Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


APOLLON Hochschule lädt zum Fernstudientag nach Bremen ein

Bremen,

APOLLON Hochschule öffnet ihre Türen

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft beteiligt sich am 24. Februar 2012 am bundesweiten Fernstudientag und lädt Interessierte dazu ein, Studierende kennenzulernen und mit ihnen in den Austausch zu treten.

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft beteiligt sich am 24. Februar 2012 am bundesweiten Fernstudientag und lädt Interessierte dazu ein, Studierende kennenzulernen und mit ihnen in den Austausch zu treten.

Anlässlich des bundesweiten Fernstudientags, der jährlich vom Forum DistancE-Learning ausgerufen wird, lädt die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft Interessierte und Studierende am Freitag, 24. Februar 2012, zu sich nach Bremen ein.

Ab 15:00 Uhr können Interessierte in den Räumlichkeiten der Hochschule (Universitätsallee 18, 28359 Bremen) Zutaten und Methoden des „Studien-Rezeptes“ kennenlernen. Studierende der APOLLON Hochschule stehen bis etwa 17:30 Uhr Rede und Antwort und laden Interessierte dazu ein, ihr persönliches „Erfolgsrezept“ für ein Fernstudium zusammenzustellen und die Fernhochschule ganz „unfern“ kennenzulernen. Der Studienservice der Hochschule steht ebenfalls ab 15:00 Uhr beratend zur Seite. Individuelle, 15-minütige Beratungsgespräche können im Vorfeld vereinbart werden. Anmeldung zum Fernstudientag in der APOLLON Hochschule und Vereinbarung von Beratungsgesprächen unter www.apollon-hochschule.de/fernstudientag

Denjenigen, die sich direkt am Fernstudientag vor Ort in der APOLLON Hochschule für ein Fernstudium entscheiden und sich immatrikulieren, winkt ein exklusiver Starterbonus in Höhe von 10 Prozent auf die Studiengebühren des gewählten Studienganges oder Hochschulzertifikatskurses. Dadurch können bis zu 1.176 Euro gespart werden.

Im Anschluss: Wahlparty für „Tutor des Jahres“
Um 17:30 Uhr steht dann eine Wahlparty auf dem Programm. Anlässlich des Fernstudientags kürt das Netzwerk Forum DistancE-Learning erstmals den „Tutor des Jahres“. Auch die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft hat einen Kandidaten ins Rennen geschickt: Prof. Dr. Werner Heister. Dem Wahlergebnis, das am 24. Februar 2012 gegen 18:00 Uhr verkündet wird, möchte die APOLLON Hochschule gern gemeinsam mit Studierenden und Interessierten in lockerer Atmosphäre bei Speis und Trank während einer „Wahlparty“ in den Hochschulräumlichkeiten entgegenfiebern.

Die Wahl der APOLLON Hochschule fiel auf den „Tutor des Jahres“-Kandidaten Prof. Heister, weil er sich durch sein authentisches, glaubwürdiges, kreatives und „merkwürdiges“ Konzept in der Vermittlung von Studieninhalten auszeichnet, von den Studierenden hoch geschätzt wird und bereits seit der Gründung der Hochschule 2005 maßgeblich zur Entwicklung dieser beiträgt.

Für Prof. Dr. Werner Heister konnte bis zum 24. Februar 2012 abgestimmt werden.

Weitere Informationen zur Hochschule im Internet unter www.apollon-hochschule.de

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.740 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2010 einen Umsatz von rund 465 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de