Zurück

Auszeichnungen


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr
Persönliche Studienberatung
0800 / 342 76 55
gebührenfrei: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

NEUER KOPF IM DEKANAT PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Bremen ,

Dr. rer. pol. Tobias Kesting, MBA verstärkt ab 1. Dezember 2016 die Lehre an der APOLLON Hochschule. 

Dr. rer. pol. Tobias Kesting, MBA verstärkt ab 1. Dezember 2016 die Lehre an der APOLLON Hochschule. 

Das Dekanat Prävention und Gesundheitsförderung erhält kurz vor Jahresende noch einmal fachliche Unterstützung. Der promovierte Betriebswirt Dr. Tobias Kesting wird ab dem 1. Dezember an der Fernhochschule die Module Marketing und Healthmarketing verantworten. 

Kesting, geboren 1980, arbeitet als selbständiger Berater insbesondere für organisationales Marketing sowie in der Management- und Prozessberatung. Er ist zudem nicht-exekutiver Direktor des UIIN (University Industry Innovation Networks). Dr. Tobias Kesting wird das Dekanat zu 50 Prozent unterstützen. Sein besonderes Interesse liegt im Bereich Wissens- und Innovationsmanagement. In seiner Promotion befasste er sich mit dem Thema „Wissens- und Technologietransfer durch Hochschulen aus einer marktorientierten Perspektive“.