Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Online-Vortrag über „Kreatives Zeitmanagement in kreativ-chaotischen Zeiten“ am 24. Juli 2014

Bremen,

Ein effizientes Zeitmanagement ist für ein berufsbegleitendes Studium von besonderem Wert. In Zeiten mit hoher Belastung helfen die richtigen Strategien dabei, effektiver zu arbeiten und sich selbst zu motivieren. 

Ein effizientes Zeitmanagement ist für ein berufsbegleitendes Studium von besonderem Wert. In Zeiten mit hoher Belastung helfen die richtigen Strategien dabei, effektiver zu arbeiten und sich selbst zu motivieren

Aber was tun, wenn die üblichen Hilfsmittel wie Listen schreiben und abarbeiten nicht (mehr) greifen? In ihrem Vortrag „Kreatives Zeitmanagement in kreativ-chaotischen Zeiten“ stellt Cordula Nussbaum neue Handlungsmuster vor und gibt originelle Hilfestellungen. Der Online-Vortrag findet statt am Donnerstag, 24. Juli 2014 um 18:00 Uhr im virtuellen Vortragsraum der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft.

Bin ich systematisch oder chaotisch veranlagt? Wie erreiche ich meine Ziele ohne den Spaß am arbeiten zu verlieren? Wie bringe ich mehr Ruhe und Gelassenheit in meinen beruflichen und privaten Alltag? Im Rahmen des Vortrags warten auf diese und viele weitere Fragen überraschende Antworten von „Deutschlands Expertin Nummer eins für kreatives-chaotisches Selbstmanagement“ (Bayern 3). Die Autorin Cordula Nussbaum bricht mit 08/15-Strategien und hilft individuelle Talente für die eigenen Ziele erfolgreich einzusetzen. 

Für externe Gäste stehen exklusiv 20 Plätze zur Verfügung. Interessierte benötigen einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe, um dem Online-Vortrag bequem zu folgen. Mit ihrer Anmeldungen bis 23.7.2014 per Mail an studienorganisation@apollon-hochschule.de erhalten Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich. 

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben
MTC Tag