Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Stellenangebote

Ihre berufliche Zukunft als Mitarbeiter der APOLLON Hochschule

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit Sitz in Bremen gehört zu den erfolgreich etablierten Fernhochschulen der Klett Gruppe. Unser Team arbeitet konsequent daran, Studierenden ihr Fernstudium so gut und einfach wie möglich zu gestalten sowie das Angebot der Hochschule bedarfsgerecht auszubauen.

Sind Sie auf Stellensuche nach einem Job als Dozent oder Mitarbeiter? Wir bieten hier eine Auflistung unserer Stellenangebote an der Apollon Hochschule an. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die selbstverantwortlich und kreativ an dieser Herausforderung mitarbeiten und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere offenen Stellenangebote finden Sie im Folgenden.

  • Professor/in (m/w/d) für Pharmamanagement/Pharmaökonomie

    Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/n

    Professor/in für Pharmamanagement/Pharmaökonomie

    (50%) 

    Ihr zukünftiger Wirkungs- und Entfaltungsbereich:

    Im Fachbereich Gesundheitswirtschaft vertreten Sie die Themen Pharmamanagement und Pharmaökonomie inhaltlich und operativ. Zur Wahrnehmung Ihrer Aufgaben verfügen Sie über berufliche Erfahrungen und ausgewiesene Kenntnisse im Handlungsfeld Pharmazie, bzw. Gesundheitsökonomie oder Gesundheitswissenschaften.

    Die Professur beinhaltet die interne Betreuung der bestehenden Module Pharmamanagement und Pharmaökonomie, sowie die Gesamtverantwortung für einige Module Ihres Fachgebiets in anderen Studiengängen. In der Fernlehre koordinieren Sie den Einsatz von Autoren zur Erstellung der Studienmaterialien und Tutoren sowie andere externe Lehrbeauftragte für den Lehrbetrieb und gewährleisten die Durchführung von Fern- und Präsenzprüfungen. In der Präsenzlehre, die ihrem Umfang nach an einer Fernhochschule weniger Raum einnimmt, entwickeln Sie eigenständige Lehrveranstaltungen samt der dazugehörigen Lehr- und Lernmaterialien und akquirieren Dozenten, falls Sie nicht persönlich unterrichten.

    Weitere Aspekte Ihres Tätigkeitsbereichs umfassen Forschungsaktivitäten, Kontakte zu anderen Hochschulen, Politik, Verbänden und Unternehmen im In- und Ausland sowie die Weiterentwicklung der APOLLON Hochschule in Bremen. Zudem ist die engagierte Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule Bestandteil Ihres Aufgabenprofils. Die Studiengänge an der APOLLON Hochschule sind interprofessionell angelegt, daher wird eine besondere Bereitschaft und Fähigkeit zu interdisziplinärer Kooperation erwartet.

     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Biologie oder Public Health. Eine pädagogische Ausrichtung ist von Vorteil. Mit Ihren beruflichen Erfahrungen haben Sie ausgewiesene Kenntnisse im Handlungsfeld der Pharmabranche und idealer-weise auch der Versorgungsforschung erlangt. Diese umfassen die Arzneimittelmärkte, insbesondere der Vermarktungsstrategien, sowie deren Positionierung im Kontext der Gesundheitsversorgung. Notwendigerweise haben Sie Erfahrung in der Lehrkoordination, Konzeption und Umsetzung eigener Lehr- bzw. Beratungsprojekte. Wünschenswert wäre zivilgesellschaftliches Engagement in einer gesundheitspolitisch orientierten Non-Profit Organisation oder ähnliches.

    Sie sind eine zuverlässige, flexible und verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeit, die Freude an der Hochschularbeit mit berufstätigen Studierenden auf Augenhöhe hat und im besten Fall bereits Fernstudienerfahrung vorweisen kann. Sie haben Freude an der wissenschaftlichen Entwicklung, verfügen über ein überdurchschnittliches Engagement, über eine ausgeprägte Kooperationsbereitschaft mit entsprechenden kommunikativen und sozialen Fähigkeiten, bevorzugen interdisziplinäre produktive Teamarbeit in flachen Hierarchien und möchten sich in einer aufstrebenden Fernhochschule einbringen. Die für uns charakteristische teamorientierte Arbeitsweise gelingt nur bei einer regelmäßigen Anwesenheit in Bremen von 2-3 Tagen/Monat. Die Vergütung ist hochschulüblich und orientiert sich an der zu vereinbarenden Arbeitszeit (50%).

