Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


10. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft

Psychische Gesundheit wirksam stärken – aber wie?

Was? Wann? Wo? 

  • 10. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft
  • am 16.11.2018 im Swissôtel Bremen (Hillmannplatz 20, 28195 Bremen)
  • von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr mit Get-together
  • 6 RbP-Fortbildungspunkte (Registrierung für beruflich Pflegende)
  • Verleihung des APOLLON Studienpreises
  • ganztägig, parallel stattfindende APOLLON Branchenbörse (kostenlos!)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ängste, Depressionen, Stress und Burn-out sind Dauerthemen unserer schnelllebigen Gesellschaft. Dabei stellt die psychische Gesundheit weit mehr als die Abwesenheit von Krankheit dar, denn Lebensqualität, -freude und -zufriedenheit beeinflussen unser ganzes Leben und damit die eigene Motivation, Kreativität, Entscheidungsfreude und Leistungsfähigkeit. Ist die mentale und emotionale Stärke einmal in Schieflage geraten, führt dies nicht selten auch zu körperlichen Symptomen – angefangen von Gereiztheit und Erschöpfung bis hin zu Kopf- und Rückenschmerzen, Schlafstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Zahlreiche äußere Verhältnis- und Verhaltensfaktoren beeinträchtigen das stark interagierende psychische, körperliche und soziale Wohlbefinden und erhöhen das Risiko für psychische Belastungen und Störungen. Den vielfältigen Determinanten der psychischen Gesundheit auf den Grund zu gehen, ist das Ziel des 10. Symposiums der APOLLON Hochschule, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Experten hinterfragen kritisch, welche zahlreichen Aspekte auf das psychische Wohlbefinden – positiv und negativ – auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene Einfluss nehmen, und werden darüber hinaus auch erklären, welche Maßnahmen bei unterschiedlichen Zielgruppen eine hohe Wirksamkeit versprechen.

Neben einleitenden Fachvorträgen erhalten die Teilnehmer in fünf zielgruppenspezifischen Foren aktuelle Einblicke aus Wissenschaft und Praxis. Gemeinsam mit namhaften Experten und Expertinnen werden am Schluss übergreifende gesellschaftliche Bedingungen in der Podiumsdiskussion „Psychische Gesundheit – Brauchen wir eine Wertedebatte?“ diskutiert. Darüber hinaus besteht nach der Veranstaltung traditionell die Möglichkeit zum Get-together und zum aktiven Networking mit den Referenten, Teilnehmern und Ausstellern unserer begleitenden Branchenbörse.

Wir freuen uns, Sie in Bremen begrüßen zu dürfen!

Herzlich willkommen! 

Ihre

Prof. Dr. Johanne Pundt und Prof. Dr. Viviane Scherenberg

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben