Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Online-Fachvortrag am 10. November 2014 zum Thema Führen in Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft

Bremen,

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft bietet am Montag, 10. November 2014 um 18:00 Uhr einen Online-Fachvortrag zum Thema "Führen in Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft – ein herausfordernder, aber entscheidender Erfolgsfaktor" an. Referentin ist Dr. Barbara Mayerhofer, Studiengangsleiterin Pflegemanagement.

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft bietet am Montag, 10. November 2014 um 18:00 Uhr einen Online-Fachvortrag zum Thema "Führen in Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft – ein herausfordernder, aber entscheidender Erfolgsfaktor" an. Referentin ist Dr. Barbara Mayerhofer, Studiengangsleiterin Pflegemanagement.

Das Ausführen einer Führungstätigkeit ist in jedem Unternehmen bzw. jeder Einrichtung der Gesundheitswirtschaft mit vielfältigen Herausforderungen verbunden. Führungsarbeit hat immer einen unmittelbaren Einfluss auf den Unternehmens- bzw. Einrichtungserfolg - auf Ergebnisse, Leistung, Motivation und Engagement. Folglich müssen Führungskräfte nicht nur die Bindung an die Organisation verkörpern, sondern auch ihr Handeln den inneren und äußeren Veränderungen anpassen.

Kompetenz und Handeln stehen somit in engem Zusammenhang, wobei sich Kompetenzen häufig auf Anforderungen und Problembewältigungen beziehen. Aber wie kann die Entwicklung von zentralen Führungskompetenzen im Hinblick auf kommunikative und persönlichkeitsorientierte Kompetenzen unterstützt werden und praktische Anwendung im Führungsalltag finden? In ihrem Vortrag geht Dr. Mayerhofer auf diese Frage ein und stellt ausgehend von der Organisationskultur den Umgang der Führungskraft mit ihren Mitarbeitern in den Vordergrund.

Der Online-Vortrag beginnt am 10. November 2014 um 18:00 Uhr. Zugangsdaten für die Teilnahme erhalten Interessierte nach ihrer Anmeldungen unter studienorganisation@apollon-hochschule.de (bis spätestens 10. November 2014, 16:00 Uhr). Ab 17:30 Uhr wird im virtuellen Vortragsraum ein Technik-Check durchgeführt.