Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

Kurse A-Z


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


PROF. DR. MARC SCHIPPER REFERIERT ZUM THEMA „PSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN DER ANSTRENGUNGSVERMEIDUNG“

Prof. Dr. Marc Schipper referiert zum Thema "Psychologische Grundlagen der Anstrengungsvermeidung"

Prof. Dr. Marc Schipper spricht als Experte für kognitive und soziale Entwicklungspsychologie im Rahmen der vom Emder Präventionsrat ausgerichteten Vortragsreihe „Anwenden, Verstehen und Handeln“. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anstrengungsvermeidungstendenzen, die oft einen relevanten Faktor bei der Entstehung einer Schulverweigerung darstellen, finden sich immer häufiger unter Kindern und Jugendlichen. Herr Prof. Schipper wird im Rahmen der Vortragsreihe „Anwenden, Verstehen und Handeln“ am 27. September 2017 mögliche Ursachen von Vermeidungstendenzen ebenso aufzeigen wie psychologische Mechanismen, die diesen unterliegen. Aus konkreten Fallbeispielen aus der aktuellen psychologischen Arbeit mit Schulverweigerern werden Strategien zum Umgang mit vermeidenden Kindern und Jugendlichen abgeleitet.

Neben Prof. Schipper werden drei weitere Referenten u.a. zu ADHS, Schulmediation und sozialrechtlichen Belangen bei Lernstörungen referieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung im Forum der Emder Volkshochschule ist kostenfrei.

„Anwenden, Verstehen und Handeln!“

eine gemeinsame Vortragsreihe des Präventionsrats der Stadt Emden, der VHS Emden sowie des Fachverbands 4Kids2Get

am Mittwoch, 27. September 2017

um 14 Uhr

im Forum der VHS Emden, An der Berufsschule 3, 26721 Emden

Weitere Informationen und Anmeldungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website des Präventionsrats Emden.

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben