Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

FAQ

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten

Allgemeine Fragen zur APOLLON Hochschule

Wie sehen meine Berufschancen als Absolvent der APOLLON Hochschule aus?

Für Absolventen gesundheitswirtschaftlicher Studiengänge sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch die Umbrüche im Gesundheitswesen vielversprechend. Im Gesundheitsmarkt mit seiner großen Wirtschaftskraft werden speziell ausgebildete Ökonomen und Manager benötigt, die als Mittler zwischen medizinischer Versorgung und Verwaltungsapparat praktikable Lösungen erarbeiten.

« Zurück

Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen

Wie sehen meine Berufschancen als Absolvent der APOLLON Hochschule aus?

Für Absolventen gesundheitswirtschaftlicher Studiengänge sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch die Umbrüche im Gesundheitswesen vielversprechend. Im Gesundheitsmarkt mit seiner großen Wirtschaftskraft werden speziell ausgebildete Ökonomen und Manager benötigt, die als Mittler zwischen medizinischer Versorgung und Verwaltungsapparat praktikable Lösungen erarbeiten.

« Zurück

Fragen zum Studium

Wie sehen meine Berufschancen als Absolvent der APOLLON Hochschule aus?

Für Absolventen gesundheitswirtschaftlicher Studiengänge sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch die Umbrüche im Gesundheitswesen vielversprechend. Im Gesundheitsmarkt mit seiner großen Wirtschaftskraft werden speziell ausgebildete Ökonomen und Manager benötigt, die als Mittler zwischen medizinischer Versorgung und Verwaltungsapparat praktikable Lösungen erarbeiten.

« Zurück

Fragen zur Einschreibung

Wie sehen meine Berufschancen als Absolvent der APOLLON Hochschule aus?

Für Absolventen gesundheitswirtschaftlicher Studiengänge sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch die Umbrüche im Gesundheitswesen vielversprechend. Im Gesundheitsmarkt mit seiner großen Wirtschaftskraft werden speziell ausgebildete Ökonomen und Manager benötigt, die als Mittler zwischen medizinischer Versorgung und Verwaltungsapparat praktikable Lösungen erarbeiten.

« Zurück