Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


APOLLON Hochschule informiert am 14. Mai via Online-Vortrag über Studienangebot – Teilnahme von überall aus der Welt möglich

Bremen,

Das Studieren an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ist von überall aus möglich – aus Deutschland, Südafrika oder Bangkok. Die Fernhochschule vermittelt gesundheitswirtschaftliches Wissen mit Bachelor- und Master-Abschlüssen. Die Teilnehmer studieren anhand von Studienheften, im Online-Studium per „Online-Campus“ sowie in Präsenzseminaren, die in der Regel zwei Tage dauern und maximal alle sechs Monate stattfinden. Die Lernzeiten lassen sich individuell und flexibel für die Studierenden gestalten.

Wie genau das Studium funktioniert, welche Studiengänge und Hochschulzertifikatskurse angeboten werden, möchte die APOLLON Hochschule Interessierten nun ähnlich „flexibel“ mitteilen: Dank einer neuen Software, über die die Fernhochschule seit Kurzem verfügt, können Informationsveranstaltungen via Internet angeboten werden. Die Anreise zum Veranstaltungsort entfällt dadurch praktischerweise. Egal, ob sich jemand aus Europa, Asien oder Australien für ein Fernstudium der Gesundheitsökonomie, -logistik oder einen Hochschulzertifikatskurs interessiert – die notwendigen Informationen zur Entscheidungsfindung erhält man ganz einfach am heimischen Computer.

Die erste Online-Informationsveranstaltung zu Studienkonzept, -angebot, -aufbau sowie zu den Abschlüssen findet statt am Donnerstag, 14. Mai 2009 um 19 Uhr. Wer an dieser Informationsveranstaltung teilnehmen möchte, meldet sich einfach bis zum 8. Mai 2009 unter der Service-Hotline 0180 2020369* telefonisch an. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer die entsprechenden Zugangsdaten.

Wie funktionieren die Online-Informationsveranstaltungen?

Jeder, der virtuell an der Online-Informationsveranstaltung teilnehmen möchte, setzt sich mit der Hochschule in Verbindung und erhält einen passenden Link, den Schlüssel zum „virtuellen Veranstaltungsort“. Nach Betreten des Online-Meetingraums erscheint auf dem eigenen Bildschirm eine live Videoübertragung von den vortragenden Personen aus dem Studienservice der Hochschule. Anhand dieser Videoübertragung sowie einer unterstützenden Power Point-Präsentation, die die Teilnehmer parallel verfolgen können, informiert der Studienservice über das Studienangebot. Eine Teilnehmerliste zeigt an, wer bei der Informationsveranstaltung online live dabei ist. „Für jeden, der sich auf der Seite eingeloggt hat, ist eine aktive Beteiligung möglich. Der Studienservice der APOLLON Hochschule führt als Moderator durch die Infoveranstaltung und kann auch einem Teilnehmer das Wort erteilen“, so Andrea Feddersen, Leiterin Studienorganisation. Wer eine Verständnisfrage oder eine Anmerkung hat, hebt virtuell seine Hand und erhält dann die Möglichkeit, direkt mit dem Referenten zu sprechen. Die Teilnehmer benötigen dafür lediglich ein Headset für den Computer, das digital vom Moderator für den Redebeitrag frei geschaltet wird. Einfache Lautsprecher reichen aus, um die Präsentation zu verfolgen. Aktive Beteiligung ist dann allerdings nur schriftlich per Chat möglich.

Weitere Informationen zur Hochschule im Internet unter www.apollon-hochschule.de

* 6 ct./Anruf, Mobilfunk abweichend

Für Presseanfragen, Bild- oder Interviewwünsche steht Ihnen gerne zur Verfügung:
text+pr, Yvonne Bries, Tel. 0421 565 17 24, bries@mueller-text-pr.de