Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Online-Vortrag: Steuerliche Rechte und Pflichten von Gemeinnützigkeit

Bremen,

Gerade im Gesundheits- und Sozialwesen sind viele Unternehmen gemeinnützig. Ein Grundverständnis für steuerliche Rechte und Pflichten von Gemeinnützigkeit vermittelt Steuer- und Wirtschaftsexperte Dr. Olaf Maydell am Mittwoch, 29. Juli 2015, in seinem Online-Vortrag. 

Gerade im im Gesundheits- und Sozialwesen sind viele Unternehmen gemeinnützig. Ein Grundverständnis für steuerliche Rechte und Pflichten von Gemeinnützigkeit vermittelt Steuer- und Wirtschaftsexperte Dr. Olaf Maydell am Mittwoch, 29. Juli 2015, in seinem Online-Vortrag. 

Mehr als die Hälfte aller Pflegeheime sind gemeinnützige Organisationen. Auch die meisten ambulanten Pflegedienste arbeiten gemeinnützig. Doch welche Vorteile und Beschränkungen gehen mit diesem Status einher? Macht Gemeinnützigkeit auch für Leistungserbringer in privater Trägerschaft Sinn? 

Dr. Olaf Maydell von der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schomerus, Stiftungsratsmitglied der Jacobs Foundation und Lehrbeauftragter an der HU Berlin informiert zu diesem Thema aus der Praxis für die Praxis. In seinem Online-Vortrag erläutert er, welche Rechtsformen ihre Gemeinnützigkeit beim Finanzamt beantragen können und welche Dienstleistungen dafür erbracht werden müssen. Der ausgewiesene Spezialist gibt neben einem allgemeinen Überblick über die Gemeinnützigkeit auch Raum für individuelle Fragen aus der Berufspraxis der Teilnehmenden. 

Der kostenlose Vortrag beginnt am Mittwoch, 29. Juli 2015, um 18:00 Uhr im virtuellen Vortragsraum der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft und dauert etwa 1,5 Stunden. Eine Teilnahme ist bequem von zu Hause aus möglich. Voraussetzungen sind ein Computer mit Internetzugang und Audioausgabe sowie gegebenenfalls ein Headset.

Die APOLLON Hochschule bietet 20 externen Gästen exklusiv die Teilnahme am Online-Vortrag an. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bis 28.07.2015 per E-Mail an studienorganisation@apollon-hochschule.de entgegen genommen. Alle Teilnehmer erhalten im Vorfeld die Zugangsdaten. Einlass in den digitalen Vortragsraum ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich.