Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Online-Informationsveranstaltung am 29.01.2014

Bremen,

Virtuell und kompakt informiert die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft über praxisnahe Studienfächer und das breitgefächerte Weiterbildungsangebot

Virtuell und kompakt informiert die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft über praxisnahe Studienfächer und das breitgefächerte Weiterbildungsangebot

Wer sich im neuen Jahr berufsbegleitend weiterbilden oder sich gänzlich neu orientieren möchte, der kann sich dazu am 29.01.2014 informieren. Die Online-Informationsveranstaltung der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft erläutert kompakt und virtuell über die vielfältigen Angebote an Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Fernhochschule.

Wie baut sich ein Bachelor- oder Master-Studium auf? Welche Bedingungen werden vorausgesetzt? Gibt es die Möglichkeit einer finanziellen Förderung und wie funktioniert ein Fernstudium? Der Studienservice der Fernhochschule bietet mit der Online-Informationsveranstaltung am Mittwoch, 29.01.2014 einen umfassenden Einblick: Die einzelnen Studien- und Weiterbildungsangebote der Fernhochschule und das Studienkonzept werden kurz vorgestellt und nützliches zum Alltag von Fernstudierenden erläutert. Alle relevanten Fragen rund um die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten werden erörtert und im Live-Chat beantwortet der Studienservice gerne auch spezielle und individuelle Fragen. Eigene Vorschläge zu besonderen Themenschwerpunkten der Info-Veranstaltung können bereits vorab im Chatroom abgeben werden.

Interessierte können die Veranstaltung gänzlich ortsunabhängig an einem Computer verfolgen und sich aktiv via Chat oder Audiokommentar per Headset beteiligen. Ähnlich verläuft im späteren Studium an der APOLLON Hochschule das Lernen im „virtuellen Hörsaal“, sodass die Teilnehmer über die Infoveranstaltung einen konkreten Eindruck vom Fernstudieren erhalten. 

Die Online-Informationsveranstaltung beginnt um 18:00 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Der Einlass ist bereits ab 17:30 Uhr möglich. Interessierte benötigen lediglich einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe sowie gegebenenfalls ein Headset. Interessierte können sich unter der gebührenfreien Service-Hotline 0800 3427655 anmelden.