Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


„Tutor des Jahres“ kommt von der APOLLON Hochschule

Bremen,

Prof. Dr. Werner Heister ist „Tutor des Jahres“. Mit einer Mehrheit der abgegebenen Stimmen konnte der Studienleiter der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft und ordentliche Professor der Hochschule Niederrhein das vom Netzwerk DistancE-Learning ausgerufene Online-Voting für sich entscheiden.

Prof. Dr. Werner Heister ist „Tutor des Jahres“. Mit einer Mehrheit der abgegebenen Stimmen konnte der Studienleiter der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft und ordentliche Professor an der Hochschule Niederrhein das vom Netzwerk DistancE-Learning ausgerufene Online-Voting für sich entscheiden.

Bremen, 24.2.2012. Studierende und Lehrende der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft fieberten heute bei einer Wahlparty in Bremen dem Wahlergebnis zum „Tutor des Jahres“ entgegen. Anlässlich des bundesweiten Fernstudientages hatte das Netzwerk Forum DistancE-Learning Studierende, Lehrende und Interessierte in ganz Deutschland erstmals dazu aufgerufen, online für ihre Favoriten abzustimmen. Um 18:00 Uhr war es dann offiziell: Prof. Dr. Werner Heister, der an der APOLLON Hochschule im Bereich Marketing lehrt, erhält den begehrten Titel „Tutor des Jahres“. Mit großem Vorsprung konnte der Studienleiter das Ranking für sich entscheiden: Er erhielt einen Großteil der Stimmen und ließ die anderen 27 Bewerber hinter sich. Entsprechend groß war die Freude bei der Wahlparty unter Kollegen und Studierenden.

Michael Timm, Kanzler der APOLLON Hochschule, gratulierte dem Ausgezeichneten als einer der Ersten und freute sich mit ihm über seinen Sieg, der ihn jedoch nicht gänzlich überraschte: „Nicht nur die Hochschulleitung und das Kollegium, sondern vor allem auch die Studierenden schätzen Professor Heister als authentischen und hoch engagierten Lehrenden. Mit unermüdlichem Einsatz hat er von Anfang an die Entwicklung unserer Fernhochschule erfolgreich mit geprägt.“

Die APOLLON Hochschule hatte Heister stellvertretend für das Gesamt-Kollegium ins Rennen geschickt. „Dieses tolle Ergebnis unterstreicht außerdem die Qualität unserer Tutoren und zeigt, dass unser Lehrkonzept aufgeht“, so Timm. Heister selbst bedankte sich bei seinen Studierenden und all denjenigen, die für ihn stimmten, für die Ehrung. „Ich freue mich wirklich sehr über das positive Feedback und betrachte die Auszeichnung als Ansporn, so weiterzumachen wie bisher und gemeinsam mit den Studierenden die Zukunft der Gesundheitswirtschaft aktiv mitzugestalten.“

Die offizielle Übergabe der Auszeichnung erfolgt am 16. April 2012 durch das Forum DistancE-Learning während einer feierlichen Gala in Berlin. An diesem Tag werden auch weitere Studienpreise des Forum DistancE-Learning vergeben.
Weitere Informationen zur Hochschule im Internet unter www.apollon-hochschule.de