Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

APOLLON Hochschule auf der „G-win Zukunftsberufe Gesundheit“

Bremen,

19. und 20.11.2010: Vortrag über „Chancen für eine erfolgreiche gesundheits-ökonomische Qualifizierung“.

Am 19. und 20. November 2010 informieren 37 Unternehmen und Institutionen über Berufschancen für Fachkräfte auf der ersten Jobmesse mit Fachsymposium „G_win – Zukunftsberufe Gesundheit“ im World Trade Center (WTC) Bremen.

Die Dekanin der APOLLON Hochschule, Prof. Dr. Johanne Pundt, referiert an beiden Messetagen in einem halbstündigen Vortrag im Foyer des WTC über „Chancen für eine erfolgreiche gesundheitsökonomische Qualifizierung“.

Prof. Dr. Pundt ist seit April 2009 Fachbereichsleiterin Gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft. Eine Anmeldung für die Vorträge ist nicht erforderlich. Der Eintritt zur Messe ist kostenfrei. 

Die Gesundheitswirtschaft gilt als der Jobmotor der Zukunft mit besten Karriereaussichten. Die APOLLON Hochschule sowie zahlreiche Kliniken, ambulante und stationäre Pflegedienstleister, Ärzte, Apotheken, Krankenkassen, Bildungsanbieter und weitere Unternehmen der Gesundheitswirtschaft stelle auf der „G_win“ Karrierechancen, Stellenangebote und Bildungsmöglichkeiten vor.

Am Stand der APOLLON Hochschule steht das Team des Studienservices Interessierten vor Ort zur Verfügung und informiert über die Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten per Fernstudium: Was ist ein Fernstudium? Welche Karrieremöglichkeiten stehen mir mit einem gesundheitswirtschaftlichen Studienabschluss offen? Welche Inhalte werden im Studium vermittelt? Was kostet das Fernstudium? Wie kann ich mich im Bereich Gesundheitswirtschaft erfolgreich weiterbilden? – Alle Fragen rund um die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft beantwortet das Team Studienservice am Stand im Foyer des WTC.


Für Presseanfragen, Bild- oder Interviewwünsche stehen Ihnen gerne zur Verfügung: text+pr, Yvonne Bries und Tine Klier, Tel. 0421 565 17 24 / 29, bries@mueller-text-pr.de oder klier@mueller-text-pr.de