Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


Zurück

Hochschulverlag


Michael Timm zum Vizepräsidenten des Forum DistancE-Learning gewählt

Bremen,

Am 16. November 2012 wählte die Mitgliederversammlung des Forum DistancE-Learning ein neues Präsidium.

Am 16. November 2012 wählte die Mitgliederversammlung des Forum DistancE-Learning ein neues Präsidium.

Die Mitglieder des Forum DistancE-Learning wählten auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung ein neues Präsidium, dem auch Michael Timm, Kanzler der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, angehören wird. Er übernimmt – neben fünf weiteren Vertretern – ab sofort das Amt des Vizepräsidenten und ist zuständig für die Arbeitsgebiete Hochschulen, Forschung und Fernschulstatistiken.

Zum neuen Präsidenten des Fachverbandes wurde Mirco Fretter gewählt. Er tritt die Nachfolge von Dr. Martin Kurz an, der nach zwölfjähriger Präsidentschaft nicht mehr kandidiert hatte. Mirco Fretter, Jahrgang 1972, gehört dem Präsidium des Fachverbandes seit 2008 an. In seiner bisherigen Funktion als Vizepräsident leitete er den Arbeitskreis Marketing sowie das Council Verbandskommunikation. Der Diplom-Sportwissenschaftler ist seit 1997 in der Fernunterrichtsbranche tätig und war u. a. als geschäftsführender Gesellschafter beim IST-Studieninstitut beschäftigt, bevor er sein eigenes Beratungsunternehmen "Bildungssupport" gründete.

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ist Mitglied im Forum DistancE-Learning. Der Fachverband für Lernen und Lernmedien im deutschsprachigen Raum versteht sich als aktive Interessenvertretung im Bereich mediengestützten Lernens.