Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Internationales Promotionsstudium

Ihr Weg zur Promotion

Wenn Sie nach dem Abschluss Ihres Masterstudiums eine Promotion anstreben, ist ein berufsbegleitendes Promotionsstudium mit Anwendungsbezug vielleicht der richtige Schritt für Sie.

Mit dem Abschluss Ihres Masterstudiums haben Sie die Grundlage für Ihren beruflichen Erfolg gelegt. Ein berufsbegleitendes Promotionsstudium ermöglicht es Ihnen, sich wissenschaftlich auf höchstem Niveau mit einem Thema Ihrer Wahl auseinander zu setzen und zum anerkannten Experten Ihrer Branche zu werden.

Die APOLLON Hochschule kooperiert für das Promotionsstudium mit der renommierten University of Gloucestershire (Cheltenham, UK) und dem Institut für Hochschulkooperation und internationale Promotionsprogramme (IHP), das wie die APOLLON Hochschule zur Stuttgarter Klett-Gruppe gehört. Gerne unterstützen unsere erfahrenen Berater Sie in der Vorbereitung und Durchführung Ihres Promotionsstudiums in den Bereichen Gesundheitswirtschaft und Public Health Management.

Internationale Promotionsprogramme:  

  • Executive Doctorate (DBA/PhD)
  • Doctor of Philosophy (PhD)  

Zum Programmablauf: An mehreren Standorten in Deutschland bereiten Sie sich unter Anleitung ausgewiesener Dozenten auf Ihr Forschungsprojekt vor. Erfahrene Supervisors begleiten anschließend die Forschungsaktivitäten und die Abfassung der Doktorarbeit (Thesis). Nach der Verteidigung der abgeschlossenen Thesis in England erhalten Sie den Grad des Doctor of Business Administration (DBA) oder des Doctor of Philosophy (PhD). Beide akademischen Grade berechtigen in Deutschland ohne weitere Zusätze zur Führung des Doktortitels vor dem Namen.

Weitere Informationen, Auskunft und Beratung: 

Institut für Hochschulkooperation und internationale Promotionsprogramme (IHP)

Telefonische Beratung am IHP-Institut:
Tel. 0800 3317584 (gebührenfrei) 
Frau Daniela Sommer (sommer@ihp-online.de)  

Persönliche Beratung an der APOLLON Hochschule (Termine nach Absprache):