Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Theorie trifft Praxis im ersten APOLLON Gruppenprojekt

Bremen,

Aktuelle Fallbeispiele aus der Gesundheitswirtschaft bilden einen Studienschwerpunkt an der APOLLON Hochschule. So kann akademisches Wissen die Praxis sinnvoll unterstützen.

Aktuelle Fallbeispiele aus der Gesundheitswirtschaft bilden einen Studienschwerpunkt an der APOLLON Hochschule. So kann akademisches Wissen die Praxis sinnvoll unterstützen. Dass dieses Konzept funktioniert, zeigte sich am Freitag, den 13. Juni 2008, bei den Präsentationen des erstmalig durchgeführten Gruppenprojekts „Healthmarketing“. Die Aufgabenstellung für die Studierenden des Studienganges Bachelor of Arts (BA), Gesundheitsökonomie lautete: Innerhalb von drei Monaten soll ein tatsächlich existierendes Marketing Projekt aus ihrem beruflichen Umfeld definiert und durchgeführt werden. Zur abschließenden Ergebnispräsentation wurden u. a. auch Gäste aus den betreffenden Unternehmen geladen.

„Ich bin begeistert, dass unsere Studierenden mit so viel Freude und Engagement Ihre Gruppenprojekte absolviert haben und in so kurzer Zeit Konzepte erstellen konnten, welche die Unternehmen umsetzen werden“ freut sich Prof. Dr. Werner Heister, der als verantwortlicher Studienleiter das Projekt begleitet hat. Auch von Seiten der Studierenden wurde das Healthmarketing Gruppenprojekt gelobt: „Man tritt in Kontakt mit Unternehmen, die ein gutes Ergebnis erwarten. Es fühlt sich toll an, die Wertschätzung der Auftraggeber zu erfahren und man ist natürlich auch selber stolz auf die vollbrachten Leistungen. Es war eine wirklich lehrreiche Erfahrung.“                                  
      
Sie interessieren sich ebenfalls für ein Fernstudium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft? Der Studienservice ist Ihnen gern bei der richtigen Wahl Ihrer Weiterbildung in der Gesundheitswirtschaft behilflich, gibt Tipps und beantwortet gern Ihre Fragen. Telefon: +49 (0)421-378266-150, montags bis freitags von 8.00 - 18.00 Uhr.

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben