Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Bildergalerie

Mehr als 240 Interessierte aus der bundesweiten Gesundheitsbranche besuchten im Bremer Swissôtel das 4. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft. Bei den hochaktuellen Impulsreferaten, den engagierten Diskussionsrunden und Foren standen in diesem Jahr das Wohl und die Bedürfnisse heutiger Patienten im Vordergrund. Das erste Referat zu diesem Thema hielt die ehemalige Bundesministerin für Gesundheit, Andrea Fischer, gefolgt von Dr. Stefan Etgeton, Prof. Dr. Herbert Rebscher und Dr. Günter Danner, die zu den zahlreichen Experten und Fachleuten an diesem Tag zählten.

In diesem Jahr setzte sich die Branchenbörse aus drei Bereichen zusammen – der APOLLON Hochschullounge, dem Ausstellungsbereich für Kooperationspartner in der Gesundheitswirtschaft und den Posterpräsentationen zum Ideenwettbewerb. Die Besucher des Symposiums kamen vor dieser bunten Kulisse mit ihren vielfältigen Möglichkeiten in den Pausen und beim Get Together mit anderen Besuchern, den Referenten und dem APOLLON Hochschulteam ins Gespräch. Vor allem die Posterpräsentationen zum Ideenwettbewerb „Patientenorientierung oder Patientenignorierung?“ luden zu einem regen Austausch und zu kontroversen Diskussionen zum Thema des Symposiums ein. Die Preisverleihung zum Start des Get Togethers war der feierliche Abschluss und Höhepunkt des 4. APOLLON Symposiums.

Sehen Sie sich hier die Fotos an und verschaffen Sie sich so einen persönlichen Eindruck von der Veranstaltung.

 

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Unsere Prüfungsstandorte