Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zum Professor ernannt

Bremen,

Studiendekan Dr. Elmar Erkens hat die hauptamtliche Professur für Betriebswirtschaftslehre und insbesondere Gesundheitslogistik an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft inne. Im feierlichen Rahmen der Kuratoriumssitzung der Hochschule am 25. November 2009 verlieh ihm die Hochschulleitung die Ernennungsurkunde zum Professor.

Studiendekan Dr. Elmar Erkens hat die hauptamtliche Professur für Betriebswirtschaftslehre und insbesondere Gesundheitslogistik an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft inne. Im feierlichen Rahmen der Kuratoriumssitzung der Hochschule am 25. November 2009 verlieh ihm die Hochschulleitung die Ernennungsurkunde zum Professor. Er übernimmt damit die inhaltliche Verantwortung für die Bereiche Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (ABWL), Organisation, Projektmanagement, Managementtechniken und Prozessmanagement. Als Dekan für den Fachbereich Technologie und Logistik koordiniert Prof. Erkens weiterhin auch die Lehre in diesem Fachbereich.

Prof. Dr. Elmar Erkens ist seit Februar 2009 Dekan der APOLLON Hochschule.

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben
MTC Tag