Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


FAQ

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten

Allgemeine Fragen zur APOLLON Hochschule

Was ist das Credit-Point-System?

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft orientiert sich am international anerkannten European Credit Transfer System (ECTS). Es dient der Anrechnung, Übertragung sowie Akkumulierung von Studienleistungen und errechnet sich aus dem Arbeitspensum, das Studierende absolvieren, um Lernziele zu erreichen. Diese Ziele sind in Form von Ergebnissen und zu erwerbenden Kompetenzen definiert.

Konkret: Einzelne Studien- und Prüfungsleistungen werden mit Punkten, den sogenannten Credits, bewertet. Sie gelten europaweit.

« Zurück

Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen

Was ist das Credit-Point-System?

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft orientiert sich am international anerkannten European Credit Transfer System (ECTS). Es dient der Anrechnung, Übertragung sowie Akkumulierung von Studienleistungen und errechnet sich aus dem Arbeitspensum, das Studierende absolvieren, um Lernziele zu erreichen. Diese Ziele sind in Form von Ergebnissen und zu erwerbenden Kompetenzen definiert.

Konkret: Einzelne Studien- und Prüfungsleistungen werden mit Punkten, den sogenannten Credits, bewertet. Sie gelten europaweit.

« Zurück

Fragen zum Studium

Was ist das Credit-Point-System?

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft orientiert sich am international anerkannten European Credit Transfer System (ECTS). Es dient der Anrechnung, Übertragung sowie Akkumulierung von Studienleistungen und errechnet sich aus dem Arbeitspensum, das Studierende absolvieren, um Lernziele zu erreichen. Diese Ziele sind in Form von Ergebnissen und zu erwerbenden Kompetenzen definiert.

Konkret: Einzelne Studien- und Prüfungsleistungen werden mit Punkten, den sogenannten Credits, bewertet. Sie gelten europaweit.

« Zurück

Fragen zur Einschreibung

Was ist das Credit-Point-System?

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft orientiert sich am international anerkannten European Credit Transfer System (ECTS). Es dient der Anrechnung, Übertragung sowie Akkumulierung von Studienleistungen und errechnet sich aus dem Arbeitspensum, das Studierende absolvieren, um Lernziele zu erreichen. Diese Ziele sind in Form von Ergebnissen und zu erwerbenden Kompetenzen definiert.

Konkret: Einzelne Studien- und Prüfungsleistungen werden mit Punkten, den sogenannten Credits, bewertet. Sie gelten europaweit.

« Zurück

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben