Zurück

Stimmen zum Studium


ONLINE-VORTRAG: ERKENNTNISSE OHNE GRAF ZAHL – WIE GEHT DAS? DEM QUALITATIVEN FORSCHUNGSGEIST AUF DER SPUR

Dr. Lisa Lüdders, Modulverantwortliche für psychologische Methodenlehre an der APOLLON Hochschule, erläutert am 21. Oktober 2020 verschiedene Aspekte und Anwendungsmöglichkeiten qualitativer Forschungsmethoden. Der Online-Vortrag beginnt um 18:00 Uhr.

Dr. Lisa Lüdders, Modulverantwortliche für psychologische Methodenlehre an der APOLLON Hochschule, erläutert am 21. Oktober 2020 verschiedene Aspekte und Anwendungsmöglichkeiten qualitativer Forschungsmethoden. Der Online-Vortrag beginnt um 18:00 Uhr.

Was bedeutet es, qualitativ zu forschen? Für welche Fragestellungen eignen sich qualitative Methoden? Welche Grundhaltungen nehmen Forscher/-innen ein? Was sind feste Methodenstandards? Und lässt sich das Motto „Qualität ist besser als Quantität“ auf die empirische Forschung übertragen? In ihrem Online-Vortrag mit dem Titel „Erkenntnisse ohne Graf Zahl – wie geht das? Dem qualitativen Forschungsgeist auf der Spur…“ gibt Dr. Lisa Lüdders Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Forschungsqualität.  

Die Teilnehmenden bekommen einen umfassenden Überblick darüber, welche Methoden häufig zur Anwendung kommen sowie Praxiseinblicke in die aktuelle Interview- und Beobachtungsforschung. Dabei skizziert Dr. Lüdders die Prozessschritte der qualitativen Forschung und die theoretische Fallauswahl. Zudem stellt sie konkrete Regelabläufe für Interviews und Beobachtungen vor und begründet diese jeweils mit Fallbeispielen.

Die Referentin Dr. Lisa Lüdders ist Lehrbeauftragte und Modulverantwortliche im Fachbereich Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule sowie hauptberuflich Lektorin für Statistik in den Gesundheitswissenschaften an der Universität Bremen. 2020 nominierte die APOLLON Hochschule Lisa Lüdders für die Abstimmung zum „Tutor des Jahres“. Der Fachverband Forum DistancE-Learning ruft in Kooperation mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck seit 2012 alljährlich zu diesem Online-Voting auf.

Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Dekanin Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule, moderiert den Vortrag.

Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe. Mit der Anmeldung bis 20. Oktober 2020 per E-Mail an studienorganisation(at)apollon-hochschule(dot)de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich. Studierende der APOLLON Hochschule melden sich auf dem Online-Campus an.