Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Bachelor Pflegemanagement

Übernehmen Sie als Pflegemanager Verantwortung

Anerkanntes Pflegemanagement-Studium ohne Wartezeiten

Qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeiten in der Pflege: Im Fernstudium lernen Sie, wie Sie kompetent Mitarbeiter führen, Konzepte entwickeln und Organisationsabläufe effizient gestalten.

Neu: optimiert und re-akreditiert

Die Pflege steht unter hohem Druck, denn zum Beispiel muss die Qualität der Pflegeleistungen trotz der Senkung von Kosten gewährleistet werden. Der demografische Wandel, technologische Fortschritt und Fachkräftemangel sind nur einige Gründe warum die Pflegebranche auch zukünftig vor Herausforderungen stehen wird. Darum benötigt die Pflege gut ausgebildete Pflegemanager, die zudem ein breites, fachübergreifendes Know-how mitbringen und die persönlichen Kompetenzen erfüllen, um anspruchsvolle Schnittstellen- und Leitungsaufgaben übernehmen zu können.

Der Bachelor-Studiengang Pflegemanagement (B. A.) an der APOLLON Hochschule bereitet Sie bestens auf diese komplexen Aufgaben vor. Nach dem Studium können Sie beispielsweise wirtschaftlich fundierte Entscheidungen treffen, hochwertige Pflegekonzepte auf konzipieren und umsetzen sowie pflegewissenschaftliche Erkenntnisse auf Ihren Berufsalltag übertragen. Ihre persönlichen und kommunikativen Fähigkeiten werden im Studium gestärkt, so dass Sie Kompetenzen in der Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern erlangen. 

Konsequent auf die Anforderungen der Praxis ausgerichtet, wurde der Bachelor Pflegemanagement (B. A.) 2018 weiterentwickelt und re-akkreditiert. Module wie Pflegepädagogik, Palliative Care und Case Management wurden in ihrer Bedeutung gestärkt, wohingegen Wirtschaftsmathematik als Modul entfällt. Eine weitere Neuerung ist, dass Sie sich Ihre Ausbildung in einem pflegerischen Beruf auf das Studium anrechnen lassen können.  

Warum Pflegemanagement studieren? Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Mit dem Fernstudium qualifizieren Sie sich für Führungspositionen in der Pflege
  • Inhalte des Studiengangs Pflegemanagement sind besonders praxisnah gestaltet
  • Die APOLLON Hochschule hat sich auf die Gesundheitswirtschaft spezialisiert und bietet die entsprechende Expertise für die Pflege
  • Der Bachelor-Studiengang ist akkreditiert und staatlich anerkannt
  • Sie können sofort mit dem Studium beginnen, auch ohne Abitur
  • Im Wahlpflichtbereich beeinflussen Sie selbst die berufsrelevanten Schwerpunkte
  • Flexibel Pflegemanagement neben Beruf und Familie studieren – das Fernstudium macht es möglich

Pflegemanagement als Quereinsteiger studieren

Der Bachelor-Studiengang Pflegemanagement richtet sich neben Berufsgruppen aus der Pflege auch an Quereinsteiger ohne pflegerische Ausbildung. Ihnen werden im Studium die pflegefachlichen Grundlagen vermittelt, um als Schnittstelle zur Pflege bzw. in leitender Position arbeiten zu können.

Bitte beachten Sie, dass eine Position als Pflegedienstleitung ohne abgeschlossene Ausbildung und praktische Erfahrungen in einem pflegerischen Beruf nicht möglich ist.

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Doppelte Spitzengruppe im aktuellen CHE-Ranking

In den Kategorien „Unterstützung am Studienanfang“ und „Kontakt zur Berufspraxis“ ist der Studiengang Pflegemanagement der APOLLON Hochschule jeweils in der Spitzengruppe angesiedelt.

Diese Fähigkeiten vermittelt das Fernstudium Pflegemanagement

Die Aufgaben in der Pflege werden zunehmend komplexer, insbesondere Führungskräfte müssen neben pflegerischen Kompetenzen auch über interdisziplinäres Wissen verfügen und beispielsweise betriebswirtschaftliches Know-how oder Rechtskenntnisse mitbringen. Das Studium Pflegemanagement bereitet Sie bestens auf diese Anforderungen vor und Sie erlangen folgende Kompetenzen:

  • Ihr gesundheits- und pflegeökonomisches Wissen hilft Ihnen bei der Entwicklung von Strategien.
  • Kommunikative Fähigkeiten für Teamentwicklung, Mitarbeitergespräche und interkulturelle Zusammenarbeit
  • Projektmanagement für Planung und Steuerung von Abläufen
  • Case Management für die zielgerichtete Koordination fallbezogener Zusammenarbeit
  • Pflegepädagogik für die Anwendung in Unternehmen und in Kranken- und Altenpflegeschulen
  • Rechtskenntnisse für die Bedürfnisse einer modernen Pflege

Ihre Arbeit im Pflegemanagement

Als Pflegemanager bringen Sie das nötige Know-how und die wissenschaftliche Expertise mit, um als Einrichtungsleitung oder in der Geschäftsleitung tätig zu sein. Ebenfalls ist die Leitung des Pflegedienstes möglich, sofern Sie eine 3-jährige Ausbildung in der Pflege und Berufserfahrung nach § 7a SGB X mitbringen. Das praxisnahe Studium befähigt Sie außerdem, beispielsweise einen ambulanten Pflegedienst zu gründen.

Sie möchten als Qualitätsmanager arbeiten? Ihr Wissen aus dem Pflegemanagement-Studium hilft Ihnen, Abläufe nach aktuellen Qualitätsrichtlinen zu planen und zu steuern. Ihre sozialen und methodischen Skills können Sie als eigenständiger Berater oder in einer Consultingagentur einsetzen. Sie erhalten bereits während des Studiums den Abschluss als zertifizierter Pflegeberater nach § 7a SGB XI:

Ihr Vorteil: Abschluss als zertifizierter Pflegeberater

Sie erhalten nach einem erfolgreichen Studieren der Module "Grundlagen Pflege", "Grundlagen Recht", "Sozialrecht und Rechtsfragen in der Pflege" und "Case Management" den Abschluss zum zertifizierten Pflegeberater nach § 7a SGB XI.

Weitere Voraussetzungen sind:

  • Berufsausbildung in der Pflege oder als Sozialversicherungsfachangestellte/r
  • 1-wöchiges Praktikum im ambulanten Pflegedienst
  • 2-tägiges Praktikum in einer teilstationären Pflegeeinrichtung

Berufliche Erfahrungen (z.B. pflegerische Ausbildung) werden als Praktika anerkannt.  

Daten & Fakten zum Fernstudium

ZFU-Zulassungsnummer: 149212
Studienbeginn: jederzeit
Abschluss: Sie erwerben den international anerkannten Bachelor of Arts (B. A.). Mit diesem Hochschulabschluss sind Sie für mittlere Management- und Leitungsfunktionen in der Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet qualifiziert.
Studiendauer: Regelstudienzeit 36 Monate oder 48 Monate (180 Credits).
Studiengebühren: Mehr Informationen zu den Studiengebühren finden Sie in unserem Downloadcenter.
Teststudium: Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.
Akkreditierung: Der Bachelor-Studiengang Pflegemanagement (B. A.) ist von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung und Akkreditierung von Studiengängen und Institutionen (FIBAA) akkreditiert.
Kostenlose Verlängerung: Bis zu 50 % der gewählten Studienvariante (18 bzw. 24 Monate).

Anerkennung Ihrer pflegerischen Berufsausbildung

Wenn Sie eine zwei- oder dreijährige Ausbildung in einem pflegerischen Beruf abgeschlossen haben, können Sie sich diese anrechnen lassen. Anerkannt wird dann das Modul „Grundlagen Pflege“ mit 14 Credits. Damit sparen Sie zwei Studienmonate und somit auch zwei Studienraten.

Einen Antrag zur Anrechnung finden Sie hier

Bei gewünschter Anrechnung legen Sie bitte den Annahmebogen Ihren Anmeldeunterlagen bei.

Anerkennung weiterer Leistungen

Sie können auch weitere Vorleistungen auf ein Fernstudium an der APOLLON Hochschule anrechnen lassen. Möglich sind zum Beispiel Leistungen aus einem vorherigem Studium, eines Zertifikatskurses der APOLLON Hochschule oder einer Aus- und Weiterbildung. Weitere Infos zur Anrechnung von Leistungen erhalten Sie hier.

Registrierung beruflich Pflegender

Für das Studium können Ihnen jährlich 20 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Bewertungen zum Studiengang

Auf dem unabhängigen Portal FernstudiumCheck.de haben Studierende die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Studium zu teilen und zu bewerten. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um sich objektiv über die Qualität unseres Studiengangs zu informieren.