     

    Einstellungsvoraussetzungen:

    • Promotion zum Thema
    • Pädagogische Eignung
    • Fünf Jahre einschlägige berufspraktische Tätigkeit, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs
    • Team- und Dienstleistungsorientierung
    • kommunikative Fähigkeiten, Führungskompetenz 

     

    Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

    Bei Interesse freuen wir uns, wenn Sie unser Hochschulteam bereichern. Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Online-Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März 2019 an:

    APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft 
    Prof. Dr. Johanne Pundt - Präsidentin -
    Universitätsallee 18 28359 Bremen

    johanne.pundt@apollon-hochschule.de

    Stellenangebot als PDF

  • Professor/in (w/m/d) Klinikmanagement/ medizinische Kompetenzvernetzung

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

    Professor/in (m, w, d) für Klinikmanagement/ medizinische Kompetenzvernetzung (50 %)

    Ihr zukünftiger Wirkungs- und Entfaltungsbereich:

    Im Fachbereich Gesundheitswirtschaft vertreten Sie die Themen Klinikmanagement inhaltlich und operativ. Zur Wahrnehmung Ihrer Aufgaben verfügen Sie über berufliche Erfahrungen und ausgewiesene Kenntnisse im Handlungsfeld Medizin der Sektoren Krankenhaus und ambulante Versorgung.

    Die Professur beinhaltet die interne Betreuung der bestehenden Module Krankenhausmanagement sowie die Gesamtverantwortung für einige medizinbezogene Module Ihres Fachgebiets in anderen APOLLON-Studiengängen. In der Fernlehre koordinieren Sie den Einsatz von Autoren zur Erstellung der Studienmaterialien und Tutoren sowie andere externe Lehrbeauftragte für den Lehrbetrieb und gewährleisten die Durchführung von Fern- und Präsenzprüfungen. In der Präsenzlehre, die Ihrem Umfang nach an einer Fernhochschule weniger Raum einnimmt, entwickeln Sie eigenständige Lehrveranstaltungen samt der dazugehörigen Lehrund Lernmaterialien und akquirieren Dozenten, falls Sie nicht persönlich unterrichten.

    Weitere Aspekte Ihres Tätigkeitsbereichs umfassen insbesondere Forschungsaktivitäten, Kontakte zu Politik, Fachverbänden und Unternehmen im In- und Ausland sowie die Weiterentwicklung der APOLLON Hochschule in Bremen. Zudem ist die engagierte Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule Bestandteil Ihres Aufgabenprofils. Die Studiengänge an der APOLLON Hochschule sind interprofessionell angelegt, daher wird eine besondere Bereitschaft und Fähigkeit zu interdisziplinärer Kooperation erwartet.

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Medizin, ausgewiesene ärztliche Tätigkeit und Klinikleitungserfahrung im Management, zudem ist die Mitwirkung in Fachgesellschaften von Vorteil. Mit Ihren beruflichen Erfahrungen haben Sie nachweisliche Kenntnisse im Handlungsfeld der Gesundheitswirtschaft und idealerweise auch der Versorgungsforschung erlangt. Diese umfassen die stationären Versorgungsabläufe mit seinen gesamten Prozessen des Klinikmarktes und sektorübergreifender Themenfelder. Notwendigerweise haben Sie Erfahrungen in der Lehrkoordination, Konzeption und Umsetzung eigener Lehr- bzw. Beratungsprojekte und konzeptionelles Know-how in der Entwicklung von Lern- und Lehrmaterialien. Wünschenswert wäre zudem Engagement in einer gesundheitspolitisch orientierten Organisation oder ähnliches sowie leitende Erfahrungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement.

    Sie sind eine zuverlässige, flexible und verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeit, die Freude an der Hochschularbeit mit berufstätigen Studierenden auf Augenhöhe hat und im besten Fall bereits Fernstudienerfahrung vorweisen kann. Sie haben Freude an der wissenschaftlichen Entwicklung, verfügen über ein überdurchschnittliches Engagement, über eine ausgeprägte Kooperationsbereitschaft mit entsprechenden kommunikativen und sozialen Fähigkeiten, bevorzugen interdisziplinäre produktive Teamarbeit in flachen Hierarchien und möchten sich in einer aufstrebenden Fernhochschule in Lehre und Forschung einbringen.

