÜHRUNG IN DIE GESUNDHEITSWIRTSCHAFT

Zertifikatskurs Einführung in die Gesundheitswirtschaft: Wirtschaftspolitisch bewandert im Gesundheitswesen.

Menü

Finanzierung und Förderung