Alle Bewertungen zum Fernstudium

Studieninhalte

Der Studienplan des Bachelor-Studiums Pflegemanagement ist auf den Bedarf der Berufspraxis abgestimmt. Folgende Inhalte sind Bestandteil des Curriculums:

  • Praxisrelevantes pflegewissenschaftliches Wissen
  • Betriebswirtschaftliches Handeln und Managementwissen
  • Rechtliche Grundlagen und Rechtsfragen der Pflege
  • Wissensvermittlung durch Pflegepädagogik
  • Ethik und Palliative Care
  • Schulung der Handlungskompetenz durch die Entwicklung und Umsetzung von Lösungsansätzen

Zu Beginn des Fernstudiums werden Ihnen methodische Kompetenzen vermittelt, so dass Sie wissenschaftlich arbeiten können und fit für Gruppenarbeiten, Präsentationen und Prüfungen sind. Damit wird die Grundlage für Ihr erfolgreiches Studium geschaffen, welche Ihnen auch im Beruf zu Gute kommt, beispielsweise, wenn Projektarbeiten anstehen oder Sie pflegewissenschaftliche Studien einschätzen möchten.

In den Kommunikations-Teilmodulen werden Ihre sozialen Kompetenzen gefördert, die insbesondere in Führungspositionen zum Tragen kommen. Sie beschäftigen sich zum Beispiel mit Störungen in der Kommunikation und wie Sie mit Konfliktsituationen konstruktiv umgehen.

Sie entscheiden sich zudem im Studium für zwei Wahlpflichtfächer und schärfen somit ihr berufliches Profil.

Eine ausführliche Beschreibung aller Module finden Sie im Studienbegleitheft zum Studiengang
Pflegemanagement (B. A.) in unserem Downloadcenter.

Zulassungsvoraussetzung

Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Bachelorstudium sind durch das Bremische Hochschulgesetz (BremHG) geregelt. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie an Bremer Hochschulen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren. Man unterscheidet daher zwischen zwei Zugangswegen:

Zugangsweg 1: Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 33 Abs. 3-4 BremHG

Sie haben beispielsweise

  • Abitur
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (wenn passend)
  • Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss
  • Hochschulabschluss
  • Gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung (Prüfung der Anerkennung ggf. nötig)

Mit diesen Voraussetzungen können Sie sich sofort zum Pflegemanagement-Studium an der APOLLON Hochschule anmelden.

Zugangsweg 2: Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 33 Abs. 5 BremHG

Sie haben

  • eine abgeschlossene, mind. 2-jährige Berufsausbildung* und
  • mind. 3 Jahre Berufspraxis und
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

Dann können Sie an der Einstufungsprüfung teilnehmen. Diese ist dem Studium nicht vorgelagert, sie findet innerhalb der ersten 6 Monate Ihres Studiums statt. Hierfür müssen Sie drei Prüfungen vor Ablauf der ersten sechs Studienmonate bestehen, die ohnehin Bestandteil des Studienplans sind. Alle dafür nötigen Unterlagen bekommen Sie von uns mit Ihrem ersten Studienpaket zugeschickt.

Als Prüfungsleistungen legen Sie ab:

  • Fallaufgabe "Wissenschaftliches Arbeiten"
  • Fallaufgabe "Grundlagen der Allgemeinen BWL"
  • Präsenzklausur "Grundlagen der Allgemeinen BWL"

Haben Sie diese Prüfungen erfolgreich abgeschlossen, erlangen Sie die fachgebundene Hochschulreife und werden auch ohne Abitur vollwertig zum Bachelor-Studium an der APOLLON Hochschule zugelassen. 

* Anmerkung: Eine fehlende Berufsausbildung kann ggf. durch eine entsprechende mind. fünfjährige Berufserfahrung ausgeglichen werden. Auf die Berufserfahrung können in Anteilen ggf. auch Zeiten der Führung eines Familienhaushalts oder der Arbeitslosigkeit angerechnet werden.

Kontaktieren Sie uns, wir prüfen gerne, ob eine Zulassung möglich ist!

Unsere Prüfungsstandorte

Gebühren, Probelektionen und mehr im Downloadcenter

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Bachelor-Studiengang Pflegemanagement (B. A.):

Registrierung für das Downloadcenter

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen Studiengängen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Studiengebühren
  • Studienprogramm als PDF
  • Tipps zur Finanzierung (Finanzierungsbroschüre)
  • Curriculum und Prüfungsordnung
  • Studienanmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms.

ZUM DOWNLOADCENTER

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben
MTC Tag