Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


FAQ

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten

Allgemeine Fragen zur APOLLON Hochschule

Mit wem kooperiert die APOLLON Hochschule?

Auf Hochschulebene kooperiert die APOLLON Hochschule mit der California State University, Sacramento (ca. 30 000 Studenten). Die Studiengänge werden gegenseitig anerkannt, so dass ein Auslandssemester dort optimal zu bewerkstelligen ist.

Darüber hinaus kooperieren wir intensiv mit zwei Schwesterhochschulen der Klett Gruppe: mit der Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt und der Europäischen Fernhochschule Hamburg. Durch diese Zusammenarbeit sichern wir das hohe Niveau unseres Fernunterrichts. Da unsere Studienleiter alle beruflich in leitenden Funktionen aktiv sind, bringen sie konkrete Projekte aus ihrem Unternehmensalltag in das Studium ein – für Sie genauso wertvoll wie eine offizielle Kooperation.

Zudem ist die APOLLON Hochschule gut vernetzt. Zum Beispiel als Gründungsmitglied im Club der Gesundheitswirtschaft oder durch die Medienpartnerschaft mit der Financial Times Deutschland, die in ihrem Magazin medbiz jeden ersten Donnerstag im Monat über aktuelle Branchen-News informiert.

« Zurück

Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen

Mit wem kooperiert die APOLLON Hochschule?

Auf Hochschulebene kooperiert die APOLLON Hochschule mit der California State University, Sacramento (ca. 30 000 Studenten). Die Studiengänge werden gegenseitig anerkannt, so dass ein Auslandssemester dort optimal zu bewerkstelligen ist.

Darüber hinaus kooperieren wir intensiv mit zwei Schwesterhochschulen der Klett Gruppe: mit der Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt und der Europäischen Fernhochschule Hamburg. Durch diese Zusammenarbeit sichern wir das hohe Niveau unseres Fernunterrichts. Da unsere Studienleiter alle beruflich in leitenden Funktionen aktiv sind, bringen sie konkrete Projekte aus ihrem Unternehmensalltag in das Studium ein – für Sie genauso wertvoll wie eine offizielle Kooperation.

Zudem ist die APOLLON Hochschule gut vernetzt. Zum Beispiel als Gründungsmitglied im Club der Gesundheitswirtschaft oder durch die Medienpartnerschaft mit der Financial Times Deutschland, die in ihrem Magazin medbiz jeden ersten Donnerstag im Monat über aktuelle Branchen-News informiert.

« Zurück

Fragen zum Studium

Mit wem kooperiert die APOLLON Hochschule?

Auf Hochschulebene kooperiert die APOLLON Hochschule mit der California State University, Sacramento (ca. 30 000 Studenten). Die Studiengänge werden gegenseitig anerkannt, so dass ein Auslandssemester dort optimal zu bewerkstelligen ist.

Darüber hinaus kooperieren wir intensiv mit zwei Schwesterhochschulen der Klett Gruppe: mit der Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt und der Europäischen Fernhochschule Hamburg. Durch diese Zusammenarbeit sichern wir das hohe Niveau unseres Fernunterrichts. Da unsere Studienleiter alle beruflich in leitenden Funktionen aktiv sind, bringen sie konkrete Projekte aus ihrem Unternehmensalltag in das Studium ein – für Sie genauso wertvoll wie eine offizielle Kooperation.

Zudem ist die APOLLON Hochschule gut vernetzt. Zum Beispiel als Gründungsmitglied im Club der Gesundheitswirtschaft oder durch die Medienpartnerschaft mit der Financial Times Deutschland, die in ihrem Magazin medbiz jeden ersten Donnerstag im Monat über aktuelle Branchen-News informiert.

« Zurück

Fragen zur Einschreibung

Mit wem kooperiert die APOLLON Hochschule?

Auf Hochschulebene kooperiert die APOLLON Hochschule mit der California State University, Sacramento (ca. 30 000 Studenten). Die Studiengänge werden gegenseitig anerkannt, so dass ein Auslandssemester dort optimal zu bewerkstelligen ist.

Darüber hinaus kooperieren wir intensiv mit zwei Schwesterhochschulen der Klett Gruppe: mit der Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt und der Europäischen Fernhochschule Hamburg. Durch diese Zusammenarbeit sichern wir das hohe Niveau unseres Fernunterrichts. Da unsere Studienleiter alle beruflich in leitenden Funktionen aktiv sind, bringen sie konkrete Projekte aus ihrem Unternehmensalltag in das Studium ein – für Sie genauso wertvoll wie eine offizielle Kooperation.

Zudem ist die APOLLON Hochschule gut vernetzt. Zum Beispiel als Gründungsmitglied im Club der Gesundheitswirtschaft oder durch die Medienpartnerschaft mit der Financial Times Deutschland, die in ihrem Magazin medbiz jeden ersten Donnerstag im Monat über aktuelle Branchen-News informiert.

« Zurück