Zurück

APOLLON bewegt


NEUE PROFESSORIN IM FACHBEREICH PFLEGE UND SOZIALES

Studiengangsleitung Bachelor Soziale Arbeit

Seit Anfang Oktober verstärkt Prof. Dr. Ria Puhl das Dekanat im Fachbereich „Pflege und Soziales“ der APOLLON Hochschule. Das gesamte Team freut sich über diese inhaltliche Bereicherung durch die ausgewiesene Expertin im Bereich Soziale Arbeit.

Seit Anfang Oktober verstärkt Prof. Dr. Ria Puhl das Dekanat im Fachbereich „Pflege und Soziales“ der APOLLON Hochschule. Das gesamte Team freut sich über diese inhaltliche Bereicherung durch die ausgewiesene Expertin im Bereich Soziale Arbeit.

Prof. Dr. Ria Puhl ist Diplomsoziologin und studierte Soziologie, Pädagogik und Psychologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Sie promovierte am Fachbereich Sozialpädagogik/Sozialarbeitswissenschaft der Universität Bremen zum Thema „Soziale Arbeit und Öffentlichkeit“.

Prof. Dr. Ria Puhl war in den Verlagen Beltz und Juventa für den Bereich Soziale Arbeit zuständig und lange verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift Sozialmagazin.

2003 wurde sie als Professorin für Soziale Arbeit an die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen berufen, wo sie Studiengangsleiterin des forschungsorientierten Masterstudienganges „Soziale Arbeit in Europa“ war; Ria Puhl nimmt (und nahm) zahlreiche Lehraufträge an deutschen und europäischen Universitäten (ERASMUS) wahr. Prof. Dr. Ria Puhl hat im Feld Sozialer Arbeit breit geforscht, etwa 2007 in ihrem Forschungssemester als Visiting Professor an der „School of Health and Social Work“ der University of Hertfordshire, UK.

Im Sommer 2018 wurde Ria Puhl Studiengangsleiterin des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit an der APOLLON Hochschule, seit 2019 ist sie zudem für den Bachelorstudiengang Sozialmanagement zuständig und erhielt im Oktober 2019 den Ruf auf die Professur Soziale Arbeit.