    Die für uns charakteristische teamorientierte Arbeitsweise gelingt nur bei einer regelmäßigen Anwesenheit in Bremen. Die Vergütung ist hochschulüblich und orientiert sich an der zu vereinbarenden Arbeitszeit (50 %).

    Einstellungsvoraussetzungen:

    • Abgeschlossenes Medizinstudium; Facharzt/Fachärztin und Promotion
    • Aus- und Weiterbildung in betriebswirtschaftlichen Kontexten
    • Mehrjährige praktische Erfahrungen als Geschäftsführer/in von Krankenhäusern und MVZ‘s
    • Pädagogische Eignung und Lehrerfahrung in der Erwachsenbildung
    • Fünf Jahre einschlägige berufspraktische Tätigkeit, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs, möglichst im Klinikbereich
    • Team- und Dienstleistungsorientierung
    • kommunikative Fähigkeiten, Führungskompetenz

    Bei Interesse freuen wir uns, wenn Sie unser Hochschulteam bereichern. Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Online-Bewerbungsunterlagen bis zum 15. April 2019 an:

    Prof. Dr. Johanne Pundt
    -Präsidentin-
    johanne.pundt@apollon-hochschule.de

    APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH
    Universitätsallee 18, 28359 Bremen

    Stellenangebot als PDF

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Public Health/Prävention

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n  

    Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
    Public Health/Prävention

    (100% der Arbeitszeit in Bremen)

    Ihre Aufgaben

    Als Mitglied des Fachbereichs Prä-vention und Gesundheitsförderung sind Sie aktiv in die Lehre ausgewählter Module des Bachelor-Studiengangs „Präventions- und Gesundheitsmanagement“ integriert. Darüber hinaus gehört die Erstellung von Lehr- und Lernmaterialien und der Koordination von Autoren und Tutoren bzw. die Neuentwicklung, Konzeption und aktiven Betreuung zu Ihren Aufgaben. Eine weitere wichtige Funktion wird die aktive Unterstützung der Fachbereichsleitung/Dekanin und damit die Übernahme von Koordinations-, Organisations- und Verwaltungsaufgaben sein.

    Da die Präsenzlehre an der Fernhochschule nur einen geringen Teil Ihrer Tätigkeit ausmacht, verfügen Sie auch über konzeptionelles und planerisches Talent. Als wichtiges Mitglied des APOLLON Teams ist Ihnen Teamfähigkeit im Sinne eines gemeinsamen Wachstumsprozesses wichtig, da flache Hierarchien, Kollegialität und Miteinander in der Unternehmenskultur eine hohe Bedeutung einnehmen.

     

    Ihr Profil:

    Sie sind GesundheitswissenschaftlerIn. Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freude an der Hochschularbeit auf Augenhöhe zeichnen Sie aus. Sie haben Freude an der wissenschaftlichen Entwicklung, verfügen über ein überdurchschnittliches Engagement, eine ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und soziale Kompetenzen, bevorzugen interdisziplinäre produktive Teamarbeit und möchten sich in einer aufstrebenden Hochschule einbringen.

    Einstellungsvoraussetzung:

    • gesundheitswissenschaftliches Studium (Master, Diplom), ggf. mit Promotion (nicht zwingend erforderlich, wünschenswert)
    • pädagogische Eignung und kommunikative Fähigkeiten
    • Team- und Dienstleistungsorientierung

     

    Was wir Ihnen bieten:

    • eine spannende Aufgabe in einem innovativen interdisziplinären Hochschulumfeld
    • ein dynamisches akademisches und unternehmerisches Arbeitssetting
    • Fort- und Weiterbildungen sowie innerbetriebliche Aufstiegsmöglichkeiten
    • ergänzende betriebliche Altersvorsorge und aktive innerbetriebliche Gesundheitsförderung 

    Bewerbungen von schwerbehinderten Personen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bei Interesse freuen wir uns, wenn Sie unser Hochschulteam bereichern. Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (nur per E-Mail) bis zum 07.04.2019 an:

    APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
    Frau Prof. Dr. Viviane Scherenberg
    - Dekanat Prävention und Gesundheitsförderung -
    Universitätsallee 18
    28359 Bremen
    viviane.scherenberg@apollon-hochschule.de 

  • Lehrende mit Erfahrung aus der Gesundheitswirtschaft (w/m/d)

    Lehrende mit Erfahrung aus der Gesundheitswirtschaft (w/m/d) 

    für die Betreuung von Studierenden über unseren Online-Campus langfristig und nebenberuflich v. a. für die Fächer:

     

