Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Vortrag: Förderung psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz

Bremen,

Am Mittwoch, 30. September 2015 hält Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Dekanin Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule, einen Vortrag in der Reihe „Mittelstandstreff“ der Handelskammer Bremen. 

Am Mittwoch, 30. September 2015 hält Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Dekanin Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule, einen Vortrag in der Reihe „Mittelstandstreff“ der Handelskammer Bremen. 

Der Vortrag mit dem Titel „Förderung psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz: Was können Unternehmen tun?“ beginnt um 12:30 Uhr und dauert rund 1,5 Stunden.

Psychische Belastungen und Erkrankungen am Arbeitsplatz nehmen zu. Möglichkeiten zu deren Bewältigung steigern individuell nicht nur die Arbeitszufriedenheit, das Selbstwertgefühl, die Kreativität und die persönliche Leistungsfähigkeit des jeweiligen Mitarbeiters, sondern beeinflussen das gesamte Unternehmen. Dabei helfen ausgewählte verhältnis- und verhaltenspräventive Maßnahmen, um Unzufriedenheiten, Minderleistungen, Fehlzeiten oder gar Frühverrentungen zu reduzieren, das Unternehmensklima zu verbessern und den wirtschaftlichen Erfolg bzw. die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des jeweiligen Unternehmens positiv zu beeinflussen. Es ist notwendig, Risiko- und Belastungsfaktoren im Betrieb und am Arbeitsplatz zu reduzieren oder ihre Wirkungen abzumildern.

Im Vortrag werden die häufigsten psychischen Belastungen dargestellt und praxisorientierte Handlungsempfehlungen für kleine und mittelständische Unternehmen ausgesprochen.

Eine Anmeldung zum kostenfreien Vortrag ist online möglich.