Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Bachelor Gesundheitsökonomie

Verschaffen Sie sich per Fernstudium die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, die Voraussetzung für Managementpositionen in der Gesundheitswirtschaft sind.

Wenn Sie sich auf akademischem Niveau möglichst breit für das Gesundheitswesen qualifizieren möchten, sind Sie mit dem Studiengang zum Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) sehr gut beraten.

Online-Variante

Exklusiv für den Bachelor Gesundheitsökonomie: In der Studiengangsvariante APOLL-ONline nutzen Sie ausschließlich digitale Studienunterlagen und haben Ihr gesamtes Studium wortwörtlich in der Tasche!

Zur Variante APOLL-ONline

Starten Sie Ihre Karriere im Gesundheitsweisen

Gesundheitsökonomische Grundkenntnisse werden in diesem berufsbegleitenden Studiengang mit organisatorischem, kommunikativem und rechtlichem Fachwissen kombiniert. Das Studium bietet das Rüstzeug für Managementpositionen in der Gesundheitswirtschaft, vermittelt Kompetenzen für komplexe, verantwortungsvolle Aufgabenbereiche und bildet die Studierenden zum viel gefragten Schnittstellenmanager weiter.

Die Spannbreite der späteren Einsatzmöglichkeiten ist so vielfältig wie das Studium selbst. Absolventen sind beispielsweise im Consulting als ökonomischer Berater oder als Projektleiter in Verbänden, Unternehmen oder bei Sozialversicherungsträgern tätig. Auch in Kliniken oder Alten- und Pflegeeinrichtungen kommen Gesundheitsökonomen zum Einsatz.

Im Anschluss an den Bachelor haben Sie die Möglichkeit, mit einem Aufbaustudium zum Master Gesundheitsökonomie (M. A.) Ihr Fachwissen zu vertiefen. 

Schlüsselqualifikationen

Die APOLLON Hochschule hat mit dem Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) einen Studiengang entwickelt, der die Absolventen umfassend für die neuen Herausforderungen im Gesundheitsmarkt qualifiziert. Vermittelt wird ein gesundheitsökonomisches Querschnittswissen, mit dem Sie optimal auf die rasanten Veränderungen im Gesundheitsmarkt reagieren und komplexe und verantwortungsvolle Aufgabenbereiche übernehmen können.

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Stimmen zum Studiengang

"Jetzt, wo die Kinder aus dem Haus sind, will ich endlich wieder was für mich tun: Der Bachelor-Abschluss war schon immer mein Traum, gerade nach meinem abgebrochenen Studium. Inhaltlich bietet mir der Studiengang Gesundheitsökonomie eine perfekte Ergänzung zu meiner bisherigen Tätigkeit im Gesundheitswesen und sichert mir intern gute Karrierechancen.

Anfangs war ich etwas unsicher, aber die Möglichkeit des Teststudiums für 4 Wochen war perfekt um zu schauen, ob das regelmäßige abendliche Lernen wirklich in das tägliche Leben integriert werden kann. Es kann! Die Teilnahme an den regelmäßigen APOLLON Stammtischen kann ich nur empfehlen, denn hier findet „richtiges“ und unterhaltsames Studentenleben statt. Jetzt bin ich voll dabei und lerne effizient so, wie ich es kann und will.

Genau das ist das Schöne am APOLLON Fernstudium: jeder studiert nach seiner Fasson!"

Tanja Mrowka, im Disease Management der DAK-Gesundheit tätig

Daten & Fakten

ZFU-Zulassungsnummer: 133305
Studienbeginn: jederzeit
Abschluss: Sie erwerben den international anerkannten Bachelor of Arts (B. A.). Mit diesem Hochschulabschluss sind Sie für mittlere Management- und Leitungsfunktionen in der Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet qualifiziert.
Studiendauer: Regelstudienzeit 36 Monate oder 48 Monate (180 Credits).
Studiengebühren: Mehr Informationen zu den Studiengebühren finden Sie in unserem Downloadcenter.
Teststudium: Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.
Akkreditierung: Der Bachelor-Studiengang Gesundheitsökonomie (B. A.) ist von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung und Akkreditierung von Studiengängen und Institutionen (FIBAA) akkreditiert.
Kostenlose Verlängerung: Bis zu 50 % der gewählten Studienvariante (18 bzw. 24 Monate).

Anrechnung von Vorleistungen: Mehr Informationen erhalten Sie hier

Für das Studium können Ihnen jährlich 20 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Bewertungen zum Studiengang

Auf dem unabhängigen Portal FernstudiumCheck.de haben Studierende die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Studium zu teilen und zu bewerten. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um sich objektiv über die Qualität unseres Studiengangs zu informieren.

