Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Altenpflege 2019

Die Leitmesse der Pflegewirtschaft

Messe Altenpflege: Die APOLLON Hochschule ist wieder dabei

Was? Wann? Wo? 

  • Altenpflege Nürnberg
  • 02.-04.04., 09:00-17:00 Uhr
  • Halle 7, Stand G22
  • Beratungsgespräche am Stand

Die APOLLON Hochschule auf der Messe Altenpflege 2019

Die Altenpflege ist die Leitmesse der Pflegewirtschaft und auch dieses Jahr ist die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit dabei. Vom 02.04.-04.04.2019 können Interessierte das berufsbegleitende Fernstudienangebot ganz unverbindlich und persönlich kennenlernen.

Das speziell für die Gesundheitswirtschaft konzipierte Angebot an Studiengängen und Zertifikatskursen der APOLLON Hochschule bietet insbesondere für die Pflegebranche optimale Qualifizierungsmöglichkeiten. Unter anderem können Sie sich über die Bachelor-Studiengänge „Pflegemanagement (B. A.)“, „Gesundheitsökonomie (B. A. / M. A.)“ oder den Master-Studiengang „Angewandte Gerontologie (M. A.)“ informieren und ausführlich von unseren Expertinnen beraten lassen. Wie sind Studiengänge aufgebaut? Wie sind die Zulassungsvoraussetzungen? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es oder welche Karrierewege sind mit dem Fernstudium an der APOLLON Hochschule möglich? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen das Messeteam gern. Zudem können Sie die Chance nutzen einen Einblick in einige der Studienmaterialien zu erhalten.

Sie finden uns in der Halle 7, Stand G22.

Aktionen am APOLLON Messestand

Am APOLLON Messestand können Sie sich individuell beraten lassen, kostenlose sowie umfassende Infomaterialien erhalten! Kommen Sie gern vorbei und holen Sie sich auch eine kleine Erfrischung ab!

Ihre Messe-Vorteile auf einem Blick:

  • Lernen Sie unverbindlich das Studienangebot der APOLLON Hochschule kennen und kommen Sie direkt mit dem APOLLON Studienservice ins Gespräch
  • Umfassende und kostenlose Informationsmaterialien rund um das Studium an der APOLLON Hochschule zum Mitnehmen
  • Lassen Sie sich individuell beraten. Bei einer Voranmeldung zu einem Beratungstermin, erhalten Sie ein kostenloses Tagesticket. Sie können sich natürlich auch gern spontan an unserem Stand G22 in der Halle 7 beraten lassen
  • Machen Sie sich vor Ort einen Eindruck von den Studienmaterialien

Was bietet die Messe Altenpflege 2019?

Wer sich für moderne Pflege interessiert, ist auf der Fachbesuchermesse Altenpflege genau richtig. An drei Messetagen mit rund 600 Ausstellern können Besucher die Zukunft der Pflegewirtschaft erleben. Zu entdecken gibt es wegweisende Trends und innovative Produkte sowie Dienstleistungen rund um das Thema Pflege.

Die Altenpflege Messe in Nürnberg ist thematisch sowie räumlich in vier Bereiche aufgeteilt:

  • Verpflegung und Hauswirtschaft (Halle 6)
  • Pflege und Therapie / Beruf und Bildung (Halle 7)
  • IT und Management (Halle 8)
  • Raum und Technik (Halle 9)

Weitere Informationen zu den Bereichen der Altenpflege 2019 erhalten Sie im Lageplan. In der Halle 7 befindet sich das Themenfeld „Beruf und Bildung“, wo die APOLLON Hochschule das aktuelle Studienangebot präsentiert und individuelle Beratungen über Weiterbildungsmöglichkeiten an der APOLLON Hochschule anbietet.

 

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben