Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Online-Vortrag: Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen richtig verstehen

Bremen,

Dr. Andrea Fiehn

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft lädt am Montag, 30. September 2013, um 18:00 Uhr zu einem Online-Vortrag von Dr. Andreas Fiehn ein. Er informiert im „virtuellen Vortragsraum“ der Fernhochschule über das richtige Verständnis von Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Für externe Gäste stehen exklusiv 20 Plätze zur Verfügung.

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft lädt am Montag, 30. September 2013, um 18:00 Uhr zu einem Online-Vortrag von Dr. Andreas Fiehn ein. Er informiert im „virtuellen Vortragsraum“ der Fernhochschule über das richtige Verständnis von Quali-tätsmanagement im Gesundheitswesen. Für externe Gäste stehen exklusiv 20 Plätze zur Verfügung.

Stehen Siegel und Zertifizierungen für Qualität? Wenn ja, wie erkenne ich sie und was nützen sie? Aber vor allem: Wem nützen sie und warum? – Im Gesundheitswesen herrscht ein regelrechter Boom für Zertifizierungen. Sie alle sollen die Qualität der Medizin, der Pflege, der Abläufe, der Medikamente und von vielem mehr beweisen. Dr. Andreas Fiehn, Chefarzt der Anästhesie und Ärztlicher Direktor an den Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel gGmbH, nimmt das Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen in seinem Online-Vortrag an der APOLLON Hochschule am 30. September 2013 um 18:00 Uhr einmal genauer unter die Lupe. 

Dabei lädt er alle Teilnehmer dazu ein, „Gast in einem Heißluftballon zu sein, der über die ‚fantastische Welt‘ des Qualitäts- und Risikomanagements fährt“. Konkret bedeutet das: Dr. Andreas Fiehn möchte aufzeigen, welche Risiken Zertifizierungen mit sich bringen können, welche Herausforderungen bei der Qualitätssicherung mit Routinedaten bestehen, was sich hinter ROI, IHI, AQUA sowie JCI verbirgt und was das alles mit einer gewissen Veränderungsbereitschaft zu tun hat.

Die Teilnahme am Online-Vortrag ist bequem von zu Hause aus möglich. Voraussetzungen sind ein Computer mit Internetzugang und Audioausgabe sowie gegebenenfalls ein Headset. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bis 27.9.2013 per E-Mail an studienorganisation@apollon-hochschule.de entgegen genommen. Alle Teilnehmer erhalten im Vorfeld die Zugangsdaten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Einlass in den digitalen Vortragsraum ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich.

Dr. Andreas Fiehn: Chefarzt der Anästhesie und Ärztlicher Direktor an den Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel gGmbH. Mitglied internationaler Fachgesellschaften und Forschungsgruppen sowie Member oft the Board einer angesehenen Fachzeitschrift. Zusätzlich erwarb er den akademischen Grad eines Master of Business Administration im Bereich Health Care Manage-ment und ist EFQM Assessor. Nebenberuflich ist er Geschäftsführer der FFT Management. Health oHG, einem Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen. Zudem nimmt er an unter-schiedlichen Hochschulen Lehraufträge wahr.

Weitere Informationen zur Hochschule unter www.apollon-hochschule.de 

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 58 Unternehmen an 37 Standorten in 14 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Die 2.845 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2012 einen Umsatz von rund 447 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de