    Fachbereich 1: Gesundheitswirtschaft

    • Tourismuswirtschaft / -management
    • Wissensmanagement

     

    Fachbereich 2: Prävention und Gesundheitsförderung

    • Rehabilitation-, Kur- und Präventionstourismus
    • Gerontopsychologie

     

    Fachbereich 3: Pflege und Soziales

    • Fundraising
    • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
    • Qualitäts- und Prozessmanagement in der Pflege

     

    Ihre Aufgaben als Online-Dozent/in an der APOLLON Hochschule:

    • Fachliche Betreuung der Studierenden: Dazu gehören die Bearbeitung von Übungsaufgaben und Beantwortung von Fragen über unseren Online-Campus sowie die Korrektur von Fernprüfungen
    • Pädagogische Unterstützung: Motivierende Unterstützung der Studierenden bei der Organisation des Studiums sowie bei der Vorbereitung auf Prüfungen über unser Online-System.

     

    Ihr Profil:

    • Hochschulabschluss (mind. Master oder Diplom) und sehr gute Kenntnisse im betreuten Fachbereich
    • Gerne Berufspraxis in den entsprechenden Bereichen in der Gesundheitsbranche 
    • Pädagogische Erfahrung und Spaß an der Arbeit mit Studierenden 
    • Fähigkeit zum genauen und korrekten Arbeiten 
    • Selbstständige Arbeitsweise 
    • Dienstleistungsorientierung 
    • Sehr gute Deutschkenntnisse und kommunikative Fähigkeiten 
    • Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint und Internet)

     

    Bei Interesse senden Sie uns bitte ausschließlich per E-Mail Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse; bitte max. drei Dateien) an:

    Frau Julia Rothenberg
    Tel. 0421 378266-410
    jobs@apollon-hochschule.de

  • Freiberufliche Autoren (w/m/d)

    Falls Sie – unabhängig von einer konkreten Stellenausschreibung – Interesse an der Mitarbeit an unserer Fernhochschule als

    freiberufliche Autoren (w/m/d)

    haben, so freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung!

    Aufgrund unseres starken Wachstums suchen wir kontinuierlich

    Autoren (w/m/d) mit Erfahrung im Bereich der Gesundheits- und Sozialwirtschaft für das Verfassen von Studienheften zu folgenden Themenbereichen:

    Fachbereich 1: Gesundheitswirtschaft

    • Consulting
    • Controlling
    • Gesundheitspolitik
    • Internationale Gesundheitssysteme
    • International Health Care Systems
    • Investition und Finanzierung
    • Kostenrechnung
    • Neue Institutionenökonomik
    • Vergabe und Förderpolitik der EU

    Fachbereich 2: Prävention & Gesundheitsförderung

    • Marketing
    • Klinische Psychologie
    • Psychische Belastung / Resilienz
    • Qualitätsmanagement im Gesundheitstourismus
    • Sozialpsychologie / Kommunikationspsychologie
    • Sportmarketing
    • Sport und Eventmanagement
    • Sport und Personalmanagement
    • Sport und Tourismus im Alter
    • Tourismuspsychologie

    Fachbereich 3: Pflege & Soziales

    • Methoden der Sozialen Arbeit
    • Sozialraumorientierung und Netzwerkanalyse
    • Community Organizing
    • Case Management in der Sozialen Arbeit
    • Humor in der sozialen Arbeit
    • Soziale Arbeit in der Schule
    • Betriebliche soziale Arbeit
    • Quartiers- und Gemeinwesenentwicklung

     

    Ihre Aufgaben als Autor/in an der APOLLON Hochschule:

    • Erstellen von Studienheften auf akademischem Niveau unter Berücksichtigung pädagogischer, didaktischer und wissenschaftlicher Kriterien nach dem APOLLON Fernlernkonzept
    • Einhaltung unserer Serviceziele und Qualitätsstandards

     

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium, idealerweise mit Promotion
    • Schreiberfahrung und Spaß am Verfassen von Texten/Lehrmaterialien
      Stilsicherer Umgang mit der deutschen Sprache und sehr gute Rechtschreibkenntnisse
    • Bewusstsein für inhaltliche Qualität und zielgruppengerechten Schreibstil
    • Gute PC-Kenntnisse, insbesondere Word
    • Berufspraxis in den entsprechenden Bereichen der Gesundheits- und Sozialbranche
    • Dienstleistungsorientierung

    Bei Interesse senden Sie uns bitte ausschließlich per E-Mail Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) an:

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben