Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

2. APOLLON Symposium

2. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft – Blick in die Zukunft

Auf dem 2. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft sprachen zwei geschätzte Gesundheitsakteure am 29. Oktober 2010 in Bremen über die Zukunft des Gesundheitsmarktes und ihre Visionen: Prof. Heinz Lohmann, geschäftsführender Gesellschafter von LOHMANN konzept GmbH, skizzierte in seinem Vortrag einen uneingeschränkten Gesundheitsmarkt der Zukunft und Dr. Hans-Jürgen Ahrens, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, forderte für die Krankenkassen die Möglichkeit, mehr gesonderte Verträge mit verschiedenen Trägern abschließen zu können.

Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten das 2. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft im Bremer World Trade Center. Neben den Impulsvorträgen von Prof. Heinz Lohmann und Dr. Hans-Jürgen Ahrens wurden insgesamt vier Workshops zu ausgesuchten Themen aus der Gesundheitswirtschaft angeboten: Der erste Workshop mit Prof. Dr. Dagmar Ackermann befasste sich mit dem Thema „Integrierte Versorgung“, der zweite unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Franken setzte sich mit dem Thema „Pharmamarkt in Bewegung“ auseinander, der dritte von Herbert A. Jopp handelte von „Führung und Teams“ und der vierte wurde von Prof. Dr. Rainer Dammer zum Thema „Technik um jeden Preis? – Gesundheitsökonomische Überlegungen als Element medizintechnischer Neuentwicklungen“ angeboten. Den Abschluss der eintägigen Veranstaltung bildete eine Podiumsdiskussion zum Thema „Das Gesundheitssystem im Spannungsfeld zwischen individueller Ansprache und Finanzierbarkeit“, in die fast alle Referenten eingebunden waren.

Die inhaltliche Zusammenfassung der Veranstaltung von Christian Beneker (Bremer Medienbüro) finden Sie hier.

Den Programmflyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

„Innovative Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft“

Prof. Heinz Lohmann, geschäftsführender Gesellschafter von LOHMANN konzept GmbH in Hamburg, skizzierte in seinem Impulsvortrag einen uneingeschränkten Gesundheitsmarkt der Zukunft: Kundensouveränität auf der einen und die Anbieter der Versorgungsleistungen auf der anderen Seite.

Hier können Sie sich den kompletten Vortrag als Pdf herunterladen.

Den Mitschnitt zum Vortrag können Sie sich hier ansehen.

„GKV und PKV: Blick in die Zukunft“

Dr. Hans-Jürgen Ahrens, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, forderte für die Krankenkassen die Möglichkeit, mehr gesonderte Verträge mit verschiedenen Trägern abschließen zu können. Statt die Krankenkassenbeiträge immer höher zu schrauben, „brauchen wir den Wettbewerb unter den Kassen und mehr Möglichkeiten, Selektivverträge abzuschließen“, erklärte Ahrens, als sein Verständnis von Strukturveränderung.

Den Mitschnitt zum Vortrag können Sie sich hier ansehen.

Unser kostenloses Studienprogramm können Sie hier bestellen:

Unsere Prüfungsstandorte