Alle Bewertungen zum Fernstudium

Einsatzfelder

Ein mögliches Arbeitsfeld ist das Consulting, um dem zunehmenden Bedarf von Gesundheitsunternehmen nach ökonomischer Beratung gerecht zu werden. Oder Sie konzentrieren sich auf eine Projektleitungs- oder Referentenfunktion, die Sie in Verbänden, bei Sozialversicherungsträgern oder in Unternehmen finden.

Auch in Kliniken, Alten- oder Pflegeeinrichtungen finden sich potenzielle Arbeitsbereiche.
Hier wird im Controlling oder auf der Geschäftsführungsebene gesundheitsökonomisch qualifiziertes Personal gesucht, das Problemlösungsstrategien erarbeiten und umsetzen kann.
Stellen gibt es auch im Marketing und Personalbereich, für die Sie aufgrund der verdichteten Wettbewerbssituation ebenso gute Karrierechancen haben.

Studieninhalte

Sie erwerben durch das differenzierte Curriculum mit praxisnahen Inhalten die Handlungskompetenz, um im mittleren bis gehobenen Management der Gesundheitswirtschaft eigenständig und effektiv agieren zu können. Mit den Wahlpflichtfächern setzen Sie zudem individuell passende Themenschwerpunkte. Fachlich stehen höchst praxisrelevante Inhalte im Zentrum:

  • Controlling und Controlling-Instrumente
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • strukturelles Know-how zu Gesundheitssystemen und Public Health
  • Volkswirtschaftslehre Investition und Finanzierung

Neben der fachlichen Kenntnis über allgemeinwirtschaftliche und gesundheitsökonomische Abläufe werden methodische und soziale Kompetenzen im Studium vertieft, u. a.:

  • Projektmanagement,Personalorganisation und Consultingtechniken
  • Gesprächsführung und Unternehmenskommunikation

 

Das Studienheft zum Studiengang mit ausführlichen Modulbeschreibungen finden Sie in unserem Downloadcenter.

Zulassungsvoraussetzung

Wichtige Anmerkung: Haben Sie bereits ein Studium absolviert, so können Sie, soweit die Gleichwertigkeit der erbrachten Vorleistung mit den zu erbringenden Leistungen im Studium übereinstimmten, diese anrechnen lassen (siehe Leistungsnachweis anrechnen lassen).

Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Bachelor-Studium sind durch das Bremische Hochschulgesetz (BremHG) geregelt. Danach können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren.

Zugangsweg 1: Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 33 Abs. 3-4 BremHG

Sie haben z.B.

  • Abitur
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (wenn passend)
  • Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss
  • Hochschulabschluss
  • Gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung (Prüfung der Anerkennung ggf. nötig)

Mit dieser Voraussetzung können Sie sich sofort zum Studium an der APOLLON Hochschule anmelden.

Zugangsweg 2: Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 33 Abs. 5 BremHG

Sie haben

  • eine abgeschlossene, mind. 2-jährige Berufsausbildung* und
  • mind. 3 Jahre Berufspraxis und
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

Dann können Sie an der Einstufungsprüfung teilnehmen. Diese ist dem Studium nicht vorgelagert, sie findet innerhalb der ersten 6 Monate Ihres Studiums statt. Hierfür müssen Sie drei Prüfungen vor Ablauf der ersten sechs Studienmonate bestehen, die ohnehin Bestandteil des Studienplans sind. Alle dafür nötigen Unterlagen bekommen Sie von uns mit Ihrem ersten Studienpaket zugeschickt.

Als Prüfungsleistungen legen Sie ab:

  • Fallaufgabe "Wissenschaftliches Arbeiten"
  • Fallaufgabe "Grundlagen der Allgemeinen BWL"
  • Präsenzklausur "Grundlagen der Allgemeinen BWL"

Haben Sie diese Prüfungen erfolgreich abgeschlossen, erlangen Sie die fachgebundene Hochschulreife und werden auch ohne Abitur vollwertig zum Bachelor-Studium an der APOLLON Hochschule zugelassen. 

* Eine fehlende Berufsausbildung kann ggf. durch eine entsprechende mind. fünfjährige Berufserfahrung ausgeglichen werden. Auf die Berufserfahrung können in Anteilen ggf. auch Zeiten der Führung eines Familienhaushalts oder der Arbeitslosigkeit angerechnet werden.

Kontaktieren Sie uns, wir prüfen gerne, ob eine Zulassung möglich ist!

Unsere Prüfungsstandorte

Gebühren, Probelektionen und mehr im Downloadcenter

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Bachelor-Studiengang Gesundheitsökonomie (B. A.):

Registrierung für das Downloadcenter

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen Studiengängen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Studiengebühren
  • Studienprogramm als PDF
  • Tipps zur Finanzierung (Finanzierungsbroschüre)
  • Curriculum und Prüfungsordnung
  • Studienanmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms.

ZUM DOWNLOADCENTER

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben
MTC Tag