Zurück

APOLLON bewegt


Zurück

APOLLON Dekanat


Zurück

APOLLON Projekte


MENSCH UND KUNST: ONLINE-VORTRAG AM 27. JUNI 2019, 18:00 UHR

Dr. Dr. Christoph Metzger, Verwaltungsprofessor an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, referiert zu Theorie und Praxis von therapeutischer Arbeit mittels Kunst, über Techniken der Kunstvermittlung sowie die Grundlagen künstlerischer Arbeit.

Dr. Dr. Christoph Metzger, Verwaltungsprofessor an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, referiert zu Theorie und Praxis von therapeutischer Arbeit mittels Kunst, über Techniken der Kunstvermittlung sowie die Grundlagen künstlerischer Arbeit.

Museen haben sich gewandelt und mit ihnen die Betrachtung und Vermittlung von Kunst: Weg vom elitären Musentempel, hin zu kultureller Teilhabe. Museen sind heute mehr und mehr Raum für Wissensvermittlung und Treffpunkt für verschiedene Besuchergruppen. Orte, an dem Bildung für Alle praktiziert wird und die gezeigte Kunst damit Vehikel und Medium, um Brücken zwischen den Menschen zu bauen.

Im Online-Vortrags „Mensch und Kunst“ erläutert Christoph Metzger, wie sich selbst abstrakte Kunst vermitteln lässt: Eine Kunst, für die der Betrachtende eine Bereitschaft und gewisse Voraussetzungen mitbringen muss. Am Beispiel zweier wichtiger, weltberühmter Künstler, Wassily Kandinsky und Piet Mondrian, stellt Metzger dabei beispielhaft ihren Weg in die Abstraktion der Moderne vor. 
Der Online-Vortrag richtet sich als Anregung und Ansporn für künstlerische Projekte an Personen, ob aus Management oder Pflege, Kunst zu nutzen als Medium für Austausch und Begegnung, als gemeinsame Erinnerung und Stimulation.

Moderiert wird der Online-Vortrag von Prof. Dr. Marc Schipper, seit 2015 tätig an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft. Schipper unterstützt seit September 2016 das Dekanat Prävention und Gesundheitsförderung. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Leitung der Module Sozialpsychologie, Gerontopsychologie, Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie des Bachelor-Studiengangs „Angewandte Psychologie“.

Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe. Mit der Anmeldung bis 26.06.2019 per E-Mail an
studienorganisation(at)apollon-hochschule(dot)de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich. Studierende der APOLLON Hochschule entnehmen die Anmeldemöglichkeiten und Zugangsdaten den Informationen auf dem Online-Campus.

Staatliche Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen:

Das gesamte Studienangebot der APOLLON Hochschule wurde von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Alle Studiengänge sind zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.

Logo des deutschen Wissenschaftsrats

Die APOLLON Hochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung.

Logo der Klett Gruppe

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

nach oben