Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

FAQ

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten

Allgemeine Fragen zur APOLLON Hochschule

Wenn ich nicht berufstätig bin, kann ich dann trotzdem an der APOLLON Hochschule studieren?

Ja! Für einen Bachelor-Studiengang allerdings müssen Sie während Ihres Fernstudiums mindestens ein halbes Jahr berufstätig sein. Diese Voraussetzung können Sie z. B. durch ein Praktikum erfüllen. Bei Master-Studiengängen (oder auch Zertifikatskursen) ist keine Berufstätigkeit während des Studiums notwendig.

« Zurück

Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen

Wenn ich nicht berufstätig bin, kann ich dann trotzdem an der APOLLON Hochschule studieren?

Ja! Für einen Bachelor-Studiengang allerdings müssen Sie während Ihres Fernstudiums mindestens ein halbes Jahr berufstätig sein. Diese Voraussetzung können Sie z. B. durch ein Praktikum erfüllen. Bei Master-Studiengängen (oder auch Zertifikatskursen) ist keine Berufstätigkeit während des Studiums notwendig.

« Zurück

Fragen zum Studium

Wenn ich nicht berufstätig bin, kann ich dann trotzdem an der APOLLON Hochschule studieren?

Ja! Für einen Bachelor-Studiengang allerdings müssen Sie während Ihres Fernstudiums mindestens ein halbes Jahr berufstätig sein. Diese Voraussetzung können Sie z. B. durch ein Praktikum erfüllen. Bei Master-Studiengängen (oder auch Zertifikatskursen) ist keine Berufstätigkeit während des Studiums notwendig.

« Zurück

Fragen zur Einschreibung

Wenn ich nicht berufstätig bin, kann ich dann trotzdem an der APOLLON Hochschule studieren?

Ja! Für einen Bachelor-Studiengang allerdings müssen Sie während Ihres Fernstudiums mindestens ein halbes Jahr berufstätig sein. Diese Voraussetzung können Sie z. B. durch ein Praktikum erfüllen. Bei Master-Studiengängen (oder auch Zertifikatskursen) ist keine Berufstätigkeit während des Studiums notwendig.

« Zurück